PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Save teh Medics!



JackBurger
26. Mai 2007, 14:32
Was glaubt ihr, wird aus den süßen Medics? Ich persönlich muss sagen, dass ich das M&M Gameplay immer sehr genossen habe und deswegen auch bevorzugt ZvT Vods schaue ;)

Aber wird Blizz die Medics erhalten? Werden sie in einem SC2 Addon erst erscheinen oder gibt es ein Äquivalent (Rines können sich selbst heilen etc)?

Was glaubt ihr?

Teegetraenk
26. Mai 2007, 14:36
Wenn Medics rausfliegen, dann wohl nicht aufgrund der SToryline, sondern weil Regeneration ein Merkmal der Zerg sein wird.

Ancient
26. Mai 2007, 14:38
ich fänds schade.
wie in vanilla immer mit einer halb-kaputten armee rumlaufen zu müssen und stimpack nicht venünftig benutzen zu können.. bäh.

Kohlmeise
26. Mai 2007, 14:45
wegen der storyline? hab ich was verpasst?
medics wären aber schon wirklich schwer wegzudenken.

Ancient
26. Mai 2007, 14:46
Original geschrieben von Kohlmeise
wegen der storyline?
medics waren ued einheiten, das ued wurde besiegt.

parats'
26. Mai 2007, 14:48
Wäre schade wenn sie die medics rauskicken. Ich denke aber, dass sie irgendwas als ersatz einbauen werden. Schließlich müssen ma das stimpack ausheilen. :P

Freidenker2
26. Mai 2007, 14:48
haben die anderen terranischen fraktionen, die es noch gibt, halt die medicidee dann geklaut wär doch nicht so schlimm

zhxb
26. Mai 2007, 14:59
Original geschrieben von blue.oO
[...] Ich persönlich muss sagen, dass ich das M&M Gameplay immer sehr genossen habe und deswegen auch bevorzugt ZvT Vods schaue ;) [...]
#, M&M vs Zerg war immer nett anzuschauen.

Irgendeine Moeglichkeit seine Marines zu heilen wird es wohl geben. Einfache Loesung waeren Medics. Aber vielleicht denkt sich Blizzard ja was neues aus (wurden in irgendeinen Thread sogar schon Theorien gemacht).

Ich glaube die Storyline wird eventuellen Medics wohl kaum im Weg stehen. Mal schauen was die Zeit so mit sich bringt.

ekuah
26. Mai 2007, 15:06
wie schon gesagt nach der story dürfte es keine mehr geben. aber ich hoffe das es andere wege und möglichkeiten der heilung geben wird.

CLE4VER
26. Mai 2007, 15:12
ich würd sagen, die nehmen die medics raus, geben allen infanteristen ein inventar und dann kann man für die medikits kaufen, ähnlich wie heilsalben in wc3, dass die heilung per angriff unterbrochen wird

Teegetraenk
26. Mai 2007, 15:15
Original geschrieben von ekuah
wie schon gesagt nach der story dürfte es keine mehr geben. aber ich hoffe das es andere wege und möglichkeiten der heilung geben wird.
Ach was ist das denn für ne Argumentation? Als ob die anderen Terrfraktionen hintergrundtechnisch nicht dazu in der Lage wären Sanitöter aufzustellen. O_o Ich fänds ü+brigens gut, wenns keine geben würde :P

[fN]Leichnam
26. Mai 2007, 15:20
medics werden überflüssig sein, weil die rines jetzt dank der neuen schilde unverwundbar sind.

haschischtasche
26. Mai 2007, 15:35
also ich fand es eigentlich auch ganz cool in sc, ohne medics. natuerlich war es dort recht imba, so wie z es generell in sc vanilla war, aber das wuerde dann in sc2 schon einigermassen besser gebalanced werden. ;)

stim sollte dann btw bei 40hp nur noch 5hp kosten, oder anders aufgewertet werden.

Krulemuck
26. Mai 2007, 15:39
Medics haben die durchschnittliche Überlebensdauer eines Marines auf dem Schlachtfeld auf über neun sekunden erhöht!


Das Infanterie System der Terraner wird so aussehen:

Es gibt die Barracks, dort wird nur eine einzige Art von Infanterie produziert. Die unit heißt "Light Infantry". Dazu gibt es die Armoury. Dort werden Waffen Produziert. Flamethrower, E11 Lockdown Device, Assault Rifle, BOSUN FN92 Sniper Rifle, E16 Flare Grenade, BE3 Sticky Grenade, Napalm Rockets, Flak Pistol, Heavy Gauss Rifle, Automated Chaingun, Torrent SR 8 Shotgun, Jetpack, Medkit, Cloaking Device

Die Infanteristen müssen dann mit den entsprechenden Waffen ausgestattet werden.

Euch werden die 15 Kontroll Schaltflächen aufgefallen sein. Jeder Leichte Infanterist kann kann bei der ersten auswahl der Einheit nach ihrer Produktion mit einer der Infanteriewaffen ausgestattet werden sofern genug davon produziert wurden.

Ich spinne?
Lasst uns mal nachzählen, welche dieser Waffen gibt es schon in SC/BW?
Firebat: Flamethrower, Ghost: E11 Lockdown Device / BOSUN FN92 Sniper Rifle / Cloaking Device, Marine: Assault Rifle, Medic: E16 Flare Grenade / Medkit, Marine on Hoverbike (Vulture): BE3 Sticky Grenade

Neue Waffen für SC2:
Firebat: Napalm Rockets, Reaper: Flak Pistol / Heavy Gauss Rifle / Jetpack, SCV: Automated Chaingun, Marine: Torrent SR 8 Shotgun.

Infanteristen werden Vultures und Stingers benutzen können.

Commander Flo
26. Mai 2007, 15:41
Schwachsinn.

Die Sanis waren nur ne neue Einheit ausm Addon, es gibt doch absolut keinen Grund dass niemand sonst als das VED, Sanis einsetzen dürfte. Schätze die werden die nicht rausnehmen, ausser dass die Marines wirklich neben Stimpacks vielleicht noch Medipacks bekommen. ^^

JoylesS
26. Mai 2007, 15:47
die terraner bekommen bestimmt einen krankenwagen + pflegestation. ich sehs schon kommen... tatüüütataaa

JackBurger
26. Mai 2007, 15:51
Original geschrieben von Krulemuck
Medics haben die durchschnittliche Überlebensdauer eines Marines auf dem Schlachtfeld auf über neun sekunden erhöht!


Das Infanterie System der Terraner wird so aussehen:

Es gibt die Barracks, dort wird nur eine einzige Art von Infanterie produziert. Die unit heißt "Light Infantry". Dazu gibt es die Armoury. Dort werden Waffen Produziert. Flamethrower, E11 Lockdown Device, Assault Rifle, BOSUN FN92 Sniper Rifle, E16 Flare Grenade, BE3 Sticky Grenade, Napalm Rockets, Flak Pistol, Heavy Gauss Rifle, Automated Chaingun, Torrent SR 8 Shotgun, Jetpack, Medkit, Cloaking Device

Die Infanteristen müssen dann mit den entsprechenden Waffen ausgestattet werden.

Euch werden die 15 Kontroll Schaltflächen aufgefallen sein. Jeder Leichte Infanterist kann kann bei der ersten auswahl der Einheit nach ihrer Produktion mit einer der Infanteriewaffen ausgestattet werden sofern genug davon produziert wurden.

Ich spinne?
Lasst uns mal nachzählen, welche dieser Waffen gibt es schon in SC/BW?
Firebat: Flamethrower, Ghost: E11 Lockdown Device / BOSUN FN92 Sniper Rifle / Cloaking Device, Marine: Assault Rifle, Medic: E16 Flare Grenade / Medkit, Marine on Hoverbike (Vulture): BE3 Sticky Grenade

Neue Waffen für SC2:
Firebat: Napalm Rockets, Reaper: Flak Pistol / Heavy Gauss Rifle / Jetpack, SCV: Automated Chaingun, Marine: Torrent SR 8 Shotgun.

Infanteristen werden Vultures und Stingers benutzen können.

Gott verdammt, was hast Du bitte für Komplexe??? Musst Du in JEDEM Thread irgendwelche SCHEISSE erfinden? Reichen Dir deine eignen Threads nicht? GEH und schreib n Roman wenn du ach so überkreativ sein willst aber deine gesamten Ideen für SC2 sind leider totale Kacke und jetzt hör mit deiner dreisten Art auf das gesamte Forum mit deiner Persönlichkeit zu infizieren!

Salavenjia
26. Mai 2007, 16:04
Original geschrieben von 101er
die terraner bekommen bestimmt einen krankenwagen + pflegestation. ich sehs schon kommen... tatüüütataaa

lol :ugly:

Zum Thema:
Ich hoffe nicht das die Medics rausgenommen werden, und wenn dann sollten die Infantrieeinheiten Medipacks bekommen.

Krulemuck
26. Mai 2007, 16:10
Blizzard wird vom Spieldesign her Zwei dinge tun:

A Wenige Units.
B Viele Abilities.

Es wird dem Spieler möglich sein einen Haufen "Marines" (Infantry) auszuwählen und mit verschiedenen Waffen und Abilities auszurüsten.

Auf die Art und weise kann die Selbe unit mit unterschiedlichen Techtrees gegen Zerglinge (Flamethrower), Immortals (Gauss Rifles) oder Tanks (Lockdown Device) gespielt werden.

SC2 wird von SC1 nicht viel übrig lassen, gewöhnt euch an den Gedanken. Jede Einheit wird in ihrer Funktion überarbeitet. Ich erinnere an Marines vs. Warp Rays.

Salavenjia
26. Mai 2007, 16:12
Original geschrieben von Krulemuck
Blizzard wird vom Spieldesign her Zwei dinge tun:

A Wenige Units.
B Viele Abilities.

Es wird dem Spieler möglich sein einen Haufen "Marines" (Infantry) auszuwählen und mit verschiedenen Waffen und Abilities auszurüsten.

Auf die Art und weise kann die Selbe unit mit unterschiedlichen Techtrees gegen Zerglinge (Flamethrower), Immortals (Gauss Rifles) oder Tanks (Lockdown Device) gespielt werden.

SC2 wird von SC1 nicht viel übrig lassen, gewöhnt euch an den Gedanken. Jede Einheit wird in ihrer Funktion überarbeitet. Ich erinnere an Marines vs. Warp Rays.

Klar werden die Einheiten überarbeitet, sonst wärs ja langweilig oder findest du nicht?
Ich seh das zumindest so.

ID744601
26. Mai 2007, 16:20
Original geschrieben von Krulemuck
Blizzard wird vom Spieldesign her Zwei dinge tun:

A Wenige Units.
B Viele Abilities.

Es wird dem Spieler möglich sein einen Haufen "Marines" (Infantry) auszuwählen und mit verschiedenen Waffen und Abilities auszurüsten.

Auf die Art und weise kann die Selbe unit mit unterschiedlichen Techtrees gegen Zerglinge (Flamethrower), Immortals (Gauss Rifles) oder Tanks (Lockdown Device) gespielt werden.

SC2 wird von SC1 nicht viel übrig lassen, gewöhnt euch an den Gedanken. Jede Einheit wird in ihrer Funktion überarbeitet. Ich erinnere an Marines vs. Warp Rays.

SC2 wird wohl von SC1 einiges übrig lassen ... sonst würden sie ein neues Spiel machen und nicht SC2 ...

sie halten sich primär an die Storyline, wollen aber das Feeling + Balancing genau so gut machen, wie in SC1 ==> kleine Verbesserungen, neue Units, aber im Prinzip bleibt alles ähnlich wie in SC1 und gut so ... meine Meinung

Krulemuck
26. Mai 2007, 16:24
Machen wir mal ne Übersicht:

SCV, Marine, Ghost, Firebat, Medic, Reaper, Vulture,Tank, Goliath, Science Vessel, Dropship, Battlecruiser, Wraith, Valkyrie.

Rot = Neu in SC2
Blau = Alt aus SC1
Weiß= weiß mann noch nicht

JackBurger
26. Mai 2007, 17:10
Liebe Mods BITTE löscht die Posts von Krulemuck in diesem Thread, sie sind einzig und allein zum Threadklau gedacht und haben NICHTS mit meinem Topic zutun.

Krulemuck
26. Mai 2007, 17:43
Quatsch.

Die Fragestellung ist: Was passiert mit den Medics?

Ich denke, Medic wird keine eigenständige Unit sein sondern ein upgrade für Marines. Das selbe gilt für Firebats, und möglicherweise weitere fußeinheiten.

Zengar
26. Mai 2007, 17:55
Das die Infantrie einzeln mit Waffen ausgestattet werden kann gehört wohl eher nach Dawn of War und da sind es außerdem Squads. Wie scheisse wär das denn wenn du 20 Marines und musst bevor du sie in den Kampf schickst noch alle extra mit Waffen ausstatten. Wenn sich Blizzard wie sie gesagt haben am ersten Teil orientieren wird das eh nicht kommen.

Zu den Medics:
Ich denke sie fallen weg und das Stimpack kostet vielleicht keine HP mehr und hat dafür einen relativ langen cooldown.

Asel
26. Mai 2007, 18:00
Boar bitte nicht diesesn ausrüsten Müll, das war bisher in jedem RTS in dem es vorkam der grösste Scheiß, demnächst können sie ja auchnoch gleich Marines nur im Squad ausgeben T_T

amatoer
26. Mai 2007, 18:00
ich als z hoffe dass dass die marines nun ohne medics auskommen müssen :] aber ich denke die bleiben nach wie vor dabei, ich kann sie mir einfach nicht wegdenken. wir werden es sehen ;)

@Krulemuck: das halte ich für schwachsinn. immerhin ist es sc2 und sollte auch noch gewisse parallelen zu sc1 haben. dieses units-ausbilden-und-nachher-waffen-aussuchen zeug wäre zu weit vom vorgänger entfernt...

Krulemuck
26. Mai 2007, 18:09
Ich denke ganz allgemein das "Marines" (und Firebats, Medics, Ghosts, Reaper - also Infantry) in SC2 eine VIEL größere rolle spielen als in SC1.

Shihatsu
26. Mai 2007, 18:10
Schön was du denkst, force. Es ging hier aber nicht um Infanterie oder neue SC2 Terra Units - es ging nur um Medics. Der Threadersteller hat dich gebeten, das zu lassen. Also Lass es. Sonst mach ich das.

Krulemuck
26. Mai 2007, 18:30
Ich rede auch die ganze zeit von nix anderem als medics.
Die Funktionen die die unit in SC1 ausführt, also heilen und Spezialisten Spells werden in SC2 eher wichtiger sein als in SC1.
Ob der Medic genauso "gebaut" wird wi in SC1 ist fraglich weil es sonst schnell zu viele Units werden.

Wo ist das Off-Topic?

FlyingKebab
26. Mai 2007, 18:34
Original geschrieben von Krulemuck

Wo ist das Off-Topic?

DU bist offtopic

@ topic ich nehme an, dass es keine medics mehr geben wird...

DasPferd1990
26. Mai 2007, 18:48
Ich hab Screenshots Marines mit Schilden gesehen. Wenn man sich mal die Medics aus SC1 anguckt sieht man, dass die auch Schilde haben. Also: Medics go SC2

Ancient
26. Mai 2007, 18:51
Original geschrieben von DasPferd1990
Ich hab Screenshots Marines mit Schilden gesehen. Wenn man sich mal die Medics aus SC1 anguckt sieht man, dass die auch Schilde haben. Also: Medics go SC2
ich hab auf screenshots einheiten mit vier beinen gesehen.
wenn man sich mal die dragoner aus sc1 anguckt sieht man, dass die auch vier beine haben. also: dragoner go sc2

Krulemuck
26. Mai 2007, 18:52
StarCraft: Brood War - Terran Medic (http://blizzard.com/broodwar/popup/medic.htm)

http://blizzard.com/images/broodwar/popup/medicunit.gif

Tatsächlich - Schilde!

CLE4VER
26. Mai 2007, 18:53
Original geschrieben von Krulemuck
Ich denke ganz allgemein das "Marines" (und Firebats, Medics, Ghosts, Reaper - also Infantry) in SC2 eine VIEL größere rolle spielen als in SC1.

also nur noch infanterie und keinen tank support mehr oder wie meinst du das mit mehr infanterie?

Krulemuck
26. Mai 2007, 18:58
Also in SC1 ist Infantrie im Terra vs. Terra völliger Blödsinn. Ich denke nicht nur die Protoss Immortals werden besser mit Tanks zurechtkommen, auch "M&M" werden gegen Tanks nicht mehr ganz so alt aussehen.

Gegen Zerg waren M&M immerschon richtig, wichtig und fluffy. (Fluff = im Einklang mit der Spielwelt und der Geschichte)

Gegen Toss sind M&M prinzipiell gut - wären da nicht PSI Storm und Reaver. Und ich denke auch hier das Marines auch in diesem Matchup eine Größere Rolle spielen. Beispielsweise weil jeder Poplige Marine Lockdown casten kann (mit noch nicht bekannten Einschränkungen).

Beispiel: 20 Infanteristen, 10 mit Gauss Rifle, 5 mit Medkit. 5 Unbewaffnet. Kommt ein Reaver daher. Schnell 5 Lockdowns kaufen, Reaver locken, weiterkämpfen.

SpiRiTJeDi
26. Mai 2007, 19:00
Also ich denk mal wenn die lurks bleiben sollten müssten medics auch bleiben oder irgend eine andere heilungsart sonst wäre das bischen arg imba?

IPSZeRo
26. Mai 2007, 19:01
du stellst hier immer wild behauptungen auf und formulierst es auch noch so als ob es fakten wären.

"Das Infanterie System der Terraner wird so aussehen:"

Sowas passt wirklich eher in deinen Spekulationsthread.

JoylesS
26. Mai 2007, 19:06
Original geschrieben von Krulemuck
Also in SC1 ist Infantrie im Terra vs. Terra völliger Blödsinn. Ich denke nicht nur die Protoss Immortals werden besser mit Tanks zurechtkommen, auch "M&M" werden gegen Tanks nicht mehr ganz so alt aussehen.

Gegen Zerg waren M&M immerschon richtig, wichtig und fluffy. (Fluff = im Einklang mit der Spielwelt und der Geschichte)

Gegen Toss sind M&M prinzipiell gut - wären da nicht PSI Storm und Reaver. Und ich denke auch hier das Marines auch in diesem Matchup eine Größere Rolle spielen. Beispielsweise weil jeder Poplige Marine Lockdown casten kann (mit noch nicht bekannten Einschränkungen).

Beispiel: 20 Infanteristen, 10 mit Gauss Rifle, 5 mit Medkit. 5 Unbewaffnet. Kommt ein Reaver daher. Schnell 5 Lockdowns kaufen, Reaver locken, weiterkämpfen.

was meinst du jetzt bitte mit lockdowns kaufen? sc2 wird kein cs im starcraft universum, das ist dir bewußt oder...

ekuah
26. Mai 2007, 19:06
diesen ausrüst kram wird blizzard nie machen, so blöd sind die nicht ^^, dass würde den spielfluss einfach zu sehr abbremsen.

Krulemuck
26. Mai 2007, 19:10
Ok wenns kein Ausrüstungsystem gibt, dann bleiben auch die Medics und Firebats unverändert so wie sie waren.

Ich frag mich nur warum Blizzard so simple units dann nicht schon gezeigt het. Fenkampf Infanterist, Nahkampf Infanterist, Heiler Infanterist.

In der StarCraft beta hatten übrigens die Goliath Flammenwerfer.


Ganz neue Möglichkeit:

SCV's könnten marines reparieren.
Schaut euch das Intro Video an, dafür braucht mann keinen Chirurgen sondern einen Schweißer.

JackBurger
26. Mai 2007, 19:13
Man Du bist ja schlimmer als die Pest.. okay nochmal für Dich zum mitschreiben, vielleicht kapierst du es irgendwann ja:

ES GEHT HIER N I C H T UM DEINE BESCHISSENE AUSRÜSTEREI DER UNITS, MACH DIR N EIGENEN THREAD!!!!!

Krulemuck
26. Mai 2007, 19:16
Was willst du?

Wir reden darüber was und wie medics in SC2 sein könnten!

Was willst du hören? JA/NEIN/VIELLEICHT?

dash.
26. Mai 2007, 19:17
sc2 wird genauso ein macro game wie sc1 deshalb ist dieser ausrüstungskrams müll³...

da medics im tvz sehr wichtig sind wird die existenz von medics davon abhängen welche z units es geben wird, denke ich

Krulemuck
26. Mai 2007, 19:18
Hier nochmal das Thema des Topics:

Was wird aus den Medics?

JackBurger
26. Mai 2007, 19:18
Okay lies hier nochmal deinen ersten Post durch und sag mir inwiefern Du darin auch nur teilweise aufs Topic eingehst? Dann deine nächsten Posts... merkst Du etwas? Du redest in deiner eigenen Welt völlig an allen anderen vorbei und verbreitest sinnlose, von DoW geklaute Ideen.

Andere User haben den Thread sofort kapiert, warum Du nicht?

Krulemuck
26. Mai 2007, 19:21
Blue...

Ich denke die gesamte Spielmechanik für Infanterie wird geändert, da Medics teil dieser Spielmechanik sind gehören sie zu den Einheiten die geändert werden.

Den Medic als unit wird es imho nicht mehr geben, aber die Spells (Healing, Flare, Restoration) werden sicher in einer anderen Art und weise im Spiel zu finden sein.

ok? :confused:

EvilLord
26. Mai 2007, 19:22
Ich frag mich nur warum Blizzard so simple units dann nicht schon gezeigt het. Fenkampf Infanterist, Nahkampf Infanterist, Heiler Infanterist.


Blizzard ist dafür bekannt, dass ihre Informationspolitik a)Häppchenweise erfolgt b)Gründe dafür sind so tiefgreifend und umfassend, dass eine Heliumflasche wie du es nicht mal verstehen würde wenn es die erklärung direkt ins Hirn geblasen bekäme.

Medics wurden noch nicht gezeigt weil: Blizzard Toss vorgestellt hat, Medics vieleicht noch nicht integriert wurden, weil sie es spannend machen, weil Terra erst drankommt, weil das Spiel noch nicht fertig wurde.

Schafft Raynor es ins Spiel? Wahrscheinlich aber gesehn hat ihn noch keiner. Panik? Nö.

Jegliche Spekulation deiner Seite war nichts anderes als übernehmen von bereits inkludierten Ideen. Nix eigenes, Nix neues, Nix gutes. Leider. Geh lieber bw zocken damit du uns dann in sc2 alle ownen kannst, oder doch besser c&c3 weil das spiel doch so gut ist und alles was kommen wird (wo du uns dann auslachst) dein scheiß war.


OnTop:
Ich denke Medics kommen wieder, sie waren etwas das die Terraner unique im gegensatz zu den anderen Rassen gemacht hat, und das Ziel von Blizzard war es ja, jede Rasse gleichwertig zu gestalten, obwohl alle Rassen eigentlich komplett different zu einander sind.

JackBurger
26. Mai 2007, 19:22
Na dankeschön! Und schon sind wir wieder ontopic. War das so schwer?

amatoer
27. Mai 2007, 10:35
ich überlege grade... haben wir überhaupt schon units gesehen, die mit broodwar neu dazu kamen? weder dark templar, noch dark archons oder corsair bei protoss, noch medics oder valkyries auf den seiten der terraner. und bei z kennen wir auch erst die (suicide-)linge und die nyduswürmer.
man könnte sich auch fragen ob lurker oder dts bei sc2 noch dabei sind. aber ich denke, die bleiben noch dabei. :) ich kann mir marines ohne medics kaum noch vorstellen^^

edit: mutalisken hab ich vergessen. die konnte man im gameplay video auch schon sehn

ReVenger
27. Mai 2007, 11:26
Also ich glaube schon, dass die Medics bleiben. Es war einfach in SC1, als es sie noch nicht gab nur sinnlos Stim zu benutzen. Aber vielleicht haben ja auch die Marines jetzt verbesserte Anzüge, sodass das Stimpack keine Leben mehr abzieht. Im Handbuch stehen ja sowieso mehrere hundert Nebenwirkungen von dem Zeug^^ Vielleicht wurde das ja mal etwas gesünder für die Soldaten gemacht.

PGGB
27. Mai 2007, 11:46
Vielleicht gibt es ja auch statt Medics eine sich bewegende Rax worin die Marines geheilt werden können. :8[:

zhxb
27. Mai 2007, 12:10
Die Argumentation fuer Medics zwecks Stimpack-Heilung ist doch sinnlos, oder wurde bereits gesagt das Marines wieder Stimpack nutzen koennen? :p

Vielleicht gibt es fuer Heilung ja eine Art reverse Stimpack. Ein angeschlagener Marine kann dann auf Knopfdruck dieses Stimpack nutzen und bewegt / schießt dann langsamer fuer 3 Sekunden, heilt sich in der Zeit aber mit xx HP / sec. Danach kann er vollkommen geheilt (außer er wurde weiterhin angegriffen) normal weiterkaempfen. Nur so ein Gedanke.

Junker
27. Mai 2007, 12:17
Die Medics sind ein wichtiger Bestandteil von Broodwar gewesen. Wäre schon irgendwie eigenartig wenn die im 2. Teil nicht mehr dabei sein würden.
Dabei wollen sie doch nur gutes. :D

CokE.iN.LovE
27. Mai 2007, 15:00
Original geschrieben von Krulemuck
Medics haben die durchschnittliche Überlebensdauer eines Marines auf dem Schlachtfeld auf über neun sekunden erhöht!


Das Infanterie System der Terraner wird so aussehen:

Es gibt die Barracks, dort wird nur eine einzige Art von Infanterie produziert. Die unit heißt "Light Infantry". Dazu gibt es die Armoury. Dort werden Waffen Produziert. Flamethrower, E11 Lockdown Device, Assault Rifle, BOSUN FN92 Sniper Rifle, E16 Flare Grenade, BE3 Sticky Grenade, Napalm Rockets, Flak Pistol, Heavy Gauss Rifle, Automated Chaingun, Torrent SR 8 Shotgun, Jetpack, Medkit, Cloaking Device

Die Infanteristen müssen dann mit den entsprechenden Waffen ausgestattet werden.

Euch werden die 15 Kontroll Schaltflächen aufgefallen sein. Jeder Leichte Infanterist kann kann bei der ersten auswahl der Einheit nach ihrer Produktion mit einer der Infanteriewaffen ausgestattet werden sofern genug davon produziert wurden.

Ich spinne?
Lasst uns mal nachzählen, welche dieser Waffen gibt es schon in SC/BW?
Firebat: Flamethrower, Ghost: E11 Lockdown Device / BOSUN FN92 Sniper Rifle / Cloaking Device, Marine: Assault Rifle, Medic: E16 Flare Grenade / Medkit, Marine on Hoverbike (Vulture): BE3 Sticky Grenade

Neue Waffen für SC2:
Firebat: Napalm Rockets, Reaper: Flak Pistol / Heavy Gauss Rifle / Jetpack, SCV: Automated Chaingun, Marine: Torrent SR 8 Shotgun.

Infanteristen werden Vultures und Stingers benutzen können.

ich habe noch nie soviel scheiße in einem post gelesen. ist zumindest lange her. ganz klar post of the month! man bist du ein freak

hyprit
27. Mai 2007, 15:13
Original geschrieben von Krulemuck
... Neue Waffen für SC2:
... Reaper: Flak Pistol ... SCV: Automated Chaingun ...
:lol:
Mal abgesehen davon, dass der andere Kram alles von SC:Ghost geklaut war, muss ich einfach nur über die zwei Sachen da unheimlich lachen. Flak Pistole? Ich meine ... FLAK Pistole! Das ist so wie Killer Pudel oder Raketen Schildkröte, das geht nicht :) Ausserdem, ne chain für die SCVs? Wäre schon etwas imba, ne?

Freidenker2
27. Mai 2007, 15:32
Einfache Marines sollten Nuke Pistols bekommen welche ne Reichweite von 2 screens haben!

NotX-Lated
27. Mai 2007, 16:00
Um genau zu sein, müsste eine FLAK-Pistole mit Kanonen gelanden sein.

@ Topic: Die sollen in irgendeinen Aerobickurs verschwinden und die Walküren gleich mitnehmen. Dieser Tussiauflauf vergeigt mehr Atmosphäre, als Knuddelgrafik je könnte.

Krulemuck
27. Mai 2007, 16:33
Die Waffenbezeichnungen sind alle aus dem SC Universum. Alle diese Waffen sind für SC: Ghost geplant.

Die Abkürzung "FLAK" steht im DEUTSCHEN für "Fliege Abwehr Kanone". (Englisch "AAA, Tripple A" Anti Aircraft Artillery)

Ihre bedeutung im StarCraft Universum ist noch unklar, vermutet wird es handelt sich um ein Zielmarkierungs-System. Ein Ghost einer Flak-Pistol könnte beispielsweiese so ein Schlachtschiff markieren und dadurch dessen Beschuss mit schweren Waffen (möglicherweise die Plasmagranaten der Siegetanks oder sogar Atomraketen) ermöglichen.


Quelle:

http://sclegacy.com/ghost/weapons.php

Freidenker2
27. Mai 2007, 16:38
Ghost istn Shooter StarCraft2 ist ein RTS!

In nem Shooter benötigt man soviele Waffen wie möglich aber bei nem RTS wärs ziemlich eigenartig, wenn man den Ghost mit 20 verschiedenenn Upgrades = 20 verschiedene Waffen ausrüstet!

NoChance
27. Mai 2007, 16:45
es wird keine medics mehr in sc2 geben weil mangel an weiblicher bevölkerung besteht.

man hat ein invitro-projekt gestartet da man für den krieg gegen die zerg viele marines brauchte und somit wurden alle kinder die geboren werden starke männer.

Krulemuck
27. Mai 2007, 16:59
http://en.wikipedia.org/wiki/Space:_Above_and_Beyond

Coole Idee. Space 2063 ist eine sehr geile Welt aus der mann anleihen nehmen könnte!

(Die Invitros sind Teil der Kerngeschichte von Spache 2063)

Aber Medics müssen allein schon wegen der Frauenquote mit rein ;)

paSChaDaHur
27. Mai 2007, 17:26
Medics sind Broodwar nicht Starcraft, wartet auf das Add On

EvilLord
27. Mai 2007, 17:49
wozu anleihen aus anderen games. blizzard wird genug neue eigene innovationen einbringen.

Valhalla
27. Mai 2007, 17:51
ich fänds ja interessant wie force aus seinem ausrüstungsscheiss nen schnelles makrogame machen will.
da brauch man doch tausende klicks bis man seine 50 - 60 rines ausgerüstet hat.

babyball12
27. Mai 2007, 18:25
naja gut, sc lebt vom kampf marines vs linge. da sich wahrscheinlich die units wieder regenieren können, muss es zwangsläufig auch ein heilungsprozess für die terra infantrie geben. ob jetzt durch medics oder durch medipacks, abwarten. ich wäre für geile puten.

I3uster
27. Mai 2007, 18:41
durch wen sollen die medics den ersetzt werden (mal abgesehen von krulemucks absolut sinnlosen vorschlag)??
momentan gilt ja:
reapers ersetzen firebats

Protoss2
27. Mai 2007, 19:51
Also die Medics gehören zu den Terranern, deshalb bin ich mir ziemlich sicher, dass die auch in SC II drin sind.
Eine Selbstheilung der Figuren, ich weiß nicht, kann ich mir noch
nicht so vorstellen, also mal abwarten, wird schon alles gut, blizzardmäßig werden.

:thumb:

parats'
27. Mai 2007, 19:55
Allerdings, wenn ich zig-mal klicken müsste nur um schilde auszurüsten bin ich ja morgen noch nicht fertig. :(

amatoer
27. Mai 2007, 21:30
Original geschrieben von paSChaDaHur
Medics sind Broodwar nicht Starcraft, wartet auf das Add On
:D

ich meine irgendwo gehört/gelesen zu haben, dass sc2 nach sc1 spielt. da ist glaub ich das argument "medics erst mit dem addon!" für die terraner nicht sehr überzeugend ;)

I3uster
27. Mai 2007, 22:11
achja,@krule:
wenn man denkt eine ahnung eines neuen systems zu haben schildert man es möglichst grob
das einzige, was du mit deinen "flak pistols" und chain guns machst ist
1) anfänger zu verwirren die dann denken, aufgrund der genauen beschreibung kanns ja nich anders sein
und
2)du machst dich nur noch lächerlicher wenn es dann ein ganz normales system gibt

Bier Bauch
28. Mai 2007, 13:05
Original geschrieben von CLE4VER
ich würd sagen, die nehmen die medics raus, geben allen infanteristen ein inventar und dann kann man für die medikits kaufen, ähnlich wie heilsalben in wc3, dass die heilung per angriff unterbrochen wird lol das wäre wohl derbste scheisse³

EvilLord
28. Mai 2007, 13:58
macro nicht micro

vielfalt fps = viele böse wummen
vielfalt rts = viele coole einheiten

daher: keine armory, keine dröfltausend waffen zum equipen.

armory wird für upgrades sein, barrack zum basteln von medics, marines, und was da sonst noch so kommt.


alternativ könnt ich mir nur vorstellen einen marine per ability zum medic zu "morphen" (mit entsprechendem tech tree)

Krulehater
28. Mai 2007, 16:26
Ich könnte mir auch ne healfunktion bei rines vorstellen. Vlt dass sie dann langsamer heilen als die medics es bei bw getan haben aber halt heilen können

Zdyx_inaktiv
28. Mai 2007, 16:30
Das würde verdammt schwer zu balancen sein, ansonsten hast du da so ne Armee die einmal gewinnt sich heilt und den Gegner dann sofort niedermachen kann.
Aber möglich ist es, interessant war auch der Vorschlag, dies wie Medipacs zu behandeln und jedem Marine nur eine begrenzte Anzahl (z.B.: nur eins) zu geben, evtl. durch ein Upgrade wie bei den Vultures.

Krulehater
28. Mai 2007, 16:36
oder es ist ganz einfach und das exoskelett lässt sich jetzt reparieren XD

ernsthaft in frage kämen wirklich nur neue medics oder diese medipacs

Freidenker2
28. Mai 2007, 16:39
Die Marines und Reaper verlieren einfach permanent healthpoints und überleben nur durch Abschüsse von Gegnern wie beim UT Mutator Fatboy!

Striker
28. Mai 2007, 16:44
rofl ausrüsten. warum gibt es dann schon 2 unterschiedliche infanterie-units in sc2. reaper und marines.

ich denke medics werden rausfallen, aber dafür wird es eine art defence-upgrade für die marines geben. deshalb ja auch die schilde.

Zdyx_inaktiv
28. Mai 2007, 16:46
b2t?

Um das weniger spammy zu machen, was ich hier schreibe:
Auch, wenn ich die oben genannten Theorien für durchaus realistisch halte, wäre mir , obwohl ich kein Terran Spieler bin, wenn die Medics bleiben würden, allein schon wegen der sexy Stimme ;)

Teegetraenk
28. Mai 2007, 16:46
Original geschrieben von Krulehater
oder es ist ganz einfach und das exoskelett lässt sich jetzt reparieren XD

ernsthaft in frage kämen wirklich nur neue medics oder diese medipacs
Oder Reg für Terra fällt raus und wird eine Besonderheit der Zerg.

Krulemuck
28. Mai 2007, 18:17
Es wäre zumindest nicht total unlogisch wenn SCV's Marines reparieren könnten, nachdem im Cinematics Video ja recht deutlich wird das der "Anzug" eigentlich ein Mech ist in den der Pilot eingeschweißt wird.

Teegetraenk
28. Mai 2007, 18:26
Unvorstellbar wärs wohl nicht auch wenn man sich als SC Spieler daran erstmal gewöhnen müsste. Aber wenn mans sichs mal überlegt _> toss/Schilde, Terrans/Repair. Zerg/Regeneration. Fragt sich nur ob sich das bei nem Marine lohnt, das SCV könnte stattdessen ja Mins sammeln und wenn es eine extra Unit gibt (keine AHnung, Mechanik?!), dann könnten sie den Medic auch gleich drin lassen.

Ich glaub ja eher an gar nichts von beidem, wie in SC Vanilla.

Kohlmeise
28. Mai 2007, 23:00
also diese argumentation von krule mit den wenigen einheiten ist ja wohl so schlecht. liegt vll daran das terra noch nicht vorgestellt wurde? sondern toss? wie beschränkt kann man denn sein. du meinst echt alles über terra zu wissen mit deinem halbwissen

Krulemuck
28. Mai 2007, 23:10
Original geschrieben von Kohlmeise
also diese argumentation von krule mit den wenigen einheiten ist ja wohl so schlecht. liegt vll daran das terra noch nicht vorgestellt wurde? sondern toss? wie beschränkt kann man denn sein. du meinst echt alles über terra zu wissen mit deinem halbwissen

Die Designer haben zur Gesamtzahl der einheiten Stellung bezogen. Sie soll nicht höher sein als in StarCraft. Unklar ist ob damit StarCraft mit Brood War gemeint ist.

Wenn also die Gesamtzahl der Einheiten gleich gleiben soll, gleichzeitig aber neue Einheiten dazu kommen sollen, von denen eine, der Reaper, bereits bekannt ist, dann gebietet die Logik das andere Einheiten entfernt werden. Deswegen wird für Medic und Firebat möglicherweise kein Platz mehr sein, da beide Einheiten auch als Upgrades oder Fertigkeiten implementiert werden könnten.

Medkits für Marines und Flammenwerfer für Goliaths beispielsweise.

Ancient
28. Mai 2007, 23:14
Original geschrieben von Krulemuck
Flammenwerfer für Goliaths beispielsweise.
wo hast du das schon wieder her?

CokE.iN.LovE
28. Mai 2007, 23:18
das hat ihn ein firebat in reserve ins öhrchen geflüstet.

Striker
28. Mai 2007, 23:25
das mit dem repair erscheint mir gar nicht so unrealistisch. blizzard hat gesagt sie wollen die unterschiede der rassen ganz klar harausarbeiten:

protoss schilde,
terraner repair,
zerg regeneration (auf verseuchtem gebiet von den zerg schneller. sowie bei den untoten aus wc3)

bei den einheiten könnte ich mir also statt einem medic ein wbf mit fastautorepair vorstellen.

Krulemuck
28. Mai 2007, 23:27
"Goliaths had a machine gun, flame-thrower, and missiles to unleash on ground targets. Transport units landed to load units, and units didn't simply disappear and appear when loaded in and out of transports. The game at this point, was still very Alpha."

Ich möchte euch bitten das hier zu LESEN, es ist absolutes GRUNDWISSEN um hier mitreden zu können verdammt nochmal jetzt endlich!

http://www.sclegacy.com/features/evolution.php

Lusankya
28. Mai 2007, 23:32
Wenn sie damals aus gutem Grund den Flammenwerfer entfernt haben, wieso sollten sie ihn dann jetzt wieder dranmachen?
Ich hab bisher auch noch keine Goliaths gesehen.

Krulemuck
28. Mai 2007, 23:40
Original geschrieben von Krulemuck
Wenn also die Gesamtzahl der Einheiten gleich gleiben soll, gleichzeitig aber neue Einheiten dazu kommen sollen, von denen eine, der Reaper, bereits bekannt ist, dann gebietet die Logik das andere Einheiten entfernt werden. Deswegen wird für Medic und Firebat möglicherweise kein Platz mehr sein, da beide Einheiten auch als Upgrades oder Fertigkeiten implementiert werden könnten.

Medkits für Marines und Flammenwerfer für Goliaths beispielsweise.

Beantwortet das deine Frage?

Ancient
28. Mai 2007, 23:50
es könnte möglicherweise auch sein, dass marines mit ihren schilden nun über wasser surfen können und dadurch einen strategischen vorteil haben.

wenn jeder jede hirnverbrannte idee aufschreiben würde, die mit 0,01% wahrscheinlichkeit eintreffen könnte, würde hier noch mehr chaos herrschen als jetzt, wo es nur einer (du) tut.

Krulemuck
29. Mai 2007, 00:03
Wenn du damit beginnen würdest, interessante Ideen vernünftig zu diskutieren würde uns das wirklich weiterhelfen.

ID744601
29. Mai 2007, 00:58
Original geschrieben von Krulemuck
"Goliaths had a machine gun, flame-thrower, and missiles to unleash on ground targets. Transport units landed to load units, and units didn't simply disappear and appear when loaded in and out of transports. The game at this point, was still very Alpha."

Ich möchte euch bitten das hier zu LESEN, es ist absolutes GRUNDWISSEN um hier mitreden zu können verdammt nochmal jetzt endlich!

http://www.sclegacy.com/features/evolution.php

Du kannst die Alphas und Betas zu Finals von Sc1 nicht mit Betas und Finals Sc2 vergleichen. Grund:

- In SC 1 war die Entwicklung der Grafik so dermaßen voran getrieben von Early Alpha und dann schlussendlich zur Final, dass sie zwischendrin noch so viel ändern KONNTEN (weil es grafisch möglich war plötzlich), dass sich die Alpha und die Final nicht miteinander vergleichen lassen können.
- Bei SC2 ist das nicht der Fall: Sie bauen vielleicht ein paar DirectX 10 Elemente ein, aber sonst läuft alles auf DirectX 9c und da ist alles möglich jetzt und das gleiche in 10 Jahren. Warum sollten sie dann also so derbe Veränderungen schon jetzt nicht einbauen? Sie schreiben ja, dass das Spiel quasi fertig ist und schon voll multiplayertauglich ist. Sehr viel wird sich da nicht mehr ändern.

Ich weiß jetzt eigentlich gar nimma, was ich sagen wollte ... egal, ich lass das mal so im Raum stehen :D

FlyingKebab
29. Mai 2007, 01:02
Original geschrieben von Krulemuck
Wenn du damit beginnen würdest, interessante Ideen vernünftig zu diskutieren würde uns das wirklich weiterhelfen.

Interessante Ideen
das schliesst deine Theorien schon mal zu 95% aus.

Deine Thesen sind zum Grossteil einfach nur zum Vergessen, eine ernsthafte Diskussion darueber wird bereits mit der Idee im Keim erstickt...

Krulemuck
29. Mai 2007, 01:10
Original geschrieben von ID744601
Du kannst die Alphas und Betas zu Finals von Sc1 nicht mit Betas und Finals Sc2 vergleichen.
Mach ich ja garnicht.

Meine Argumentation ist:

Blizzard Projektleiter: "Verdammt wir haben 17 coole Terra Units, wir dürfen laut Designrichtlinie nur 15 in die Final übernehmen. Was machen wir jetzt?"
Blizzard Designer 1: "Kein Problem lassen wir Marines und Firebats weg"
Blizzard Designer 2: "Spinnst du? Was ist mit Medkit und Flammenwerfer?"
Blizzard Designer 3: "Lasst uns einfach das Stimpack in ein Medkit verwandeln und die Goliaths mit den alten Flammenwerfern aus der StarCraft Alpha bestücken".
Blizzard Designer 1: "Das ist viel zu Mächtig Leute"
Blizzard Lead Designer: "Dann machen wir aus Medkit und Flammenwerfer Upgrades um über den Techtree und die Forschungsdauer balancen zu können"
Projektleiter: "Alle einverstanden?"
Mittagspause.

haschischtasche
29. Mai 2007, 01:18
ich glaube nicht, dass in der designabteilung von sc2 gleich drei krulemucks sitzen.

FlyingKebab
29. Mai 2007, 01:20
Original geschrieben von haschischtasche
ich glaube nicht, dass in der designabteilung von sc2 gleich drei krulemucks sitzen.

:top2:

#2

Das waere echt das schlimmste, das Ergebnis waer dann wahrscheinlich noch schlechter als C&C3 :elefant:

Valhalla
29. Mai 2007, 01:40
schade das force mich auf der ignoreliste hat sonst könnte ich ihn fragen

WO DENN DER VERDAMMTE UNTERSCHIED ZWISCHEN NEM FIREBAT UND NEM RINE MIT FLAMMENWERFER IST.

danke

Krulemuck
29. Mai 2007, 01:56
Unit:
Size / Food / Minerals / Gas / Armor / HP / Ground Attack / Air Attack / Cool / Range / Attack Mod / Sight / Notes / Build Time

Firebat:
S / 1 / 50 / 25 / 1 / 50 / 16cs / 0 / 22(11 Stim) / 2 /2 / 7 / B / 24

Marine:
S / 1 / 50 / 0 / 0 / 40 / 6 / 6 / 15 (7.5 Stim) / 4 (5 upg.) / 1 / 7 / B / 24

Quelle: StarCraft Compendium (http://www.battle.net/scc/terran/ustats.shtml)

Valhalla
29. Mai 2007, 01:57
es ist so sinnlos :cry:

parats'
29. Mai 2007, 07:00
Original geschrieben von haschischtasche
ich glaube nicht, dass in der designabteilung von sc2 gleich drei krulemucks sitzen.

Ich hoffe es :)
Warum sollte ein medicpac unbedingt soviel sinn machen wenn es keine stimpacks mehr gibt? :(

Kohlmeise
29. Mai 2007, 09:14
Original geschrieben von DiE]Valhalla[
schade das force mich auf der ignoreliste hat sonst könnte ich ihn fragen

WO DENN DER VERDAMMTE UNTERSCHIED ZWISCHEN NEM FIREBAT UND NEM RINE MIT FLAMMENWERFER IST.

danke

hast du auch die geile pm bekommen das er dich auf ignore hat? ^^
naja er hat trotzdem auf mein posting geantwortet 8[
und @ krule
behalt deine ganzen hirnverbrannten ideen endlich für dich, ich mein merkst du es nicht das sich für deinen scheiss _keiner_ aber auch wirklich _gar_keiner_ interessiert? mal davon abgesehen das du eh nur mit dir selbst "diskutierst" (wobei diskutieren wohl nicht darin besteht 100 mal seine bescheuerte idee anders zu formulieren selbst dann wenn sie schon total widerlegt wurde)

ohje

EvilLord
29. Mai 2007, 10:29
jo willkommen im club ^^

mich persönlich störts ja das er sich auf kompendien stützt die zwar alle ganz lieb sind, aber schlicht keine beweisgrundlage für einen furz der nicht eingeführt wurde sind.

wikipedia links hier, sclegancy quotes dort.
und dann liest man in der sc2 faq auf sc2.com
"Unterschied der Rassen stärker herausgearbeitet [...] völlig neue Einheiten"

stinkt mir alles zu sehr nach PR für C&C.
SC2 spielt er praktisch immer runter. Kopieren hier, Klauen dort.
Angeblich Gosu, aber 3 Jahre+ inaktiv, bildet sich einfach zuviel auf sich ein, ist uneinsichtig und nervt nur.

Ancient
29. Mai 2007, 11:18
ich würd gern mit euch diskutieren, wie schnell die marines auf ihren schilden werden surfen können.

ich denke sie werden in etwa halb so schnell sein wie ein grizzly, aber doppelt so schnell wie ein terran spacecraft carrier.

fällt der schutz des schildes weg, wenn die marines während des surfens von mutas in die luft gehoben und ausgesaugt werden?

und vor allem, was machen die golis wenn sie auf dem grund des wassers hinterherlaufen und feuerschutz bieten, aber auf einmal der flammenwerfer dort nicht funktioniert?

Freidenker2
29. Mai 2007, 11:30
Also übertragen aufs RL könnten Schilde ganz nützlich gegen Klauen und Säurepfeile der Zerg sein aber kA ob das im Spiel dann außer einer grafischen Veränderung einen Nutzen hat.

DasPferd1990
04. Juni 2007, 20:04
Original geschrieben von Ancient
ich würd gern mit euch diskutieren, wie schnell die marines auf ihren schilden werden surfen können.

ich denke sie werden in etwa halb so schnell sein wie ein grizzly, aber doppelt so schnell wie ein terran spacecraft carrier.

fällt der schutz des schildes weg, wenn die marines während des surfens von mutas in die luft gehoben und ausgesaugt werden?

und vor allem, was machen die golis wenn sie auf dem grund des wassers hinterherlaufen und feuerschutz bieten, aber auf einmal der flammenwerfer dort nicht funktioniert?

Was passiert, wenn ein Mutterschiff auf einmal ankommt und den Planetcracker anschmeißt? Gibts dann eine Riesenwelle? Einen Tsunami? Werden die Marines schneller? Kommen sie durch die 834465452433 meter hohe Welle so hoch, um in das MS einzusteigen und dort Rambazamba zu machen? Oder steigern sie durch das neu eingeführte Skillsystem einfach nur ihren Surfskill?

IPSZeRo
04. Juni 2007, 20:13
back to topic please^^

Master_Black
04. Juni 2007, 20:30
Das die VED besiegt wurde stimmt nicht, sie hat ja nur den Krieg bei den Kolonien verloren, aber die Erde und der Terra Sektor wurden nicht angegriffen, also ist durchaus möglich das sie wieder auftauchen.

-=sNow=-
04. Juni 2007, 22:54
Sie haben doch ihre Truppen aus dem Sektor daraufhin zurückgezogen und der Big Boss hat Selbstmord begannen.

Ancient
04. Juni 2007, 23:25
sagen wir so, eine UED Armee wurde geschlagen, aber nicht das UED selbst vernichtet.
eine von der Erde entsandte Armada wurde samt befehlshabendem General (der schließlich Suizid begann) ausgelöscht.

boby2
05. Juni 2007, 00:42
@topic
ich hoffe das die medics bleiben.

Es wäre schon sehr schade wenns nicht mehr dieses mms gebe, wie wir es heute kennen. An ein heilen der Rines selber glaub ich eher weniger.
Falls es keine medics mehr gibt, könnte ich mir vorstellen, das deren heilende wirkung(defensiv wirkung) durch die schlider ersetzt wird(siehe news).
Das Stimpack das wir kennen z.b. abgeändert wird das es vieleicht AN-und AUS gemacht werden könnte, wenn es an ist frisst es kontinuierlich HP, wenn nicht dann nicht(So wie's Cloacking). Weshalb es dann nicht mehr so extrem werden dürfte wie das man mit 12 5hp rines loszieht ;) Oder wie ein vorredner sagte das stim wenniger hp kostet. Rines ohne stim wäre noch schlimmer wie SC ohne medics, da Stim eine eigenschaft ist die SC einzigartig macht, wie es die Tanks.

Denke es wird so bleiben, wie es ist.
Protos("schnelle" passive heilung jedoch nur hälfte)
Terra(forciertes speed heilen/reparieren)
Zerg("langsames" passives healing)

terminatorbeast
05. Juni 2007, 03:27
Original geschrieben von -=sNow=-
Sie haben doch ihre Truppen aus dem Sektor daraufhin zurückgezogen und der Big Boss hat Selbstmord begannen.

das war nur der admiral der entsandten flotte, das VED an sich hat andere fuehrung. und bestimmt besteht sie nicht aus einem diktator, sondern aus aunem regierungskommitee, bzw. ministerrat sam praesident o. kanzler. ausserdem gibts es sicherlich 'zich kolonien auf planete, die ueber das halbe universum verstreut sind


okay, man koennte jetzt weiter und weiter vermutungen anstellen (ich lese das selber ZU gerne hrhr), jedenfalls ist es sicher - der admiral ist ein admiral und cniht der regierungschef des VED :) ;)

Cheron
05. Juni 2007, 16:34
Ich glaube allerdings nicht, dass man das VED wieder spielen wird, von daher düfte es ziemlich egal ob die sich aus dem Korpula Sektor zurückgezogen haben oder nicht.
Trotzdem werden denke ich die Medics mit von der Partie sein, denn mal ganz ehrlich: Glaubt ihr wirklich, dass es bei der Liga keine Medics gab?? Es gab keine Ärzte? Na klar doch... verletzte haben die nach der Schlacht einfach auf einen Haufen gestapelt und verbrannt.
Ich denke in SF Classic sind Medics einfach nicht zum Zuge gekommen, da die Idee einen Medic einzubauen fehlte. Aber ich zumindest bräuchte keine Extra Begründung, warum es in SF II auch ohne das VED Medics gibt.

maasy
05. Juni 2007, 16:55
die marines bäuchten laut dem geilen video " wie entsteht ein marine ", eher nen mobilen mechaniker, der die käbel lötet D;

zum thöma
mariens ohne medics könnte ich mir net vorstellen.
glaub schon das die wieder mit dabei sein werden.

ManweSulimo
05. Juni 2007, 20:30
rofl ich seh krulemuck nur gebannt wann schreibt er den ganzen scheiß
(PS: ich denke das kommt alles von SC ghost ...)

naja ich hoffe sie kommen, hab marines gehasst bis die gekommen sind ...

Master_Black
05. Juni 2007, 21:13
Wenn der Transporter durch den grizzly ersetzt wird, un der medic auch weg ist, dann gibt es bis auf den Andrioden in den gebäuden keine weiblichen terraner mehr :cry:

maasy
05. Juni 2007, 22:40
@ über mir
ist es sicher das valkyren wie auch immer man des schreibt nicht kommen?

daarkside
05. Juni 2007, 23:06
Original geschrieben von dontbe

#, M&M vs Zerg war immer nett anzuschauen.



mangelns anständer protosse vor bisu war tvz echt ein abscheusliches matchup, konnte ich persönlich nicht mehr sehen



die frage obs medics gibt ist halt die wieweit blizz sc2 neu gestalten will

und atm scheint es das sie die basis des spiels stark ändern wollen

Kenne
06. Juni 2007, 15:33
Na ja so wie ich das sehe haben die medics noch gute chancen in sc2 dabeizusein.

Auch wenn noch nichts so viel bekannt ist scheint es so das Blizz versucht Einheiten auszuwechseln die nicht wirklich zur Spieltiefe beitragen. d. h. solche ohne irgeneine spezialiesierung wie eben firebats und goons.

Die medics gehören meiner Meinung nach ganz sicher nicht zu dieser Sorte.

also gogo für medics in sc2 (mit ein paar anderen skills villeicht blind :bored:)

Teegetraenk
06. Juni 2007, 15:56
Da Marines auch in SC mit Stimpack keine Seltenheit sind, sehe ich keinen zwingenden Grund für einen Verbleib von Medics.

TARGONY!
08. Juni 2007, 18:04
wer sagt denn dass es überhaupt wieder stimpacks geben wird? keiner. is doch egal, von mir aus können die den rines von beginn an 2 armor geben (wg schild und so) und schon brauchst keine meds mehr

stimpack eher mit cooldown

andere rineability: granaten, oder so was wie nen siegemode mit sandsäcken und stand-mg

Ancient
08. Juni 2007, 23:04
hm, also ich schätze medics mächtiger als zum beispiel 2 armor ein.

Master_Black
09. Juni 2007, 09:28
Außerdem können sie ja nicht nur heilen, die Blendgranate kann mit gutem micro ziemlich praktisch sein.

JackBurger
09. Juni 2007, 10:23
Naja, sie könnten dem Marine mit den Schildern ja auch eine Art "defend" Ability geben, wie es halt die Footmen in WC3 haben. Möglicherweise werden dadurch dann einfach 50% der Nahkampfangriffe auf sie pariert oder so und deswegen werden Medics weniger gebraucht.

TARGONY!
09. Juni 2007, 14:48
Original geschrieben von Ancient
hm, also ich schätze medics mächtiger als zum beispiel 2 armor ein.

das is ja keine Frage, aber falls sie die medics rausnehmen, müssen sie halt was im konzept ändern. Ich glaub die Rines tragen diese Schilde im Gameplay Vid nich einfach so

Sansucal
09. Juni 2007, 15:47
ich finde Medics sind charakteristisch für Broodwar und müssen nicht unbedingt in sc2 dabei sein