PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [H] TvP - MassTräger



Udini
05. August 2010, 00:22
Moin,

spiele selbst mittlerweile Silverleague.

Hatte heute mein erstes Match gegen einen aus der Platinleague.

Habe ihn gescoutet, er fuhr 2 Gate Taktik, frühe Schmiede, frühes Gas. Hab auf Stalker getippt, Marauder geproddet. Als ich die Stalker dann auch gestalked hab war ich zufrieden... wollte einen Go machen, hab aber vorher nochmal mit Scan gescoutet und an seiner Exe schon 3 Träger gesehen. Hab daraufhin meine Produktion auf Vikings umgestellt.

Problem dabei war jedoch, dass er dann ein Go gemacht hat und ich hatte ca. 16-20 Vikings cs. 9 Träger und kA wieviel Stalker... Ende vom Lied war, er hatte noch 6 Träger, und sonst nix mehr... stand nur leider in meiner Base...


Wie hätte man das besser kontern können?

Edit: Replay angehängt, war gestern am Laptop ;)...

Bowser
05. August 2010, 00:56
replay bitte!
vikings und irgendwas gegen stalker(tanks, marauder?) sollten für stalker und carrier gut hinhauen, wenn du trotzdem unterlegen bist hapert es am macro/micro, aber das sieht man nur im replay.
bzw ich kann dir jetzt schon zu 100% sagen, dass es nicht an deinem unitmix gelegen hat, dass du das spiel verloren hast.^^

Udini
05. August 2010, 07:31
Replay ist dran...

Hatte noch mit dem Gedanken gespielt, zu droppen.. im nachinein denke ich, dass es ne Möglichkeit gewesen wäre..

Des weiteren finde ich,d ass ich viel zu defensiv gespielt hab... ich hätte echt den Drop durchziehen müssen um die Action bei ihm zu haben und nicht bei mir ... :(. Am besten noch mit Ghosts 2x Nuklear.... ach... scheiße, dass einem die guten Einfälle zu spät kommen :>.

amatoer
05. August 2010, 11:40
bau im zweifelsfall noch ein paar turrets dazu. und wenn du eh schon ghosts hattest, dann kannst auch emp auf die carrier machen.

Udini
05. August 2010, 12:27
Hatte keine Ghosts.. hab mich dagegen entschieden.. leider... ich dachte echt meine Vikings/Marauder würden es packen.. aber sie haben mich schmächlich im Stich gelassen.. haben einfach kein Mikro die Viecher :P.

Myta
05. August 2010, 12:40
terran hat so viele counter gegegn träger (marines, bc, viking), er hatte vermutlich einfach die teurere armee. wenn man allein mal die 9 carrier mit 16-20 vikings vergleicht...
20 vikings sind 3000 mins und 1500 gas, 9 carrier sind ca 4000 mins und 2250 gas und der höhere tech (hab die preise nicht so ganz genau im kopf).

amatoer
05. August 2010, 12:53
mal ein gedankenspiel, das nicht ganz zum fall passt: wären nicht vllt auch thors gut gegen carrier? mit ihrem splash würden doch 1-2 thors eine vielzahl der intercepter killen, oder?
und ja, battlecruiser sind auch stark gegen carrier, wär auch ne option gewesen ;)

GhostyGer
05. August 2010, 12:57
Also kA ob nur ich es so sehe doch finde ich Carrier extrem schwach für ihre Kosten. Konter sind wie bereits gesagt Vikings/Marines und Thors sind auch sehr nett. Grade BCs bekommen durch Carrier null Schaden und sind dementsprechend sehr sehr mächtig.

Und der Tech von angedachten Fast Stalkern zu Carriern dauert ja doch schon seine Zeit^^ Was haste die zwischenzeit gemacht? Ich geb mir das Replay heute Abend gerne mal und kann dir dann genaueres sagen

Doktordeath
05. August 2010, 13:16
wenn deine taktik darauf abzielt die interceptoren plattzumachen sind thore gut, ansonsten leider etwas nutzlos gegen alles größere in der luft (sind ja schließlich auch nicht dafür gedacht)

müsste man mal testen, allerdings muss man die thore so stellen dass sie nicht per autoattack auf die dumme idee kommen die carrier anzugreifen, sonst siehts mau aus für den armen terraner.

so btw, kann man interceptoren überhaupt noch anwählen? habs mal versucht aber irgendwie den eindruck es geht nicht mehr

Udini
05. August 2010, 13:24
Also kA ob nur ich es so sehe doch finde ich Carrier extrem schwach für ihre Kosten. Konter sind wie bereits gesagt Vikings/Marines und Thors sind auch sehr nett. Grade BCs bekommen durch Carrier null Schaden und sind dementsprechend sehr sehr mächtig.

Und der Tech von angedachten Fast Stalkern zu Carriern dauert ja doch schon seine Zeit^^ Was haste die zwischenzeit gemacht? Ich geb mir das Replay heute Abend gerne mal und kann dir dann genaueres sagen

Hab in der Zeit Marauder und Vikings gepumpt :>.

Finds nur lustig atm... Spiele gerade gegen viele Goldleague/Platinspieler und die Gap zwischen deren Skill und meinem ist so groß.. abartig :>... ich muss noch soviel lernen xD.

Carrier hab ich nicht gemacht, weil ich den Fehler begangen hab, dass ich nur 1 Base hatte.. meine Exe kam viel zu spät. Desweiteren hat er mich mit den "Faststalkern" getäuscht, bzw. ich hab mich täuschen lassen.

Ich hätte viel früher stören können/müssen... Bzw. die Exe wesentlich früher hochziehen müssen.

Flugscheibenkonstrukteur
05. August 2010, 14:03
ganz ehrlich?

einen wirklichen KONTER zu trägern gibt es nicht, man darf ihn halt nicht straight durch techen lassen - kreuzer sind total müll, durch micro kann man sie so hart outrangen, das sie nicht einen schuss auf die träger geben.

mass marines - damit kann man versuchen die interceptoren zu killen, klar, aber als konter würde ich das nicht bezeichnen.

vikings, mit denen kann man die träger fokussieren, aber ich glaube das in sc2 das fokussieren der interceptoren vll. sogar besser ist.

in den games die ich so bisher gemacht/gesehen habe schnitten träger immer ganz gut ggegen vikings ab, besser als kreuzer mMn.

was ich machen würde, wäre wohl einfach ordentlich turrets bauen, und ne gute anzahl vikings.

in der armee hat man ja eh immer zumindest marines.

mass thors und die interceptoren killen habe ich mir auch schon überlegt, ich glaube jedoch das es nicht funktioniert.

Kayuzaki
05. August 2010, 15:40
hmm nochmal schnell zu der thor idee... da sind sogar die träger stark gegen thor (szenario) denke das würde nicht klappen...

Myta
05. August 2010, 22:11
kreuzer sind total müll, durch micro kann man sie so hart outrangen


erstens sterben trotzdem sofort die hälfte der träger durch die yamato, zweitens bringt das micro nichts wenn noch ein paar valks dabei sind. oder marines.



mass marines - damit kann man versuchen die interceptoren zu killen, klar, aber als konter würde ich das nicht bezeichnen.

marines sind ein absoluter hard counter zu trägern. probiers mal im unittester aus. du brauchst 0 gas und viel weniger mins und vernichtest locker alle träger während noch massig marines übrig sind. möglich dass das bei 12+ trägern nicht mehr ganz so effizient geht, aber wenn das spiel ersmal so weit ist sollte man auch mehr als nur marines haben


vikings, mit denen kann man die träger fokussieren, aber ich glaube das in sc2 das fokussieren der interceptoren vll. sogar besser ist.

träger fokus ist besser, vikings haben sehr hohen single target dmg aber wenig hp. bis die interceptoren weg sind, sind die vikings schon lange tot, die träger können sie aber sehr schnell runterholen.

Kayuzaki
06. August 2010, 03:12
also was ich gesehenhab reicht xD hab das replay gesehen xD
ich frage mich was du überhaupt mit marauder im late/midgame willst??? da haben viele air und zu sagen ich hab die viks gegen air is sinnlos... ich habe bisjetz nur gewonnen wenn mein gegner viks am stark hatte... mit void mit carrier... alles sau effektiv gegen die dinger(heißt finger weg von den dingern wenn gegner proto is) noch dazu könnte der proto auch mit stalker kommen... vikings=schwach marauder=(wenn trans(vest)id) auch tod... ich find marauder gut als push oder zur unterstützung von mass marine... aber im lategame alleine in 1v1 sind sie leichtes(teures)freßen...
also lass die finger es sei denn du hast gut gescoutet und weißt was dein gegner hat (obwohl ich nich weiß gegen was marauder bei proto effektiv sein sollen... ich möcht mal ehrlich wissen was wolltest du mit ihnen ??? berserker(solange sprint) sind stark gegen marauder, stalker geht so, immortal sind nich perfekt aber gewinnen auch, luft is tabu, bleiben noch high templer, dark templer und protector (was auch immer:die dinger mit halluzination) für dark templer(wo du gescoutet haben muss um dafür zu kontern) war der raven zu spät(war er insgesamt weil proto gerne die unsichtbaren beobachter schicken) und ich glaub du willst mir nich erzählen das du mit ner armee aus protector und high templer gerechnet hast...

Udini
06. August 2010, 06:46
Er hatte keine Bersis... die Marauder waren einfach nur dazu da um die Stalker zu kontern. Der Raven war für die Probe, die ich leider nicht gefunden habe ;).

MassMarine ist so ein zweischneidiges Ding gegen Protoss durch Psi Sturm... hab damit schlechte erfahrungen gemacht...

Habe schon mit der Komposition gerechnet, mit der er auch angekommen ist... ergo Stalker/Träger. Hab mir das Replay gestern auch angesehen und mein Micro hat versagt. Dadurch, dass ich die Marauder zurückgezogen hab um sie zu schützen, waren meine Vikings leichtes Fressen für Träger und Stalker... ich denke, dass war das Problem... und wahrscheinlich auch, dass ich nicht auf Marines umgeproddet hab. Und natürlich, dass ich keine Exe hatte.

Wie gesagt, spiele erst seit Release SC2 und es ist mein erstes RTS... von daher helfen mir "xD" nicht viel ;). Ich weiß, dass ich viele Fehler mache.. aber man lernt ja nur, wenn man auf die Fresse bekommt :P.

Ist gar nicht so schlecht atm gegen Gold/Platinleague zu spielen.. da ich gegen SilverSpieler meistens gewinne, da lernt man net soviel ;).

Kayuzaki
06. August 2010, 13:03
hast recht aus fehlern lernen wir alle^^ auch wenn ich finde das es bessere sachen gegen stalker gibt (erstrecht im lategame da maros nichts gegen luft machen können) aber das tut ja auch nichtsmehr zur sache wenn du weißt woran dein Fehler lag^^

Flash
09. August 2010, 06:11
soviele träger und kein mutterschiff
dabei gewesen ?!

Udini
09. August 2010, 06:20
Nope.. kein Mothership :>...

Komme mittlerweile ganz gut klar gegen solche P-Builds. Hatte gestern einen, dem hab ich erst 6 Voidrays mit Vikings weggesniped (immer outgeranged). Danach ist er mit 8 Trägern gekommen. Die dann auch mit Vikings weggesniped (1-1 upgraded).

Danach hat er geraged und dass Spiel beendet :>.

Hail to Goldleague Tactics :P

Kayuzaki
10. August 2010, 01:15
kurze frage zu mutterschiff... wer macht nen mutterschiff außer er hat extreme lane weile... die dinger tarnen deine leute toll... schön wärs wenn man 2 haben könnte oder mehr... kann man aber nich von daher: sind sie verdammt teur, dauern lange, machen 0 schaden und haben kaum leben... dazu hab ich im späteren verlauf eines spieles noch keinen gesehen der nich mind. einen detektor hatte... und da is dann das mutterschiff nichts anderes als Geldverschwendung! und dazu noch zeit weil das ding ne ewigkeit braucht bis es ma sein ziel erreicht hat... man sieht ich hatte nur schlechte erfahrungen mit mutterschiffen^^^^

Prince of Belvedair Flow
10. August 2010, 01:39
Das mothership ist keinesfalls Geldverschwendung... Du baust es ja nicht nur wegen des passiven Tarnens oder als Damage Output sondern eher als Support einheit zu deiner restlichen armee. Mit Vortex kann man ganze fights entscheiden :P

ROOT
10. August 2010, 02:07
entscheidend ist denke ich auch die größe der carrier-armee. gegen 3-6 carrier kommt man eigetnlich mit den meisten anti-air einheiten gut an, ob das nun vikings, marines oder auch nur viele turrets sind.

sobald es aber mehr werden wirds problematisch, ich denke nicht dass sich 9-12 carrier noch gescheit mit vikings/marines aushebeln lassen.
da eine entsprechende anzahl aber auch erhebliche kosten bedeutet sollte man eben entweder sehen dass man es nicht soweit kommen lässt, oder in der zwischenzeit eine entsprechende anzahl an BCs produzieren. die sind allein aufgrund der yamato und 3er panzerung ohne upgrade schon eine natürliche kontereinheit

Kayuzaki
10. August 2010, 02:20
also zu root: na kla kann man mit marines sua leicht auch ne masse an carrier ausschalten... entweder du haust das dope rein und ballerst die interceptor runter(was bei marines nich schwer is weil die interceptor kaum life haben) ider du zielst direkt auf die träger... beides führt zum ziel die sache is nur wie viel man auch von den marines hat^^^^ ich bin jetz von verhältnissmäßigen zahlen ausgegangen (heißt ca so viele marines man machen kann is der zeit der träger) mit weniger is natürlich doof da kannst du auch mal versuchen 4 zerglinge(2ausgebildet) gegen 2 marines zu schicken... ich sag dir die linge gewinnen

@DayNNight: klar Vortex is gut gegen massen an leuten und auch bei wenigen starken aber so viel reißt es auch nich xD ich hab mal nen toss verarscht und bin da mit all meinen mit absicht rein^^^^ dann is eingang wie ausgang xD die dümmsten ideen sind die besten^^^^ ich find da den tele schon besser aber sein wir mal ehrlich: du brauchst den tele wenn du siehst das deine schlacht verloren is... das sieht man meistens erst nach ca.3sek... und wenn du gegen einen halbwegs vernünftigen spieler spielst is in der zeit dein schiff weg... Vortex schön und gut aber dem entkommt man(beim reinlaufen verlust von ca 4 units wenn man stalkt und bei transit[man merkt ich geh von anderen toss aus^^^^] hocken dann max 10 im vortex und die entscheiden bei mass stalker auch nich viel... find mutterschiff ne blöde zeitverschwendung xD es bringt nur was gegen noobs die keine detektoren haben(und dann auch nur wenn man das schiff einzelnd immer nen gutes stück hinter der armee führt) und seien wir ganz ehrlich... wenn nen noob keine detektoren hat schick ich dem doch einfach nen paar templer und der kerl wurde von einer armee im gesamtwert wen ca 500 mine und gas besiegt... denn auch templer abgesetzt mit nem prisma sind üble waffen... man muss halt für alles die strat kennen, sie richtig einsetzen, sich auf das makro verstehen, und man darf halt keinen vernünftig denkenden menschen zum gegner haben... mutterschiff stinkt xD nagut^^^^ eine möglichkeit is da^^^^ undzwar wenn dein gegner so verpeilt war seine armee aus zealot, immortal, kollossis und templern (dunkle) zusammen zu bauen... ich hoffe niemand kommt auf diese tolle idee xD^^^^

Maulwurf
10. August 2010, 12:37
also zu root: na kla kann man mit marines sua leicht auch ne masse an carrier ausschalten... entweder du haust das dope rein und ballerst die interceptor runter(was bei marines nich schwer is weil die interceptor kaum life haben) ider du zielst direkt auf die träger... beides führt zum ziel die sache is nur wie viel man auch von den marines hat^^^^ ich bin jetz von verhältnissmäßigen zahlen ausgegangen (heißt ca so viele marines man machen kann is der zeit der träger) mit weniger is natürlich doof da kannst du auch mal versuchen 4 zerglinge(2ausgebildet) gegen 2 marines zu schicken... ich sag dir die linge gewinnen

@DayNNight: klar Vortex is gut gegen massen an leuten und auch bei wenigen starken aber so viel reißt es auch nich xD ich hab mal nen toss verarscht und bin da mit all meinen mit absicht rein^^^^ dann is eingang wie ausgang xD die dümmsten ideen sind die besten^^^^ ich find da den tele schon besser aber sein wir mal ehrlich: du brauchst den tele wenn du siehst das deine schlacht verloren is... das sieht man meistens erst nach ca.3sek... und wenn du gegen einen halbwegs vernünftigen spieler spielst is in der zeit dein schiff weg... Vortex schön und gut aber dem entkommt man(beim reinlaufen verlust von ca 4 units wenn man stalkt und bei transit[man merkt ich geh von anderen toss aus^^^^] hocken dann max 10 im vortex und die entscheiden bei mass stalker auch nich viel... find mutterschiff ne blöde zeitverschwendung xD es bringt nur was gegen noobs die keine detektoren haben(und dann auch nur wenn man das schiff einzelnd immer nen gutes stück hinter der armee führt) und seien wir ganz ehrlich... wenn nen noob keine detektoren hat schick ich dem doch einfach nen paar templer und der kerl wurde von einer armee im gesamtwert wen ca 500 mine und gas besiegt... denn auch templer abgesetzt mit nem prisma sind üble waffen... man muss halt für alles die strat kennen, sie richtig einsetzen, sich auf das makro verstehen, und man darf halt keinen vernünftig denkenden menschen zum gegner haben... mutterschiff stinkt xD nagut^^^^ eine möglichkeit is da^^^^ undzwar wenn dein gegner so verpeilt war seine armee aus zealot, immortal, kollossis und templern (dunkle) zusammen zu bauen... ich hoffe niemand kommt auf diese tolle idee xD^^^^

1. Bitte gewöhne dir an weniger "^^^^" und "xD" zu verwenden und ein paar mehr Satzzeichen. Deine Beiträge lesen sich so meistens ziemlich zäh. Wenn man erst alles zweimal lesen muss, ist das nicht so schön.

2. Wenn du bereits den Carrier-Tech hast, dann kannste auch gleich ein Mutterschiff bauen. Was sich eher nicht lohnt, ist ein gezielter Tech auf das Mutterschiff, weil man währenddessen einige Ressourcen verballert, die dann im Spiel fehlen.
Das Ding lohnt sich aber definitiv als Support für die Army. Den Vortex musst du nur klug platzieren. Er eignet sich z.B. um Tanks im Siege-Modus verschwinden zu lassen oder einen Teil der gegnerischen Armee (Du kannst es z.B. auch gezielt gegen Caster einsetzen) kurzzeitig aus dem Fight zu nehmen. Die Fähigkeit ist also definitiv stark! Man muss sie nur gut einsetzen.