PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [H] Zerg: wie hätt ich das gewinnen können?



Xkl1
13. August 2010, 16:52
Hab gestern im 2vs2 verloren!

ein anderer und ich als zerg, gegen 2 protoss!

Wir sind alle 4 unmittelbar neben einander gestartet.

Der Protoss hat das offenbar nach sekunde 1 gerochen und sofort nur seine Abwehreinrichtungen gebaut, immer näher an meine Basis heran.

ich hab fast zu Beginn gleich meinen Overlord losgeschickt und nebenbei schon mal auf Zerglinge gebaut, der Overlord wurde jedoch wenige Augenblicke später gekillt, da merkte ich erst wo der Gegner steht, der war schon fleissig am Bauen in meine Richtung.

Die Plasmakanonen kamen immer näher (2 protoss) und meine Zerglinge hatten keine chance da was auszurichten, und den tech auf höhere Einheiten konnte ich noch garnicht vollziehen.

als seine plasma anfingen auf meinen Pool zu schießen hab ich aufgegeben, das ganze Spiel hat nur wenige Minuten gedauert.

Was bitteschön hätt ich tun sollen? War total gefrustet :(

Udini
13. August 2010, 17:03
Replay wäre interessant in dem Fall.

Fahrradträger
13. August 2010, 17:07
Früher scouten (mit nem Worker), dann könnt ihr auf einen Towerrush noch reagieren :)

XTC
13. August 2010, 17:17
einfach exen! Möglichst weit weg von denen...
Dann kannst du von da aus neu planen...

IsCream
13. August 2010, 20:45
Kannst du bitte ein wenig konkreter werden. Die Map nennen und die Situation genauer beschreiben?


einfach exen! Möglichst weit weg von denen...
Dann kannst du von da aus neu planen...

Das ist nicht gelöscht sondern vermerkt worden. Wenn es ein ernstgemeinter Ratschlag war, dann bitte beim nächsten Mal noch ein wenig mehr nachdenken.

Xkl1
13. August 2010, 23:26
So nun hab ich mir erstmals das Replay angekuckt und bin total baff....


Also es war etwas anders:

Die Map war Discord IV, dor wo zwei Spieler in je einer Ecke der Karte anfangen.

Was hat der Gegner gemacht?

Beide Protoss haben von Beginn sofort eine Sonde zu unserem einzigen gemeinsamen Eingang geschickt und dort 2 Pylonen gebaut und danach sofort Plasmakanonen.

Bei Minute 3:05 war mein erster Zergling da und ich wollte damit die feindliche Basis vor mir erkunden, dabei war da keine Basis wie ich jetzt erst gesehen habe, die haben den gesamten Eingang alle beide mit Pylonen und immer weiter rein mit Plasmakanonen zugebaut, absolut keine Chance mehr gehabt da was auszurichten.

Das einzige was etwas gebracht hätte, wäre wenn ich sehr früh auf Pool gesetzt hätte, damit ich ganz früh Zerglinge gehabt hätte.

Find das trotzdem eine suuuuuuper cheese taktik!

Was hättet ihr gemacht als Zergspieler ohne zuvor von der Taktik des Gegners zu wissen? Machen Protoss sowas oft?

pure1
14. August 2010, 00:35
s.c.o.u.t.e.n.

Xkl1
14. August 2010, 11:52
Naja ich hab gescoutet, mit dem Overlord!

Und selbst wenn ich seine Drohne etwas früher gesehen hätte, so hätts mir nix gebracht, weil die Protoss immer mit der Drohne scouten, und ich hätte die Zerglinge nicht rechtzeitig gehabt...

pimpiloost
14. August 2010, 12:33
Also anscheinend bist du noch ein totaler Anfänger in Sachen SC, wenn du erst im Replay peilst, dass das nicht mal seine Basis war, sondern ein off Phylon. Also werde ich dir schreiben, wie du speziel damit umgehen sollst. Später, wenn du besser bist, gibt es auch noch bessere Alternativen.

Sobald du das gescouted hast, baust du 2-3 spine Crawler. Und zwar so, dass sie deine Base abschirmen. Dann kann er sich mit Canons nicht weiter vorarbeiten. Währenddessen pumpst du ununterbrochen Drohnen und techst mit 2 Gas hoch. Dann machst du einen Nydus Wurm den du mithilfe deines Overlords, der ja inzwischen bei der Gegner basis angekommen ist, irgendwo bei ihnen in der Nähe entlädst. Normal sollten 10 Hydras oder so reichen, da sie so viele Canons bei euch gebaut haben und kaum Verteidigung haben sollten.

Xkl1
14. August 2010, 16:03
Danke ja, ich bin totaler Neuling in SC!

Ein "du bist ein noob" hätte nix gebracht, danke ;)

Deine Idee mit dem Nydius gefällt mir! Spine Crawler hatte ich sogar 2, trotzdem hat er meine basis mit seinen Plasmawerfern weggeschossen.

Der blöde Pool war evtl eine Spur zu weit vorne, muss ich in zukunft besser acht geben.

HagbarthCRye
14. August 2010, 16:45
Alternativ solltest du gegen einen Protoss wirklich auch mit einer Drohne schauen ob sich irgendwo eine Sonde in der Nähe deiner Basis versteckt.
Wenn du eine findest jag sie weg und zerstör mit deinen Drohnen seine Pylon bzw. Gebäude im Bau bevor er die ersten Cannons hat.

Xkl1
14. August 2010, 18:31
Mit der Drohne kann man leider keine Pylonen kaputt machen bis die erste Cannon steht, das geht sich nicht aus gegen Protoss.

Maulwurf
14. August 2010, 18:41
Mit der Drohne kann man leider keine Pylonen kaputt machen bis die erste Cannon steht, das geht sich nicht aus gegen Protoss.

Natürlich kann man mit Drohnen Pylonen kicken. Jag 3-4 Drohnen auf den Pylon und er geht down, ehe die erste cannon steht. Den Eco-Nachteil kannste locker in Kauf nehmen, denn nach dem du den Rush gehalten hast, haste schon gewonnen.