PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Star Craft vs. Real life



Timmy87
26. August 2010, 11:24
Hi all

Geht euch das auch so das ihr manchmal wenn ihr was im RL macht euch Starcraft begriffe dazu einfallen?
Seitem ich SC2 suchte geht mir das extrem so.

Erst heute wieder dachte ich aufm weg "in den bau":

"Mist, wo ist mein MP3 Player, muss mal nach ihm scouten, bin auch spät dran muss jetzt n go machen sonst verpass ich den zug"

Wäre gespannt ob es euch auch so geht.

Gruß
Timmy

MrJuhu
26. August 2010, 11:26
Geh mal fix zum Arzt.

knoxley
26. August 2010, 11:29
Naja, da bis auf drei meiner Freund es eh nicht verstehen würden, lasse ich das Ge-Nerde generell. Hatten beim Release ein paar witze gemacht, jedoch ist das schon übel wenn man nach seinem MP3-Player scoutet oder beim Nachbarn nen dicken Harass versucht :D Ich schäme mich da definitiv für dich fremd :D

Also ab zum Doc!

Liebe Grüße

Univerze
26. August 2010, 11:30
Hiho,

Nein mir geht es zum Glück nicht so. Solltest vielleicht mal ein bischen mehr RL betreiben.

Das einzige Mal, wo ich unbewusst Realitymixing betrieben habe war auf der Autobahn A2 zwischen Recklinghausen und Dortmund, wo ich plötzlich das Bedürfnis hatte in die Vogelperspektive umzuschalten.

knoxley
26. August 2010, 11:32
Ach ja, ich dachte übrigens bei dem Titel deines Threads, dass du auf einmal ein WOW-Opfer bzgl. Starcraft geworden bist und sogar fürs laddern aufs Essen verzichten würdest. Abgehungert bist und nur noch dein Zimmer abdunkelst und SCII nerdest...

...naja, die Titelgebung machts...

Colt'
26. August 2010, 11:32
Facepalm? :D

Ich würd mal ne Pause einlegen. Klingt bissel wie "A Gamers Day".
Nich, dass Du irgendwann versuchst Dir in der Mikrowelle ne Pizza heranzuwarpen! O.o

Fenris4
26. August 2010, 11:33
So fängt das RL generde an. Die Endform ist dann wenn Nerds auch im RL rofl und Lol sagen und sich gegenseitig mit ihren Nicknames ansprechen -_-. Aber dem kann ganz gut durch etwas Sport und frischer Luft entgegengewirkt werden ;).

ElHombre
26. August 2010, 11:33
Ich mach das ab und zu aber dann meist um andere zu ärgern.

mTwNarutO
26. August 2010, 11:34
Also ich lebe mit nem anderen PRO zusammen und wir machen eher nicht sowas..^^ dochn bisschen krass :x

MetalMantis
26. August 2010, 11:36
jo hab ich auch, ich sag zB oft "man heb jetzt bloss nicht ab" oder "komm ich lad dich ein" oder auch "lass uns in der mitte treffen" und zB lach ich auch oft (bin terraner)...

naja :catch:

knoxley
26. August 2010, 11:41
Also ich lebe mit nem anderen PRO zusammen und wir machen eher nicht sowas..^^ dochn bisschen krass :x

WG, or what? :D Klär mich auf!

ZuluYankee
26. August 2010, 11:44
er wohnt doch mit demuslim zusammen

crula
26. August 2010, 11:45
Ich seh's kommen.
Wenn der TE Kinder bekommt hört er entweder "Wir brauchen mehr Overlords" oder bei der Geburt "Mutation abgeschlossen" :catch:

ScArPe
26. August 2010, 11:45
wenn ich mit meinem besten kumpel zusammensitze, reden wir manchmal absichtlich in den sc2 floskeln, jedoch aus ironie und ner menge spaß daran... nicht ernsthaft :D

McStabby
26. August 2010, 11:46
Na ja also Ich hab das Problem eigentlich nicht, aber als ich heute in meiner Main Base bisschen Mathe techen wollte und dann was zum Saufen brauchte, is mir das Glas aus der Hand gedroppt und mein Alter war natürlich gleich proxy und wollt mich flamen...
Hab dann halt erstmal gelolt und dann gesagt fu. Fand ich halt schon irgendwie lame.
Aber ansonsten beeinflusst sc2 mein rl kaum.

:p

daarkside
26. August 2010, 11:46
wenn ich zuviel nerde, läuft beim schlafen gehen son sc2 film ab, also ich liege im bett und brauch quasie meine zeit bis ich "runter" komme


nerd begriffe im rl sind, sogut wie nie in verwendung, wenn, stets bewusst und als schlechter witz gedacht

ZuluYankee
26. August 2010, 11:47
wenn man so drüber nachdenkt was an zeit/produktivität weltweit wegen sc2 verloren geht !? xD :x

minaton
26. August 2010, 11:48
Mach doch einer mal das Warptor zu,es zieht^^

flugtier
26. August 2010, 11:48
Facepalm? :D

Ich würd mal ne Pause einlegen. Klingt bissel wie "A Gamers Day".
Nich, dass Du irgendwann versuchst Dir in der Mikrowelle ne Pizza heranzuwarpen! O.o

Ey der Protagonist ist ein Teamkollege auf Arbeit und nen ganz angenehmer Geselle.

Delicia
26. August 2010, 11:53
Es geht ja nicht darum dass er m Reallife so spricht, sondern nur dass ihm halt Begriffe einfallen.

Finde das jetzt eigentlich nicht so peinlich, sondern relativ kreativ.


Peinlicher find ich da eher Leute die im Reallife mit Leuten die keine Ahnung davon haben anfangen Begriffe wie "zomg", "pwned", "imba" einzubauen, obwohl ja mittlerweile "lol" oder "fail" schon fast akzeptiert sind, wobei ich zu Nerdfreunden schon auch mal sag: "alter, bayern hat schalke aber hart zerraped...übelste pwnage"

Timmy87
26. August 2010, 11:55
klar sollte man sich nicht in der öffentlichkeit selber blamieren aber ist bestimmt jedem bewusst :wee:


Ey der Protagonist ist ein Teamkollege auf Arbeit und nen ganz angenehmer Geselle.

kennen wir uns ? :Prost:

WhyDontYouTry
26. August 2010, 11:57
Unabsichtlich ist mir sowas noch nicht oft passiet. Hab 1-2 mal Mins anstatt Euro gesagt und früher auch schon 1-2 mal P/Platin (wegen GW) anstatt Euro. Ist aber echt quasi nie vorgekommen und jedenfalls noch nie als ich nüchtern war.

Laichzeit
26. August 2010, 12:05
wenn ich zuviel nerde, läuft beim schlafen gehen son sc2 film ab, also ich liege im bett und brauch quasie meine zeit bis ich "runter" komme


nerd begriffe im rl sind, sogut wie nie in verwendung, wenn, stets bewusst und als schlechter witz gedacht

das kenn ich aber.... je nachdem wie intensiv ich mich mit einem game (beispiele wären demons souls, starcraft usw.....) beschäftige um so mehr denk ich drüber nach, sprich: Wie kann ich meine bo und meinen unitmix optimieren.
Geht einfach darum das wenn ich 1on1 zocke ich auch gewinnen möchte und dann beschäftigt man sich halt damit.

Das mit dem Begriffe mixen ist mir selten passiert. Damals noch zu DAoC zeiten ist mir mal in der schule ein "Habt Dank" rausgerutscht opeinluch

Paranoijaa
26. August 2010, 12:08
wenn ich zuviel nerde, läuft beim schlafen gehen son sc2 film ab, also ich liege im bett und brauch quasie meine zeit bis ich "runter" komme


nerd begriffe im rl sind, sogut wie nie in verwendung, wenn, stets bewusst und als schlechter witz gedacht

Stunde früher aufhören und nen gutes uch lesen, das half bei mir sehr gut^^

parats'
26. August 2010, 12:08
Nope, hab nichts dergleichen. Das würde mich auch wirklich zu denken geben. :p

suN
26. August 2010, 12:12
Äh ja...

...deinstalliere fix bitte.

Orsen
26. August 2010, 12:17
:D absolut die Härte hier Jungs xD
Da benutz ich lieber Youtube-Sprachtrends und Sprüche als Onlinespiel-Ausdrücke
Wird man viel weniger schräg angeschaut - solltet ihr ausprobieren xD

z.B. nach einer Bemerkung noch das kultige "Just sayin'.." anhängen :D

WhyDontYouTry
26. August 2010, 12:19
z.B. nach einer Bemerkung noch das kultige "Just sayin'.." anhängen :D

Muss man sowas kennen? oO

storm22
26. August 2010, 12:28
jaja, da sind sie wieder. Ein ganzer Batzen Leute die mit hoch erhobenem Finger "geh zum Arzt" schreien.

Und dabei hats der Thread-Ersteller ja vermutlich nichtmal ernst gemeint ;)

Wer es noch NIE so gemacht hat dass er mal nach einem SC2 Match direkt ins Bett gegangen ist (bzw. nicht direkt danach schlafen konnte) darf sich melden und den ersten Stein werfen.

Blizzard Games sind nicht dafür gemacht dass man als Kontrollfreak nur 1h57 Minuten in der Woche spielt, weil bei 1h58 wärs ja ein furchtbarer faux pas.

Erst recht wenn einem kurz vorm Einschlafen einfällt was man beim letzten Match anders hätte machen sollen. Oder in dem Fall irgendein lustiges Wortspiel...
OH MEIN GOTT. Das ist der Beginn der totalen RealLife-Zerg-Teranner-Gehirnwäsche. Gleich am nächsten Morgen die CD verbrennen, die Freundin verlassen und den Arzt aufsuchen.

CallMeIzmael
26. August 2010, 12:40
Muss man sowas kennen? oO

"I'm just sayin'!!"
ist schon relativ bekannt.

@TE:
Mir passierts zwar nicht, aber wenn es dich nicht stört, würde ich mir keine Sorgen machen.

Nickoteen0
26. August 2010, 12:54
@post1 du musst dir keine gedanken machen. Denn deine infizierung ist noch nicht stark genug sonst würdest du zerg anstatt zug sagen. :) man hast du ein glück

Infrisios
26. August 2010, 13:13
Ich seh's kommen.
Wenn der TE Kinder bekommt hört er entweder "Wir brauchen mehr Overlords" oder bei der Geburt "Mutation abgeschlossen" :catch:Evolution abgeschlossen dann bei den ersten Schritten, den ersten Wörtern und nach der Pubertät? :P

Naja, ich trenne RL ganz klar vom gezocke. Ab und zu vielleicht spaßeshalber ein paar Sprüche, wenn ich mit Zockerkollegen einen trinken gehe, aber das ist ne Seltenheit (für DotA-Kenner: Sitzen bei nem Kumpel am Bier trinken, meint einer plötzlich "Meine Bottle is leer, bring die mal einer zur Fountain").

Asyris
26. August 2010, 13:14
Wenn ich so was denken würde, wär ich freiwillig in die Klapse

Invictus
26. August 2010, 13:15
Evolution abgeschlossen dann bei den ersten Schritten, den ersten Wörtern und nach der Pubertät? :P

Naja, ich trenne RL ganz klar vom gezocke. Ab und zu vielleicht spaßeshalber ein paar Sprüche, wenn ich mit Zockerkollegen einen trinken gehe, aber das ist ne Seltenheit (für DotA-Kenner: Sitzen bei nem Kumpel am Bier trinken, meint einer plötzlich "Meine Bottle is leer, bring die mal einer zur Fountain").

hehe ja der is gut :).. leider is das sc2 dota Sotls noch nich so gut. aber besser als die anderen dota in sc2 ;).

Rikiko
26. August 2010, 13:20
ich bin zu alt für so einen scheiß.

Klas
26. August 2010, 13:30
Sowas machst du von 12-21 dann wird es besser ^^ Und mir ist es erhrlich gesagt egal was einer sagt solange er mich net nerft :) du must net in die Klapse alles ist ok. Unter Gamer Kumpels kann man schon ROFL und LOL sagen. Hey wird sind noch die Inteligenten Wesen der Szene wenn ich mir die ganzen Chat Weibchen so angucken dann wird mir aber anders...

Klas

AIL
26. August 2010, 13:34
wenn man so drüber nachdenkt was an zeit/produktivität weltweit wegen sc2 verloren geht !? xD :x
wenn man so drüber nachdenkt was an zeit/fun weltweit wegen arbeit verloren geht !

DieByTheSword
26. August 2010, 13:35
wenn man so drüber nachdenkt was an zeit/fun weltweit wegen arbeit verloren geht !

zeit geht durch arbeit verloren, aber keine produktivität =P dickes plus

Timmy87
26. August 2010, 13:36
wenn man so drüber nachdenkt was an zeit/fun weltweit wegen arbeit verloren geht !

Check :Prost:

zYkLuS
26. August 2010, 13:38
wenn man so drüber nachdenkt was an zeit/fun weltweit wegen arbeit verloren geht !

:top2:



beim letzten mal essen bestellen mit zwei sc kumpels in portmonaie geguckt "Wir haben nicht genügend Mineralien!"

HerterZ
26. August 2010, 13:58
ich hab eher ein anderes problem wegen sc2. ich träume andauernd von sc2.
letztens hab ich geträumt dass alle spieler in bronze sind und keine aus bronze rauskommt. das war irgendwie ein gefängniss-traum aus dem man nicht entkommen konnte.
sowas wie ein fieber traum.
und es hat sich angefühlt als waren alle stundenlang am spielen in bronze :-/

Ancient
26. August 2010, 13:59
Ich seh's kommen.
Wenn der TE Kinder bekommt hört er entweder "Wir brauchen mehr Overlords" oder bei der Geburt "Mutation abgeschlossen" :catch:
Awaken my child, and embrace the glory that is your birthright!

Timmy87
26. August 2010, 14:01
ich hab eher ein anderes problem wegen sc2. ich träume andauernd von sc2.
letztens hab ich geträumt dass alle spieler in bronze sind und keine aus bronze rauskommt. das war irgendwie ein gefängniss-traum aus dem man nicht entkommen konnte.
sowas wie ein fieber traum.
und es hat sich angefühlt als waren alle stundenlang am spielen in bronze :-/

Glaube das kommt wenn man das Game sehr lange vor dem Pennen zockt und dann gleich ins Bett hüpft.
Hatte das zu meinen Hardcore AoE3 Zeiten, habe dann wirklich so geträumt als ob ich vorm rechner sitze, war aber zum glück nicht oft :ugly2:

chinak
26. August 2010, 14:15
hmm, naja, das einzige was ich in der richtung mal erlebt habe, dass ich mal mich dabei erwischt hab jmd zum abschied "have fun" zuzurufen^^, war auch bissel peinlich. aber ganze sätze zu bilden find ich dann schon zu krass, wird nie auf die idee kommen mineralien oder scouten zu sagen :D

LamaMitHut
26. August 2010, 14:18
Wenn ich so was denken würde, wär ich freiwillig in die Klapse

wenn du wegen sowas in die klapse gehen würdest, dann gehörst du da jetzt schon hin. :p

scherz beiseite - bitte nicht beleidigend werden, ok?

Xadran
26. August 2010, 14:59
hmmm.. mal nachdenken...

Solche Gamer - Sprüche im Alltag einzubauen finde ich Persönlich eher Kreativ als beschämend, wenn man es halt nicht übertreibt.
z.b aufer Arbeit oder Schule what ever jetzt seinen Chef/Lehrer zur Begrüßung " HI GL HF!" zu sagen.
würd ich jetzt etwas Plump finden aber wenn man es wirklich Geschickt mit viel Humor und Krativtät einbaut find ichs gut.
Muss man halt abwiegen ab wann es peinlich wird.
z.b. Jemand erzählt dir nen Witz der ÜBERHAUBT nicht ankommt:
sieh ihn mit verzwicktet Gesicht an und sag "lol". Mein gegenüber konnte sich garnicht richtig einkriegen. (wahr halt Situationsbedingt kann man schlecht beschreiben aber die mag ich am liebsten ;))
...
Weils mir gerade einfällt hatte da ein schönes erlebniss in meiner Hauptschulzeit (nennt man das in Ger auch so?)
Ich sagte halt ab und zu mal LOL wenn ich übern scherz nich richtig Lachen konnte(^^nichts mit dem Joke oben zu tun) was in der Schule nicht üblich wahr, verständlich, war auch neu in der HS und noch nicht richtig integriert.
Das fanden die halt immer übelst Lustig, besonders die Mädels lachten sich immer Schlapp. Wahrscheinlich deswegen weil die nicht wie normale menschen im facebook chateten sondern so ne extrem sch*** mit allen extras.
Also kam es mal in ne Situatin in der gerade in der Klasse alles Still wahr und mich meine Sitznachberin mitn Ellenbogen anstieß und sagte:
"hey, komm schon sag es"
ich:"wasn?"
sie:"du weisst schon"
ich:"nein wasn?"
sie."komm bitte sag lol"
ich: (schrei plötzlich sehr laut raus als ob es mich aufregen würde(natürlich gestellt))
"Ne ich sag jetztz nich LOL! was auch immer das jetzt auch bringen mag!"

Die KOMPLETTE Klasse lag flach auser natürlich der Lehrer der sich aber widerum nur über das gekichere beschwärte und später nachfrage was "lol" bedeutet.

Ok man muss dazu sagen das wir alle 14-15 wahren + ich neu war+ der facebook trennt gerade begonn.
aber wen interresiert es wollt das nur mal eben Posten

Heute is das NATÜRLICH anders.
Ausser vlt mit zockerkumpel

Ehestute57
26. August 2010, 15:08
Dazu fällt mir jetzt echt nichts ein. :(

zYkLuS
26. August 2010, 15:13
Hat zwar nichts direkt was mit sc zu tun, aber so vor 5 jahren, wo ich phasenweise ordentlich bw am nerden war, da musste ich abends mal aufs Klo und hab gemerkt, dass die Schlafzimmertür von meiner Muddi bereits zu war, heisst sie war früher schlafen als gewöhnlich, da dachte ich so:
"Ach, ist die auch schon wieder offline"

janmethner
26. August 2010, 15:20
Ach, ich find sowas nicht schlimm, wenn man im RL ans Game denkt...ich finds eher lustig. Ich bin auch in der Community zur X-Reihe von Egosoft aktiv...weiss nicht, ob das jemand hier kennt. Jedenfalls gibts da im Forum einen Thread "Man hat zu lange X3 gezockt, wenn..." und da stehen allerlei Sachen, Gedanken etc drin...und alle lachen sich schlapp, wenn sie das lesen. Ernst nimmt das keiner und niemand würde sagen: "Geh zum Arzt deswegen" oder so.
Warum soll man das mit StarCraft nicht auch so machen? Und "lol" ist ja zumindest unter jungen Leuten mittlerweile schon ziemlich anerkannt würde ich sagen...
Wenn man Fan von einem Game ist, kann es ab und an schon mal vorkommen, dass man es in Gedanken mit dem RL vermixt, was ich aber eher lustig finde, so lange man es nicht übertreibt. RL ist RL und Game ist Game, aber das manchmal zu vermixen, ist wie gesagt eher lustig oder ironisch.

Gruss,
Jan

swedel2
26. August 2010, 15:33
cool story bro

DoGmA
26. August 2010, 15:36
also manchmal passiert es mir, dass ich wenn ich auf einem dokument (auf papier) etwas bestimmtes suche, reflexartig Strg+F drücken will, aber das ist auch schon alles.

du bist eher ein fall für die selbstcheckliste:
http://starcraft2.ingame.de/content.php?c=71600&s=327
http://starcraft2.ingame.de/content.php?c=71601&s=327

...wobei ich das garnicht mehr so lustig finde, wenn es wirklich leute gibt, denen es so geht...

deathrow_
26. August 2010, 15:37
Ihr seid schon kranke nerds, geht mal zum psychiater.

TillerMaN
26. August 2010, 15:40
Also bei SC2 ist mir "sowas" noch nicht passiert, aber nach einer halb durchzockten Nacht mit Dota habe ich die ganze Nacht davon geträumt, wie ich durch den Wald renne und versuche gegnerische Heroen zu kettenblitzen. :D

makii
26. August 2010, 16:30
#daarkside: kenn ich auch.

ich mach das auch nur ab und zu. am liebsten bei meiner oma,mutter oder freundin :D

Gipetto
26. August 2010, 16:39
Ist doch ganz normal wenn man viel Zeit im Spiel verbringt, dass man den Slang auch für andere Sachen übernimmt.

Letztens als das Bremen Fussballspiel war hab ich auch als sie 3:0 hinten waren zum Spaß "Uh, das müsste das GG gewesen sein!" gesagt... da haben meine Kumpels auch schräg geguckt! :D

Lamyron
26. August 2010, 17:50
SC2 Begriffe in die Alltagssprache einzubauen ist letztendlich nicht nerdiger als z.B. Segelbegriffe oder Fachbegriffe aus einem anderen Hobby zu verwenden. Nur muss man halt selber wissen, wo so etwas reinpasst und wo es etwas deplaziert wirkt.

Imho haben viele Gamer ein viel zu verklemmtes Verhältnis zu ihrem Hobby.

waah11
26. August 2010, 17:52
Wir hatten früher nur mal ne gewisse Yoghurt marke die wir nur noch Gosu Yoghurt nannten weils so lecker war....

Evilshady
26. August 2010, 17:54
cool story bro

Raute

Azurech
26. August 2010, 18:11
Also ich nerde immer mit Kollegen so rum, aber richtig extrem, da ist dein Beispiel ja noch nichts gegen :D
Aber eher bewusst, obwohl unbewusst auch schon viele nerdige Begriffe bzw die englische Sprache mit einfließt.
Naja, so ist das halt^^

Crainy
26. August 2010, 18:21
Nunja, ich speichere so oft, eigendlich vor und nach jeder wichtigen Entscheidung. Und so kam es einmal das ich in einer Klassenarbeit versucht habe reflexartig zu speichern, damit ich bei falscher Lösung später neu Laden kann. Hat leider nicht funktioniert:(

Und als ich SC1 generdet hatte war mir, unbewusst einmal, ein "Ja Executor?" rausgerutscht, als ich auf nen Telefonanruf abgenommen hatte. Das war geil.

Übrigends: Saudicke Raute an Lamyron!

Spawnferkel
26. August 2010, 18:37
ich sag nachm Sex immer GG und kriege meistens ein WP zurück

DantEHickS
26. August 2010, 18:39
Glaube das kommt wenn man das Game sehr lange vor dem Pennen zockt und dann gleich ins Bett hüpft.
Hatte das zu meinen Hardcore AoE3 Zeiten, habe dann wirklich so geträumt als ob ich vorm rechner sitze, war aber zum glück nicht oft :ugly2:

nach dem aufstehen hab ich immer den drang den morgen mit "en taro adun" zu begrüßen :catch:


Nunja, ich speichere so oft, eigendlich vor und nach jeder wichtigen Entscheidung. Und so kam es einmal das ich in einer Klassenarbeit versucht habe reflexartig zu speichern, damit ich bei falscher Lösung später neu Laden kann. Hat leider nicht funktioniert:(

awesome:top2:

Ghost
26. August 2010, 18:51
Ich mach mir halt ein spaß mit kumpels und so, aber sonst würde ich nie so eine Wortwahl im RL benutzen.

Doniaeh
26. August 2010, 19:00
Ich denk manchmal abends vorm einschlafen an SC2, z.B. wie ich was im Spiel besser machen kann. Oder beim pinkeln...schräg ;)

Aber grundsätzlich bestimmt StarCraft nicht mein Leben ^^

KelThusad
26. August 2010, 19:06
Ist es krank, wenn man an die allmächtige Schabe als Wunderwaffe glaubt?:ugly:
Verlange, dass die Biester nach dem nächsten Patch wieder 1 Foodlimit kosten und dass man wie bei Verseucher kein Upgrade für Gräberklauen braucht.:hammer:
Ach ja und sie sollen auch im eingegrabenen Zustand angreifen können, das kann dann von mir aus auch eine Forschung benötigen.:uglyup:

DantEHickS
26. August 2010, 19:12
Ich denk manchmal abends vorm einschlafen an SC2, z.B. wie ich was im Spiel besser machen kann. Oder beim pinkeln...schräg ;)


auf dem klo hat man die besten ideen


Ist es krank, wenn man an die allmächtige Schabe als Wunderwaffe glaubt?:ugly:
Verlange, dass die Biester nach dem nächsten Patch wieder 1 Foodlimit kosten [...]

immun gegen nukes sind sie auch noch nicht

Toadesstern
26. August 2010, 19:17
- Wenn dein Hund auf die Kommandos "Attack", "Move", "Stop", "Patroul" und "Hold Position" hört... ©TLD-WarTeck

- ...und du ihm immernoch versuchst "Eingraben" beizubringen. ©TLD-WarTeck

wie geil :D

skinh3adx3
26. August 2010, 21:28
Bei mir vermischen sich RL und Sc2 gern mal in den Träumen.
Zb hatt ich nen Sextraum in dem ich dann leider feststellen musste dass meine Partnerin ne größere Armee besitzt und ich deshalb nicht ran darf =/

KelThusad
26. August 2010, 22:05
Bei mir vermischen sich RL und Sc2 gern mal in den Träumen.
Zb hatt ich nen Sextraum in dem ich dann leider feststellen musste dass meine Partnerin ne größere Armee besitzt und ich deshalb nicht ran darf =/

Nimm Zerg, bau linge,Roachs und Mutas und du legst sie bestimmt flach.:catch:

@DantEHickS: Naja, wir wollen doch nicht übertreiben, am Ende wird Zerg als imba verschrien.;)

googledog
26. August 2010, 22:30
um ehrlich zu sein hab ichn nachbar der jeden abcheckt der bei mir ein und ausgeht und jeder kennt ihn unter den namen scouter, aber sind wir nicht alle ein bissi bluna?

Phoenix3
26. August 2010, 22:39
ganz ehrlich jungs, ich musste mich teilweise gewaltig wegschmeißen, als ich das alles gelesen habe.

cerb
26. August 2010, 22:47
lol, ne so extrem ist's bei mir auf gar keinen Fall.

Das Einzige was ich mal in diese Richtung gesagt habe war, als ich bei meiner Freundin war und wir uns darüber gestritten haben, was es zu essen geben soll. Da hab ich nachgegeben mit den Worten "Okay, du hast mapcontrol, wir kochen was du willst" (mapcontrol -> ihre Wohnung, gell?).
Naja, aber auch nur, weil SC2 da gerade draußen war und sie auch aktiv SC2 spielt :) überall anders hab ich sowas noch nicht gebracht, weil man das meistens wie ein kaputtes Auto angeglotzt wird (Nerd!!!).

Squirtle
26. August 2010, 23:05
Ich unterlasse sowas eigentlich, nur letztens war ich vor 20 Leuten, die bis zu dem Punkt nichts von meiner Nerdigkeit wussten, derart geschockt (ich weiß nicht mal mehr wieso), dass ich mich zu einem lauten "WTF!?" habe hinreißen lassen.

:(

Foomy
26. August 2010, 23:10
ist doch total klar das sowas passiert wenn man nurnoch eine sache macht, das gehirn verarbeitet dann auch noch nach dem exzessiven ausüben einer sache die inhalte dieser weiter, was sich dann nunmal wie bei dir äußern kann.
das verschwindet aber wieder, wenn du ne zeit lang abstand nimmst.

Ultros
27. August 2010, 00:10
Hmmm hab das mit SC nicht so schlimm.

Bin aber letztens zur Gamescom gefahren und hab irgendwie schon erwartet das links unten jetzt ein achievement dafür aufblinkt das ich um 5 Uhr morgens das Haus verlassen habe.

Venkman
27. August 2010, 00:21
Was... Wie--
Ähm, Das ist doch nicht dein Ernst!?

Und der Begriff "Hauptschulzeit" wird bei uns anders verwendet, passt aber total zu deinem Post und wird bei den deutschen Lesern direkt in unsere Schulform gebracht...

Oder Du meinst die Definition, in der Du "hauptsächlich in der Schule warst"?

Anyway..

Du und deine halbe kichernde Klasse hätten es zur meiner Schulzeit verdammt schwer gehabt.
Und das auf einem "Gymnasium" - Ist eine erweiterte Schulform in Deutschland.

Noch ein Tipp:

:%s/wahr/war/g

oO

:stupid:

Fazit: Lol, Rofl, wtf etc sind peinlich im Real Life! Egal wie alt, wie blöd / schlau und welche Situation!

Pflichtfilm: Idiocracy



hmmm.. mal nachdenken...

Solche Gamer - Sprüche im Alltag einzubauen finde ich Persönlich eher Kreativ als beschämend, wenn man es halt nicht übertreibt.
z.b aufer Arbeit oder Schule what ever jetzt seinen Chef/Lehrer zur Begrüßung " HI GL HF!" zu sagen.
würd ich jetzt etwas Plump finden aber wenn man es wirklich Geschickt mit viel Humor und Krativtät einbaut find ichs gut.
Muss man halt abwiegen ab wann es peinlich wird.
z.b. Jemand erzählt dir nen Witz der ÜBERHAUBT nicht ankommt:
sieh ihn mit verzwicktet Gesicht an und sag "lol". Mein gegenüber konnte sich garnicht richtig einkriegen. (wahr halt Situationsbedingt kann man schlecht beschreiben aber die mag ich am liebsten ;))
...
Weils mir gerade einfällt hatte da ein schönes erlebniss in meiner Hauptschulzeit (nennt man das in Ger auch so?)
Ich sagte halt ab und zu mal LOL wenn ich übern scherz nich richtig Lachen konnte(^^nichts mit dem Joke oben zu tun) was in der Schule nicht üblich wahr, verständlich, war auch neu in der HS und noch nicht richtig integriert.
Das fanden die halt immer übelst Lustig, besonders die Mädels lachten sich immer Schlapp. Wahrscheinlich deswegen weil die nicht wie normale menschen im facebook chateten sondern so ne extrem sch*** mit allen extras.
Also kam es mal in ne Situatin in der gerade in der Klasse alles Still wahr und mich meine Sitznachberin mitn Ellenbogen anstieß und sagte:
"hey, komm schon sag es"
ich:"wasn?"
sie:"du weisst schon"
ich:"nein wasn?"
sie."komm bitte sag lol"
ich: (schrei plötzlich sehr laut raus als ob es mich aufregen würde(natürlich gestellt))
"Ne ich sag jetztz nich LOL! was auch immer das jetzt auch bringen mag!"

Die KOMPLETTE Klasse lag flach auser natürlich der Lehrer der sich aber widerum nur über das gekichere beschwärte und später nachfrage was "lol" bedeutet.

Ok man muss dazu sagen das wir alle 14-15 wahren + ich neu war+ der facebook trennt gerade begonn.
aber wen interresiert es wollt das nur mal eben Posten

Heute is das NATÜRLICH anders.
Ausser vlt mit zockerkumpel

theAzzi
27. August 2010, 00:28
SC2 Begriffe in die Alltagssprache einzubauen ist letztendlich nicht nerdiger als z.B. Segelbegriffe oder Fachbegriffe aus einem anderen Hobby zu verwenden. Nur muss man halt selber wissen, wo so etwas reinpasst und wo es etwas deplaziert wirkt.

Imho haben viele Gamer ein viel zu verklemmtes Verhältnis zu ihrem Hobby.

Also ich gucke auch nen Segler schräg an, der plötzlich irgendwelche Segel Fachbegriffe in eine Diskussion ein baut.


Bei mir vermischen sich RL und Sc2 gern mal in den Träumen.
Zb hatt ich nen Sextraum in dem ich dann leider feststellen musste dass meine Partnerin ne größere Armee besitzt und ich deshalb nicht ran darf =/

:D

Koneei
27. August 2010, 01:38
Bei mir vermischen sich RL und Sc2 gern mal in den Träumen.
Zb hatt ich nen Sextraum in dem ich dann leider feststellen musste dass meine Partnerin ne größere Armee besitzt und ich deshalb nicht ran darf =/

rofl ;(

mein tipp: immer rushen ... dann is gg egal was passiert

Myta
27. August 2010, 01:49
Sowas machst du von 12-21 dann wird es besser ^^(...)solange er mich net nerft


ich folgere dann mal dass du unter 21 bist? :ugly:

Antithesis
27. August 2010, 02:26
Und als ich SC1 generdet hatte war mir, unbewusst einmal, ein "Ja Executor?" rausgerutscht, als ich auf nen Telefonanruf abgenommen hatte. Das war geil.
Hahaha, awesome. :rofl: Wer war dran?

@Topic: Die üblichen Kleinigkeiten. Hier mal ein "owned", da ein "fail", that's it. Den Punkt mit diesen SC-Halbträumen, wenn man direkt nach dem Zocken pennen geht, hatte ich aber auch schon 2-3x, da kommen manchmal recht schräge Sachen bei rum. :D

Aber das passiert ja mit jeder Sache, die einen vorm pennen gehen beschäftigt, nach dem lernen vor Klausuren hab ich auch schonma recht intensiv von Investitionsrechnung geträumt, geht alles. ::]:

Timerly
27. August 2010, 03:15
owned, fail und co. sind inzwischen ja auch schon fast Usus, Nerdspeak aber nicht mehr zwingend exklusiv, selbst absolute DAUs aus meiner Umgebung verstehen durchaus was das alles heißt.
WTF kommt schon mal vor, meist aber als "what the fuck", von daher weniger nerdy, einfach weils im englischen Raum eben schon lange existiert. Deutsche sprechens halt W T F aus, das is weitaus krasser^^
Und selbst ein lol kann heute ne nette, kurze Form des sarkastischen Kommentars sein.

phenix
27. August 2010, 03:39
ich glaube ich bin auch schon ein ziemlicher nerd. ich fand einiges sauwitizig°^^
die meisten hier 90% nerden was das zeug hält und schämen sich dafür in der öffentlichkeit. wenn euch das peinlich ist und ihr nicht dazu stehen könnt, dann hört auf zu zocken und sucht euch ein anderes hobby. d.h.nicht, dass ich irgendwelche begriffe aus dem spiel in meine alltagssprache transferiere oder das toll finde. aber wenn mir sowas peinlich wäre, dann würde ich mir gedanken machen, ob ich für mich das richtige hobby ausgewählt habe..

Arkani
27. August 2010, 04:38
So fängt das RL generde an. Die Endform ist dann wenn Nerds auch im RL rofl und Lol sagen und sich gegenseitig mit ihren Nicknames ansprechen -_-. Aber dem kann ganz gut durch etwas Sport und frischer Luft entgegengewirkt werden ;).

im rl "lol" zu sagen is nicht unbedingt nerdig, sondern einfach gewöhnung. natürlich definitiv nichts anzuratendes, aber nach jahren und jahren und jahren battle.net wird es einfach zu einem wort, das umgangssprachlich genauso in den wortschatz integriert is wie zb "fuck"

bevor ich anfing zu zocken hab ich nie fuck gesagt wenn irgendwas schief lief oder ähnliches, jetzt sage ich fuck wenn ich sie bahn verpasse oder so lol <- U SEE IT

vorallem SCHREIBT man ja auch "lol" nicht nur, sondern SAGT es im TS/skype/whatever auch, daher prägt sich das schnell ein.

wer sichs abgewöhnen kann gut, wer nicht auch egal.

dinge wie sich gegenseitig mit nicknames ansprechen is allerdings schon befremdlich, einfach weil man drauf klar kommen sollte das menschen auch echte namen haben.


achja, vergesst was ich geschrieben habe, ich schließe mich timerly an

ruhL
27. August 2010, 06:01
zockersprache benutzte ich eig nur wenn ich mich mit meinen kumpels die auch zocken unterhalte
ansonsten sollte man's versuchen zu meiden da es doch eher nen schlechten eindruck macht mE va bei mädels da zocken nach wie vor wohl eher unsexy angesehen wird :)

#1post nach 6jahren :D

greez

Luchs2k
27. August 2010, 07:33
Das hat nix mit "Nerdig" zu tun wenn man "Zocker Sprache" Benutzt.
Der Mensch ist ein Gewöhnungstier und wenn man nunmal des öfteres im TS/Chat solche ausdrücke benutzt dannprägt sich das ein.

Das sind sachen wie z.b. in der Medizin wenn man für alles n lateinischen begriff hat, und du benutzt das im Altäglichen gebrauch weils für dich normal ist und nunmal für andere nicht!

Starfire
27. August 2010, 08:16
im sprachgebrauch ist es normaler "hehe", "haha" oder ähnliches zu sagen, anstatt "lol".
find sowas ziemlich peinlich, wenn man irgendnen internetslang benutzen muss, und sich dabei auch noch fühlt als wäre man der tollste, obwohl die abkürzungen nur dazu da sind, damit man nicht soviel schreiben muss. zudem fehlts den inetabkürzungen an jeglicher betonung. am ende redet man, als würde man es für sich am bildschirm lesen.
echt unkreativ sowas.

und xadran tut mir leid. wenn ihn schon die mädchen aus der klasse so geopfert haben, möcht ich gar nicht erst wissen, was die mitschüler mit ihm angestellt haben.
lachnummer der ganzen klasse oder wie? da hab ich immer total mitleid.

Devastator84
27. August 2010, 08:49
Ich bin derzeit eher auf nem Englischtrip...zu viel Day9Daily gesehen und jetzt fliegen seine Worterfindungen nur so rum bei mir. Als Ex-WoWler ist das obligatorische lol und rofl halt auch am Start, aber macht mir wenig, großteil meiner Freunde sind Zocker, da wird sich auch mit den Zockernamen angesprochen großteils. ;)

janmethner
27. August 2010, 12:06
Bei mir vermischen sich RL und Sc2 gern mal in den Träumen.
Zb hatt ich nen Sextraum in dem ich dann leider feststellen musste dass meine Partnerin ne größere Armee besitzt und ich deshalb nicht ran darf =/

Wer war denn da deine Partnerin? Kerrigan? *lach*

Gruss,
Jan

TillerMaN
27. August 2010, 12:08
Ich bin derzeit eher auf nem Englischtrip...zu viel Day9Daily gesehen und jetzt fliegen seine Worterfindungen nur so rum bei mir. Als Ex-WoWler ist das obligatorische lol und rofl halt auch am Start, aber macht mir wenig, großteil meiner Freunde sind Zocker, da wird sich auch mit den Zockernamen angesprochen großteils. ;)

Stell ich mir grad bildhaft vor, wie es vor Dir einen umhaut und dann kommt als erstes...."huuuuuuuuuuuuuuuuuuuge blunder!" :D

Timerly
27. August 2010, 13:51
oh ja, die Day9 Phrasen...

"brilliant, brilliant play!"
"huuuuuuuge blunder"
"just not enough stuff" :ugly:

bloOd
27. August 2010, 14:05
oh ja, die Day9 Phrasen...

"brilliant, brilliant play!"
"huuuuuuuge blunder"
"just not enough stuff" :ugly:

ohhhh my gooooodnes (nicht vergessen!)

TillerMaN
27. August 2010, 14:20
extreeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeme :D

crula
27. August 2010, 14:31
SC2 BattleReport fehlt auch noch.
"OUH! TERRIBLE TERRIBLE DAMAGE!"

Udini
27. August 2010, 17:01
So fängt das RL generde an. Die Endform ist dann wenn Nerds auch im RL rofl und Lol sagen und sich gegenseitig mit ihren Nicknames ansprechen -_-. Aber dem kann ganz gut durch etwas Sport und frischer Luft entgegengewirkt werden ;).

Ich kann einen Kollegen über seinen WoW-Nick erreichen... via Mail...

Normalerweise -> Nachname, -> Konzeninterne Mail Adresse wird eingefügt...

Bei ihm geht auch -> ShadowStalkerBablabla, -> Mail geht an ihn :>... Aber mittlerweile haben wir ihn nach 3 Jahren Sozialisiert und er ist wieder fähig mit "Normalsterblichen" adäquat zu interagieren (-> Guten Morgen, Tschüss, usw. hat er mittlerweile drauf ;))

Zedmaster
28. August 2010, 13:42
Haha heute war's lustig.
Wir haben zwei Meerschweinchen in einem großen "Haus" mit 2 Etagen, wo die über eine Rampe hochgehen können.
Oben gab's Futter. Hinter der Treppe ist allerdings eine kleine Verengung (choke :P). Das eine Schwein ist zum Napf gegangen, hat sich dann breit hingestellt hat dann nen Wall-in an der Choke vollzogen. Das andere Schwein kam die Treppe hoch, wollte auch futtern, kam aber nicht an dem Wall-in vorbei. Da musste ich schon schmunzeln ^.^


sonst benutz ich gamersprache nur selten bei freunden mit massig ironie dabei.

chrisi02
28. August 2010, 14:37
Haha heute war's lustig.
Wir haben zwei Meerschweinchen in einem großen "Haus" mit 2 Etagen, wo die über eine Rampe hochgehen können.
Oben gab's Futter. Hinter der Treppe ist allerdings eine kleine Verengung (choke :P). Das eine Schwein ist zum Napf gegangen, hat sich dann breit hingestellt hat dann nen Wall-in an der Choke vollzogen. Das andere Schwein kam die Treppe hoch, wollte auch futtern, kam aber nicht an dem Wall-in vorbei. Da musste ich schon schmunzeln ^.^


willst du damit sagen das Meerschweinchen imba sind? :catch::catch:

Zedmaster
28. August 2010, 14:41
entweder imba oder ziemlich futterneidisch... =D

Timmy87
28. August 2010, 15:07
willst du damit sagen das Meerschweinchen imba sind? :catch::catch:

Bamsterling :rofl:

Racoon187
28. August 2010, 15:20
Das hat nix mit "Nerdig" zu tun wenn man "Zocker Sprache" Benutzt.
Der Mensch ist ein Gewöhnungstier und wenn man nunmal des öfteres im TS/Chat solche ausdrücke benutzt dannprägt sich das ein.

Das sind sachen wie z.b. in der Medizin wenn man für alles n lateinischen begriff hat, und du benutzt das im Altäglichen gebrauch weils für dich normal ist und nunmal für andere nicht!


So ein Unfug. Lol ist die Abkürzung für "laughing out loudly" und wurde erfunden, damit man nicht lange sagen muss, dass man etwas amüsant findet. Im wirklichen Leben sagen wir so etwas meist nicht, sondern lachen einfach darüber. Und ein Mediziner würde auch nicht "Risus" sagen statt zu lachen. Blödsinniger Vergleich von dir...

Crainy
28. August 2010, 15:38
So ein Unfug. Lol ist die Abkürzung für "laughing out loudly" und wurde erfunden, damit man nicht lange sagen muss, dass man etwas amüsant findet. Im wirklichen Leben sagen wir so etwas meist nicht, sondern lachen einfach darüber. Und ein Mediziner würde auch nicht "Risus" sagen statt zu lachen. Blödsinniger Vergleich von dir...

Vieleicht nicht der beste Vergleich, recht hat er aber trotzdem.

Racoon187
28. August 2010, 15:56
Vieleicht nicht der beste Vergleich, recht hat er aber trotzdem.

Ich verstehe in deinem Beitrag nicht, wer "er" ist, nehme aber mal an, dass du meinen Vorredner meinst. Diese Chatsprache ist nerdig, finde zumindest ich und hat auch nicht viel mit Sprachökonomie zu tun. Wer sie benutzen mag: nur zu. Sie jedoch mit Fachvokabular, wozu auch SC2-Sprache im Sinne von "Banelingbust" gehört, zu vergleichen finde ich wenig sinnig.

paSChaDaHur
28. August 2010, 16:59
Geh mal fix zum Arzt.

kann geschlossen werden.
sagt alles aus :D

OhWell
28. August 2010, 17:52
Das hat nix mit "Nerdig" zu tun wenn man "Zocker Sprache" Benutzt.
Der Mensch ist ein Gewöhnungstier und wenn man nunmal des öfteres im TS/Chat solche ausdrücke benutzt dannprägt sich das ein.


Denn es ist ja gar kein Anzeichen für Nerdigkeit wenn man so viel spielt, dass solche Sprache zur Gewohnheit wird, was? Gute Logik.
Mal davon abgesehen sehe ich einfach nicht warum man solche Ausdrücke im TS benutzen sollte außer aufgrund deiner "Gewohnheitsnerdigkeit".

Finde sowas generell schon ZIEMLICH abartig.

KelThusad
28. August 2010, 18:01
Denn es ist ja gar kein Anzeichen für Nerdigkeit wenn man so viel spielt, dass solche Sprache zur Gewohnheit wird, was? Gute Logik.
Mal davon abgesehen sehe ich einfach nicht warum man solche Ausdrücke im TS benutzen sollte außer aufgrund deiner "Gewohnheitsnerdigkeit".

Finde sowas generell schon ZIEMLICH abartig.

Genau, wenn wir so weiter machen, dann stirbt unsere schöne, gute, deutsche alte Sprache aus. Immerhin sagt heutzutage jeder, der SCII zockt "gg", wenn er sich vom besten Freund verabschiedet, ne?:lol:

OhWell
28. August 2010, 18:11
Genau, wenn wir so weiter machen, dann stirbt unsere schöne, gute, deutsche alte Sprache aus. Immerhin sagt heutzutage jeder, der SCII zockt "gg", wenn er sich vom besten Freund verabschiedet, ne?:lol:

Werter KelThusad,

vielen Dank für deinen Interpretationsversuch. Leider habe ich in keinem Satz etwas über die Erhaltung der deutschen Sprache geschrieben, darum kann ich deine Arbeit leider nur mit einem "Mangelhaft" benoten.

KelThusad
29. August 2010, 12:54
Werter KelThusad,

vielen Dank für deinen Interpretationsversuch. Leider habe ich in keinem Satz etwas über die Erhaltung der deutschen Sprache geschrieben, darum kann ich deine Arbeit leider nur mit einem "Mangelhaft" benoten.

Selbstnotiz Ich hätte [/Ironie] hinzuschreiben müssen, damit es jeder kapiert...:rolleyes:

Ganz ehrlich, nur weil jemand "lol" sagt im Alltag heißt das noch lange nicht, dass er ein Nerd ist und kein RL besitzt. Manche Wörter haben sich halt mittlerweile eingebürgert, vor hundert Jahren hat auch noch kein Deutscher gesagt "Cool, so machen wirs!" sondern eher etwas in Richtung "Ich muss sagen, ihr Vorschlag klingt ziemlich interessant. Wir werden ihn möglicherweise in Zukunft in die Tat umsetzen." wobei das jetzt auch vermutlich Extrembeispiel ist.
Irgendwo in deiner Umgebung gibt es bestimmt auch Leute, die gelegentlich mal Begriffe in manchen Situationen aus dem Internetbereich in die Runde werfen. Wenn du so was abartig findest, dann viel Spaß, wirst halt den Großteil deines Lebens öfters mit :airquote:abartigen Menschen:airquote: verbringen. Ist ja nicht mein Problem.

Cut1977
29. August 2010, 15:17
Einfach mal zwischendurch n paar Folgen "The Big Bang Theory" gucken.

KellerKinD
29. August 2010, 19:54
Und der Begriff "Hauptschulzeit" wird bei uns anders verwendet, passt aber total zu deinem Post und wird bei den deutschen Lesern direkt in unsere Schulform gebracht...

Oder Du meinst die Definition, in der Du "hauptsächlich in der Schule warst"?


Ich denke, er meint das, was bei uns "weiterführende Schule" heißt, in Österreich Klasse 7-X.




Du und deine halbe kichernde Klasse hätten es zur meiner Schulzeit verdammt schwer gehabt.
Und das auf einem "Gymnasium" - Ist eine erweiterte Schulform in Deutschland.

Bei uns kam es immer gut an, wenn jemand in den richten Situationen ein lautes "LOL" reinrief. Vor allem wenn irgendjemand reflexartig mit "rofl du hast lol gesagt!" antwortete. Und das war auch an einem Gymnasium.




Fazit: Lol, Rofl, wtf etc sind peinlich im Real Life! Egal wie alt, wie blöd / schlau und welche Situation!

Ja, wahrscheinlich galt "cool" auchmals als peinlich "knorke" aber als angebracht. :rolleyes:

In einem Bewerbungsgespräch oder einer Unterhaltung mit dem Chef sollte man das vielleicht nicht unbedingt benutzen. Da sollte man aber auch z.B. besser nicht fluchen. Im privatgebrauch, unter Kumpels und Gleichgestellten sehe ich da kein Problem, zumal "lol" z.B. etwas ist, was ich nur schwer anders ausdrücken kann:
Man findet etwas zwar irgendwie amüsant und lustig, aber nicht so daß man anfängt zu lachen. Trotzdem möchte man kurz mitteilen, daß man es trotzdem irgendwie lustig fand.

Klopsee
30. August 2010, 13:17
Wenn, dann mach ich sowas mit Absicht und nicht unbewusst...

theAzzi
30. August 2010, 13:57
Das sind sachen wie z.b. in der Medizin wenn man für alles n lateinischen begriff hat, und du benutzt das im Altäglichen gebrauch weils für dich normal ist und nunmal für andere nicht!

Kenne mehrere Ärzte persönlich, keiner von denen verwendet Fachbegriffe oder lateinische Begriffe im privaten Alltag ;)

Genau wie schon mit den Seglern zuvor, die angeblich Segel Fachbegriffe verwenden sollen. Das macht einfach keiner .. ;)

pepe456
31. August 2010, 00:19
Ich find das jetzt eigentlich nicht sonderlich ungewöhnlich.
So viel wie einige vor allem direkt nach Release gezockt haben dürften, wäre es doch viel seltsamer wenn garnichts passiert. Man passt sich halt der Sprache an mit der man konfrontiert ist. Wenn du 3 Wochen lang nur Thomas Mann liest redest du danach auch etwas eigentümliches Deutsch.

heusspower
31. August 2010, 00:43
viele meiner RL-Freunde zocken sc2. Da benutze ich schon oft Gamingslang (die auch ^^)
Zu meinen CSS-Zeiten habe ich auch immer "a lang rushen" für "irgendwo hingehen" gesagt. Als ich wc3 gezockt habe, kam dann das "pushen" hinzu... außerdem "critten" für ausrasten usw... ^^
außerdem benutzen meine kollegen & ich auch viele begriffe aus der pokerszene...
ich finde das macht die unterhaltungen lustiger und unterhaltsamer... vor allem wenn einem eine neue sc2-metapher für ein RL-phänomen einfällt.
zum beispiel hf gl sagen wir dauernd zueinander, auch wenn einer aufs klo muss :D oder GG wenn eine sache einem schlecht gelungen ist :D lol sagen wir eh dauernd :D
Ich finde, wenn man 4 Stunden am Tag vor dem PC verbringt, ist es sein Hobby und man kann dazu stehen. Und dann ist es auch nicht peinlich solche Begriffe zu verwenden.

Vergesst nicht den Mcces-Raid: du tankst, ich heale :D (habe nie wow gespielt btw ^^)

Fireender
31. August 2010, 01:14
Njo, ich hatte bloss mal wie schon von nem anderen Genannt Mins anstatt Euro und als ich ma diese 10tage wow version gespielt hab und dann nach wien innen urlaub gefahren bin dachte ich "Ich nehm die Tiefenbahn" wobei das wie gesagt bloss GEDACHT war :P
"lol" hat sich bei uns inner Schule gut eingebürgert...

Lamyron
31. August 2010, 10:14
Kenne mehrere Ärzte persönlich, keiner von denen verwendet Fachbegriffe oder lateinische Begriffe im privaten Alltag ;)

Genau wie schon mit den Seglern zuvor, die angeblich Segel Fachbegriffe verwenden sollen. Das macht einfach keiner .. ;)Ich denke man muss hier differenzieren ob wir von unbewusstem oder bewusstem Verwenden der Begriffe reden.

Unbewusst, also intuitiv verwendet imho nur eine verschwindend kleine Minderheit Begriffe aus ihrem Hobby oder Beruf. Egal ob das Ärzte, Gamer oder Segler sind. Wenn du also das gemeint hast, kann ich dir zustimmen.

Bewusstes Einstreuen ist aber meiner Erfahrung nach etwas absolut gängiges. Natürlich im Normalfall in Kreisen wo es auch verstanden wird. Also wenn die "Fachleute" unter sich sind.

Begriffe, die jedoch auch bei Aussenstehenden bekannt sind, werden gerne mal benutzt. Sei es weil genau dieser Fachbegriff die zu beschreibende Situation perfekt wiedergibt oder um etwas Witz und Würze in die Kommunikation einzubringen.

Xadran
31. August 2010, 14:42
und xadran tut mir leid. wenn ihn schon die mädchen aus der klasse so geopfert haben, möcht ich gar nicht erst wissen, was die mitschüler mit ihm angestellt haben.
lachnummer der ganzen klasse oder wie? da hab ich immer total mitleid.

Damals war ich einer der beliebtesten (wie ich das Wort hasse) Schüler.
Ich konnte jeden ganz gut ab. Die "Draufgänger" konnte ich in Wortgefechten auch immer ganz gut Kontern (RPG's FTW!!!).
Mit den Mädels war ich auf "bester Freund" - Ebene, jaja bin ein Nice_Guy :)
Mein bester Freund war Hochleistungssportler den ich bis Heute noch das Zocken schmackhaft mache.


Ich denke, er meint das, was bei uns "weiterführende Schule" heißt, in Österreich Klasse 7-X.




Bei uns kam es immer gut an, wenn jemand in den richten Situationen ein lautes "LOL" reinrief. Vor allem wenn irgendjemand reflexartig mit "rofl du hast lol gesagt!" antwortete. Und das war auch an einem Gymnasium.






Hauptschule ist bei uns das 5-8 Schuljahr danach muss man sich eine weiterführende suchen oder die Polytechnische für 1 Jahr besuchen.
9 Pflichtschuljahre

"rofl du hast lol gesagt" kam dan nachdem sich lol eingebürgert hat.

Lehrer: " _Schüler A_ _Random Question_"
SChüler A: " ehm..... hmm.... äääää.... eeeeehhh.."
Schüler B: "lol du weisst es eh nicht"
Schüler C: "rofl du hast lol gesagt"
Schüler D: (meist ich:p): " ZOMFG ololol Nerds!!!" (Hat nie jemand verstanden)

cHL
31. August 2010, 15:18
ganz ehrlich. jeder der gerne und gut mit sprache umgehen kann, macht das. weil uns die begriffe viel bedeuten und weil sie halt am schnellst von uns asoziiert werden. bin ich jetzt ein musiknerd weil ich bei sc von rythmus spreche? (okay ich villeicht schon, day9 wohl nicht *g*)

wir machen aus fachbegriffen abstraktionen und führen diese dann in themenfremde bedeutungen.

das ist ganz normal und gut so. ein gesunder verstand macht das nunmal.

lasst euch bloß nix anderes einreden.
jemand der in der woche mind. 10 stunden sc spielt, und dadurch seinen wortschatz nicht beeinflusst (man muss es ja nicht verwenden, was bringt es meiner mutter wenn ich beeillen mit rushen ersetze, aber meine freunde checkens) sollte eher darüber nachdenken ob mit ihm etwas nicht stimmt.

und das ist jetzt keine beleidigung an jene die selbiges hier behaupten. weil ich glaubs euch einfach nicht ;)

ich verwende begriffe aus sc, cs, musik, rap und windsurfen und vermische alles. je nach zuhörer muss man halt darauf verzichten oder nicht.
rap ist überhaupt ein gutes beispiel. denn ein typischer, guter (nicht schwachsinniger) raptext, besteht eben aus solchen abstraktionen in themenfremdes. und deswegen sind sie gut.
manche sagen dazu einfach metapher.


seid stolz auf euer hobby.

Invictus
31. August 2010, 15:39
ganz ehrlich. jeder der gerne und gut mit sprache umgehen kann, macht das. weil uns die begriffe viel bedeuten und weil sie halt am schnellst von uns asoziiert werden. bin ich jetzt ein musiknerd weil ich bei sc von rythmus spreche? (okay ich villeicht schon, day9 wohl nicht *g*)

wir machen aus fachbegriffen abstraktionen und führen diese dann in themenfremde bedeutungen.

das ist ganz normal und gut so. ein gesunder verstand macht das nunmal.

lasst euch bloß nix anderes einreden.
jemand der in der woche mind. 10 stunden sc spielt, und dadurch seinen wortschatz nicht beeinflusst (man muss es ja nicht verwenden, was bringt es meiner mutter wenn ich beeillen mit rushen ersetze, aber meine freunde checkens) sollte eher darüber nachdenken ob mit ihm etwas nicht stimmt.

und das ist jetzt keine beleidigung an jene die selbiges hier behaupten. weil ich glaubs euch einfach nicht ;)

ich verwende begriffe aus sc, cs, musik, rap und windsurfen und vermische alles. je nach zuhörer muss man halt darauf verzichten oder nicht.
rap ist überhaupt ein gutes beispiel. denn ein typischer, guter (nicht schwachsinniger) raptext, besteht eben aus solchen abstraktionen in themenfremdes. und deswegen sind sie gut.
manche sagen dazu einfach metapher.


seid stolz auf euer hobby.

ui.. fettes /signed.. besser kann mans nich sagen! =)