PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DRINGEND Hilfe bei Havens Untergang



Kovu17
30. August 2010, 01:44
Hallo,

habe grade echte Probleme mich zu beherrschen und ich halte diese Mission für die Schwerste der ganzen Kampagne.

Wie viele Dörfer gibt es?
Wie geht ihr vor?

Ich habe bisher versucht auf 130 Supply zu bauen, 3 Kasernen und Pumpe M&M und Vikings, Upgrades.

Doch ich komme egal wie auf keinen grünen Zweig, ich werde von allen Seiten überrannt, schaffe es vllt 3 Bereiche zu clearen, bevor die Mineralen ausgehen und ich komplett überrannt werde.

Lhy
30. August 2010, 01:48
Das Dorf östlich deiner Basis kannst du mit den Vikings die du am Anfang hast komplett clearen, keine AntiAir dort.
Dann MM bauen bis das erste Dorf übernommen wird und dort sofort angreifen und das Ding töten bevor es fertig ist.
Dann weiter MM bauen und immer die Dörfer retten.

Kovu17
30. August 2010, 02:02
Hab die Mission grade auf Schwer geschafft nach 30 min, aber ohne Achievment....
Schon krass

Btah
30. August 2010, 02:15
Wenn die Kampagne zu schwer wird, sollte man vielleicht auch nen niedrigeren Schwierigkeitsgrad wählen

credoxili
30. August 2010, 02:27
Hab die Mission grade auf Schwer geschafft nach 30 min, aber ohne Achievment....
Schon krass

Ich halte das für eine der einfachsten missionen dies gibt. hab die dann erst in der 2. runde gespielt, weil ich den anderen weg genommen hatte.
(ist doch die mit dem purifier aka mothership? :D)
direkt mit den ersten units, paar marines/2 marauder evtl 1 medivac rechts zum nexus, kriegt man easy down bevor die erste "wave" kommt, nach dem nexuskill direkt zurück in die base, die paar stalker und so abwehren.
währenddessen viele viele vikings pumpen und bissl mehr mmm. dann runter und nexus 2 und 3 töten, dann kurz mit den vikings die komischen death grps bestehnd aus den carriern und dann is das mothership angreifbar. und aufgrund der vikingrange ohne probleme machbar. 15 minuten maximal

Carnac
30. August 2010, 02:32
Die mit dem Purifier ist Safe Haven, er meint Haven's Fall. Sehr, sehr simple Mission.
Die 3 Vikings direkt nach rechts schicken, Reactor an Starport und mehr oder weniger durchgehend Vikings bauen bis man ~10-12 hat. Nebenher zweite Rax bauen und MM pumpen.
Mit den MM die Zerg Bases plätten und die Vikings immer nutzen wenn eine neue Meldung wegen Infestation kommt.
Alternativ geht das ganze auch mit Viking-only

dashiell
30. August 2010, 03:25
Die Mission ist machbar, wenn du Standardtaktik spielst (zumindest meine Standardtaktik ist das). Bau zwei Starports mit entweder Techreaktor oder einem Tech und einem Reaktor sowie Fabrik mit Techreaktor oder Techlab.
Dann bau die Eingänge zu mit irgendwas (oder auch nicht, auch egal :) ) und pump mass banshees/ vikings (so verhältnis von 3/2, maybe 4/2) und auf ungefähr 10 siege tanks. Mit den restlichen Minerals baust du Marines.
Du gehst mit Banshees und Vikings los, beide gleichzeitig rein und mit Banshees Hydras/Infestors/ Spors ausschalten undVikings Mutas. Dann ist das super easy!

Shui
30. August 2010, 03:37
Sehr sparsame Variante:
Die Zerg werden insgesamt 4 oder 5 Dörfer regelmäßig überfallen. DU kannst dann natürlich deine gesamte Armee dahin schicken, hoffen dass die deine Basis nicht angreifen und durch durchkämpfen.
Ich persönlich mochte die Alernative, einfach ein Pahntom/Ghost hin zu schicken und eine Nuke rein zu hauen. Zwar musste man diese Bereiche später meiden, weil sich dort große mengen Mutas und Brutlords gesammelt haben (was schert die KI schon Supply), aber dafür muss man sich nicht so stressen (hat auf Brutal funktioniert, ohne ein Dorf zu verlieren).

JoFHorkeye
30. August 2010, 08:20
Also ich finde im nachhinein ist das eine der leichtesten missionen überhaupt
das dorf direkt östlich von der MUSST du sofort mit den gegebenen vikings clearen, denn aus jedem dorf kommen einheiten
den oberen eingang zu deiner basis verschließt du nach möglichkeit direkt mit bunkern in die bunker gehören auf jeden fall 1 mauradeur der rest marines (man braucht einfach den slow effekt der mauras)
den unteren eingang deiner basis kannst du mit bunkern schützen, musst du aber nicht ich habe glaube ich 1 bunker gebaut
und mit ein paar zusätzlichen marines + medics abgesichert
du wirst in jedem fall viele vikinkgs brauchen also baue sie also in massen

gehe beim verteidigen der dörfer wie folgt vor:
zuerst schaltest du mutas + brood lords aus dann suchst du dir in den dörfern stellen raus an denen durch die gegebenen gebäude engstellen entstehen um dort zu landen (das sorgt für minimale verluste durch die gegebenen nahkampf bzw boden einheiten da die ki diese gebäude nicht angreift und nur 1-2 vikings fokussen kann)

dann solltest du deine offensive vorbereiten. mein erstes ziel war die zerg basis nord östlich der eigenen -> mit genug m+m+m + viking unterstützung sollte das ganze kein problem darstellen, dazu einfach die oben aufgestellten bunker verkaufen und direkt eine zweite basis errichten sollte während deiner offensive ein angriff auf ein dorf starten -> verteidige es -> (mal wieder nur mit vikings) zuerst die luft sauber machen ....
Sobald die zweite basis steht baust du dort ein paar bunker denn die ki wird nun mit allen oben entstehenden einheiten diese basis fokussieren

sobald du die exe oben hast pumpst du einfach nur noch massen von vikings, marines medics und mauras verteidigtst die dörfer mit den vikings und kämpfst dich langsam aber sicher mit deiner mmm combo zu den verseuchten haupt- dörfern durch

Hat auf Brutal geklappt sollte auch auf den Kindergarten leveln kein problem darstellen
Wenn du diese mission schon hart findest, dann warte mal ab wie viel spaß die zeratul mission macht bei der man auf brutal 2500 zerg einheiten wegputzen darf, die hab ich erst im 2. versuch geschafft 2497 zerg einheiten sind nunmal nicht 2500 :)

Selfy
30. August 2010, 08:56
Die Mission ist eigentlich relativ leicht zu bewältigen, indem man einfach nur stur Vikings masst.
Die "Hauptdörfer", die verseucht sind verfügen nämlich fast garnicht über Air (wenn ich mich recht erinnere hat nur das südliche Dorf eine nennenswerte Air-Armee).
Jetzt nurnoch die Vikings geschickt nutzen; besonders die immer wieder kommenden verseuchten Siedlungen sind sehr einfach zu ownen. Einfach A-Klick im Fliegermodus rein -> Mutas % Brood Lords sterben, dann in den Bodenmodus und den rest plätten.

Um gegnerische Angriffe auf deine base frühzeitig erkennen und vorläufig effektiv abwehren zu können, stelle jeweils eine banshee verhüllt irgendwo auf den nördlichen und südlichen weg, der in deine base führt.

mfG

MegaVolt
30. August 2010, 09:00
Die Mission ist selbst auf brutal noch simpel.
Einfach mass Vikings pumpen.
Ein paar Marines und Medics damit man nicht stirbt und eben Vikings und noch mehr Vikings.
Mit denen einfach Dörfer, die angegriffen werden, sofort retten (bevor sie infiziert sind!). Luft mit Vikings killen, landen, Boden aufräumen.
Nach ein paar Wellen und wenn du mindestens 20 Vikings hast kannst du die Produktion auf MM umstellen und mit denen dann nach und nach die Zerg Basen angreifen.

Vaena
30. August 2010, 09:20
alternativ hab ichs einfach so gemacht, dass ich an beide eingänge zu meiner base je 2 tanks, 2 turrets und ne handvoll marines (mercs!) gestellt hab. ansonsten nur vikings gepumpt und an die dörfer gestellt hab - alles was da so ankommt wird normalerweise gekillt bevor die infestation überhaupt stattfindet... hab öfter gespeichert und hin und wieder neu geladen wenn ich mal bei nem dorf nicht vor den zerg an ort und stelle war... danach nur noch n paar tanks und infantrie einpacken und die 3 bases kicken...

Asyris
30. August 2010, 09:31
http://starcraft2.4fansites.de/wings_of_liberty_missionen.php

Hier gibt es auch eine recht gute Anleitung.

Leyhox
30. August 2010, 10:00
Ich hab die Mission gestern in Brutal inkl. der Hard Achivements gemacht.

Mein Vorgehen war dabei wie folgt:

- An beide Basezugänge je ein Bunker, davor ein Wall aus Supply Depots später jeweils 2-3 Siegetanks.

- Mass Vikings Only

- Wichtig: Die Zerg dürfen kein (!) Dorf übernehmen, weil man sonst das Dorf zusätzlich zu den eh vorhandenen noch zerstören muss. Also sorg dafür, das du immer wenn die Meldung kommt "Die Zerg überfallen eine Kolonie" sofort mit allen Vikings hinfliegst und das Virusding zerstörst. Dazu noch den Tip - kill mit den Vikings einfach die Airunits lande kurz, fokussiere das Virusding raus und starte sofort wieder (wenn du noch nicht so viele Vikings hast). Da verlierst du unter Umständen 1-2, aber Ziel ist erreicht und du hast hinterher noch was über ;) Nach jeder zerstörten Zergbasis würde ich ausserdem beschädigte Vikings reppen.

Ich hoffe das hilft dir ein wenig :-)

zYkLuS
30. August 2010, 11:01
fand die mission eigentlich leicht und woher willst du wissen, dass es die schwerste ist, wenn du noch nicht weiter gekommen bist? ;)


Du kannst aber auch gucken, wo die zerg als nächstes hingehen und da hab ich dann immer schon bunker und turrets hingestellt mit nen paar units, so dass die zerg units da easy wegeschnetzelt wurden. in der zwischenzeit hab ich dann mit der mainarmee oben die basis geklärt und als letztes dann die rechts auf der map.

Kovu17
30. August 2010, 11:11
Wie viele Dörfer darf ich den verlieren?
Hab es grade probiert, habe 6 Vikings in das erste verseuchte dorf unten geschickt, alles in der Luft zermätzelt, aber als ich gelandet bin und das Verseuchungsvieh killen wollte, haben die meine 7 Vikings zum Frühstück gefressen.

Colt'
30. August 2010, 11:22
Wie viele Dörfer darf ich den verlieren?
Hab es grade probiert, habe 6 Vikings in das erste verseuchte dorf unten geschickt, alles in der Luft zermätzelt, aber als ich gelandet bin und das Verseuchungsvieh killen wollte, haben die meine 7 Vikings zum Frühstück gefressen.

Weiß ich nich wieviele Du verlieren darfst. Müsste eigentlich bei den Missionszielen stehen. Wird auf jedenfall schwieriger, wenn Du eines verlierst.


Falls Dir noch keine Banshees zur Verfügung stehen, mach doch erst mal andere Missionen bis die freigeschaltet sind.
Ich habs auf Brutal so gemacht:

Base oben und unten je 1 Bunker mit Warpigs, Infernotürmen und 3 SCVs (reicht vollkommen).
Zu Anfang gleich Vikings und Banshees Pumpen, Verhältnis 3:1. Bei den ersten Verseuchungen die auftreten hab ich einfach den Ovi gesniped und dann mit Banshee das komische Ding da gekillt. (Sry, is lange her, weiß nich mehr wie das genau heißt). xD
Später hab ich noch Ravens mit PDD geaddet, so hab ich net mal ne Unit verloren!

Leyhox
30. August 2010, 11:22
Ich meine nicht die Dörfer, die von Beginn an versucht waren, sondern die, die zusätlich angegriffen werden. Du musst das Verseucherdingens killen bevor es fertig gemorpht ist.

Die von Beginn an infizierten Dörfer musst du dann zwischendrin und mit einer entsprechenden Anzahl an Vikings säubern.

AIL
30. August 2010, 12:27
Ich empfand die Mission auf Brutal als relativ fordernd aber trotzdem nicht zu hart.
Man kann übrigens ALLE Dörfer verlieren, denn genau das ist mir passiert. Man hat dann einen konstanten Strom aus Viechzeugs, der einem die Bude einrennen will.
Hab' dann auch über 'ne Stunde gebraucht bis ich fertig war. Wird aber auch mit jedem vernichteten Dorf wieder leichter.

Mathragore
30. August 2010, 18:46
Also ich habe momentan 15 Missionen auf Brutal abgeschlossen und fand Havens Untergang bisher die leichteste ehrlich gesagt (Ausser die ersten Missionen).
Da steht man doch absolut 0 unter Zeitdruck. Wenn eine Ortschaft gerade verzergt wird, kann man die einfach mit ~10 Vikings aufhalten, weil dann noch keine Hydras vorhanden sind.
Einfach Verteidigung in der Base aufbauen (4 Bunker, 2 oben 2 unten, jeweils 2 Panzer am besten Siege Breakers dabei und paar Turrets), Vikings massen, Upgrades erforschen und go.
Man braucht noch nicht mal Marines oder sowas (ausser für die Bunker), einfach Mass Vikings und wenn Minerals alle sind einfach oben im Norden die Base ausrotten und exen. Man braucht noch nichtmal 200 Supply denke ich.