PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : eigene spiele erstellen / beitreten



camec
15. September 2010, 18:17
hi,

also bin relativ neu in sc2 und hab mal ne frage.Hab es nicht her im Forum gefunden,sollte es schon vorhanden sein einfach drauf hinweisen und löschen.

Man kann ja im B.Net eigene spiele erstellen oder beitreten.meine frage dazu ist jetzt,ob da gegner gesucht die meinem skill entsprechen oder einfach wahllos wer auch grad gegner sucht.also KEINE Ladderspiele sondern EIGENE Spiele.

THX im vorraus.

camec

Cubusin
15. September 2010, 18:21
Bin der meinung das bei eigenen spielen der gegner wahllos gewählt wird, kann ja quasi jeder beitreten.

Hab jedenfalls mit meinen kümmerlichen 2 ladderspielen gegen einen gespielt der schon 150 wins hatte :D

mazelo
15. September 2010, 18:24
Eigene Spiele - Wenn du es öffentlich machst, kann jeder beitreten.

Um Gegner deines Kalibers zu finden musst du Ladderspiele absolvieren, dazu wählst du einfach den Modus (1vs1, 2vs2, 3vs3...) und nach und nach sollte sich das System so angleichen das es weiß wie gut du bist und kann dir Gegner zuweisen. Natürlich musst du dafür ein paar Ladderspiele absolvieren

camec
15. September 2010, 18:36
ok danke..das mit dem system weiß ich bereits ging mir nur um die eigen erstellten spiele.weil das mit der übungsliga is so ne sache da is das tempo vieeeeeelllllllll langsamer und hab kein bock 50 spiele auf dem ,,niveau" zu machen un dann in der ladder nich mehr hinterzukommen.Deshalb wollt ich vlt. Übungsspiele überspringen und einige Eigene Spiele machen.

camec

Telmata
15. September 2010, 18:58
überspring einfach die übungsliga, ist imo besser

endieg
16. September 2010, 17:09
überspring einfach die übungsliga, ist imo besser

habe ich meinen beiden kollegen auch gesagt. die meinen aber ich übe lieber etwas in der übungsliga. tja