PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : multitasking trainer - wie gut seid ihr?



Chobocco
21. September 2010, 00:49
hey,

hat sonst jemand schon diese map ausprobiert?
http://www.teamliquid.net/forum/viewmessage.php?topic_id=124983

ich scheitere schon an sehr leicht, obwohl es nichtmal auf faster läuft ^^

lasst mal hören wie gut ihr seid, ich bin gold liga btw.

endieg
21. September 2010, 01:05
habe den trainer in der beta mal gespielt. aber nur auf very easy geschafft ..

man kann leicht "cheaten" indem man mit der probe oben rechts gebäude bauen lässt um mineralien low zu halten wenn man auf easy spielt - ist aber nicht der sinn :D man soll ja die terran base zerstören!

T0ken
21. September 2010, 01:21
Habe vor kurzem auch 1-2 Spiele gemacht. Easy war kein Problem mit Protoss, normal schon etwas mehr, jedoch mit Terran deutlich einfacher und recht problemlos für mich. Mit Zerg gings auch sofort, aber Stalker kannn man vs mmm einfach nicht mit t-click spielen wie eigene mmm oder ling/baneling =D

fishbone4
21. September 2010, 02:12
ist das die, wo man da rechts unten den 'executor' (oder so ähnlich) retten muss? hab nie verstanden wie das geht

Sycorax
21. September 2010, 08:45
Du musst die Probe oben rechts retten, indem du mit ihr vor dem Ling wegläufst (das ganze match lang). Gleichzeitig musst du deine base aufbauen und den Exekutor oder wer das ist mit nem ovi/medivac/warpprisma von der Insel holen und den Feind nördlich von dir vernichten. Je nach Schwierigkeitsgrad unterstehst du gewissen restriktionen. Ziel ist es einfach oben die Probe zu managen und vor allem gleichzeitig zu makron. Sprich mins klein halten, Energie zu nutzen und rushes abzuwehren und sowas - multitasking halt.

Pille456
21. September 2010, 08:59
Ich bin am Anfang auch 2-3 mal an easy gescheitert, aber das lag eher daran, dass man auf die Map / Aufgaben klar kommen muss. Weiss man einmal wie es ungefähr läuft, dann gehts.
Hab dann nochmal ca. 5-6 Spiele gebraucht um es auf normal zu schaffen. Das Problem waren hier nicht meine APM, sondern, dass ich den T nicht schnell genug geplättet bekommen habe. Aber im Endeffekt reichen nach dem 1. Push und dem Harras mass Zealots locker aus :D
Seit ich die Map habe, mache ich vor fast jeder "heute-spiel-ich-mal-10-games-am-stück-ladderaktion" eine Runde Multitaskingtrainier um ein wenig feeling zu bekommen. So haben sich meine APM mittlerweile auch schon auf fast 110 gesteigert. Nur merke ich selber, dass es häufig dennoch gespamme ist, weil man halt viel Spielen muss um die APM sinnvoll einzusetzen.
Fazit: Gut zum APM pushen, sinnvoll zum Spielen aber nur, wenn man nebenbei laddert, weil sonst nutzt man die APM nicht gut.

flugtier
21. September 2010, 09:10
Ich habe die Map nicht gespielt und nur die Texte gelesen, aber kann man nicht mehrere Wegpunkte für die Drohne setzen und sie patrouillieren lassen?

Dann hat man eine Aufgabe weniger^^

jdq
21. September 2010, 09:28
Ich habe die Map nicht gespielt und nur die Texte gelesen, aber kann man nicht mehrere Wegpunkte für die Drohne setzen und sie patrouillieren lassen?

Dann hat man eine Aufgabe weniger^^

nein du kannst glaub ich nur einen oder zwei Wegpunkte fuer die Sonde setzen... das ist absichtlich beschraenkt. Nachteil an Wegpunkten ist auch, dass die Sonde, dann keine runden Kurven laeuft und damit vom Ling eingeholt wird.

flugtier
21. September 2010, 10:06
Dann flieg ich halt mit einer Einheit rüber und töte den Zerg oder geht das auch nicht?

Izuu
21. September 2010, 10:19
Dann flieg ich halt mit einer Einheit rüber und töte den Zerg oder geht das auch nicht?

Wenn du den Zergling tötest, hast du das Spiel verloren. Außerdem geht es ja nich darum wie ich am besten die map abuse, sondern wie weit ich komm wenn ich sie normal Spiel...

flugtier
21. September 2010, 10:39
Mist^^
Dann lade ich mir das einfach mal und beweise mir meine Unfähigkeit :-)

ScArPe
21. September 2010, 11:00
also eins nach normal schaffe ich, aber es ist teilweise schon hart als zerg,
da man fast keine over-ressourcen haben darf, was als Zerg in manchen situationen allerdings absicht ist ^^

lolhonk
21. September 2010, 11:11
wo muss dieser executor oder wie der heißt hin? Ich hab ihn immer zu meiner base gebracht dann terra angegriffen, aber dan verlier ich immer, weil es heißt "u dont save the executor..."

??

Colt'
21. September 2010, 11:43
Der muss nach ganz links in Deiner Base. Da is sone Art Steinkreis. Da muss der hin.
Du musst den auch nich nur 1 mal retten, sondern mehrmals! :D

flugtier
21. September 2010, 11:56
Der muss nach ganz links in Deiner Base. Da is sone Art Steinkreis. Da muss der hin.
Du musst den auch nich nur 1 mal retten, sondern mehrmals! :D

Mehrmals o_O Wieso haut der aus der sicheren Festung wieder ab. Komischer Kauz :stupid:

Also auf sehr einfach konnte ich noch alles als Toss machen.
Nachdem der Exekutor nun immer gerettet wird^^
Mal sehen wie weit ich komme. Wer kommt nur auf die Idee so was zu schaffen. Das bringt wesentlich mehr als die Challenges

ScArPe
21. September 2010, 14:19
derexecutor ist dafür da, dass man nicht nur t1 masst, sondern auch einen gewissen tech gegen muss....

quigonjinntte
03. Oktober 2010, 13:37
Also mit Zerg hab ich es auf Normal geschafft indem ich mit fast Exe und 1Gas auf Lordspeed+Bauchbeutel getecht hab und den Gegner dann mit mass Speedlings überrannt habe. War aber relativ knapp mit meinen Angriff am Ende da ich keine Dmg/Armor Upgrades hatte, der Gegner schon.^^