PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Verbesserungsvorschlag



Leinad
02. Februar 2003, 16:50
Ich habe schon länger diesen Zustand im Auge, angefangen hat es mit CN bzw. HF und ging dann mt Nash weiter, durch plore.Xarzz's Post wurde es mir wieder ins Bewusstsein gerufen, dass es doch eine für alle zufriedenstellende Lösung geben sollte. So habe ich mir einige Gedanken gemacht und will es mir erlauben dem BWCL-Rat und vor allem den Usern folgenden, meiner Meinung nach einen für alle zufreidenstellenden Vorschlag zu machen.

Spieler die zu einem Clan wechseln der nicht in der BWCL mitspielt, ihr alter dies aber macht, soll es erlaubt sein BWCL spielen zu dürfen für ihren alten Clan, falls sie glaubhaft verifizieren können, dass sie zuvor bei diesem Clan in der BWCL mitspielten.

Ich denke dieser Vorschlag würde nur denjenigen Rechnung tragen, die eine feste Bindung zu ihrem vorherigen Clan hatten/haben (z.B. Nash), aber vor allem würde er das befürchtete Überschwemmen der Liga mit pG's nicht zulassen und letztendlich nur das Niveau und damit auch den Spaß der mit der BWCL verbunden ist anheben, sowie bestimmt einige vom smurfen abhalten.

eS41)Negator
02. Februar 2003, 17:23
Hat was.
Aber wann ist etwas "glaubhaft verifizieren" ?

NeDfLaNdErS
02. Februar 2003, 17:30
Nuja ein alter Acc ist schon recht Beweiskraeftig. Bei einigen weiss man es halt auch einfach (Nash DFDS, Janis FA, etc.)

Das jedes einzelne Spiel aller BWCL Seasons geloggt oder irgendwo gespeichert ist denke ich allerdings nicht.

Ich finde die Idee auch nicht schlecht... Wobei ich aber die derzeitige Regelung eh sehr besch...n finde.

MetatronXiC
02. Februar 2003, 17:41
hätte noch nen anderen vorschlag.

Ein Spieler der gegen Clan xyz gespielt hat , dann den Clan während einer BWCL Saison wechselt sollte nicht mehr spielberechtigt sein falls der neue clan gegen Clan xyz antreten muss.

Beispiel: Mondi Spielt mit ToT vs PcN -> wechselt zu shuuk (hoho) 2 Spieltage später muss shuuk vs pcn und mondi könnte wieder spielen.....
was ich persönlich ziemlich scheisse finden würde :cry:

e)Phantom
02. Februar 2003, 17:45
Original geschrieben von Metatron[XiC]
hätte noch nen anderen vorschlag.

Ein Spieler der gegen Clan xyz gespielt hat , dann den Clan während einer BWCL Saison wechselt sollte nicht mehr spielberechtigt sein falls der neue clan gegen Clan xyz antreten muss.

Beispiel: Mondi Spielt mit ToT vs PcN -> wechselt zu shuuk (hoho) 2 Spieltage später muss shuuk vs pcn und mondi könnte wieder spielen.....
was ich persönlich ziemlich scheisse finden würde :cry:

leinad stimm ich voll und ganz zu
und auch dir meta (OmG ich stimm dir zu ).
Wir hatten naemlich letzte saison das glueck das wir erst vs sct gezockt haben und danach vs shuuk und norti war dann 2 mal unser gegner :O

Elmo
02. Februar 2003, 17:57
Broodwar !CLAN! Liga

na klingelts?
wenn sich z.B Nash so verbunden mit DFDS fühlt warum ist er zu pG gegangen?

p.s ich bin Zeta

Leinad
02. Februar 2003, 18:00
Original geschrieben von Elmo
Broodwar !CLAN! Liga

na klingelts?
wenn sich z.B Nash so verbunden mit DFDS fühlt warum ist er zu pG gegangen?

p.s ich bin Zeta

das ist doch Sache der Clans selber wie sie das handhaben wollen, die meisten verbieten eine "Doppelmitglieschaft", aber wenn z.b. jemand wie Nash als "Ehrenmember" oder so behandlet wird, der auch für sie Liga spielen darf, ist das nicht Sache der BWCL Leitung zu enschteiden zu welchem Clan er dazugehört, sondern nur ob jemand der keine eindeutige Zuordnung hat überhaupt spielen darf.

Ausserdem definiere mal den Begriff "Clan", denn am Ende ist es nicht mehr als eine Gruppe die zusammen ein Game spielt und wir sprechen hier nicht darüber, dass sich jeder Clan nun einfach irgendwelche Leute holen kann, sondern darüber das ex Member die nicht BWCL spielen, es bei ihrem alten Clan machen dürfen und nicht mehr.
Zudem ist pG weniger ein Clan als eine Spielergemeinschaft, die es jemanden wie Nash ermöglicht sich spielerisch zu verbessern, auch international in einem seiner Fähigkeiten angemessenen Kreis um nur dieses Beispiel aufzugreifen.
Nicht jeder wechselt auf grund von Streit seinen Clan oder weils ihm dort nicht mehr gefällt, sondern weil er sich einfach nicht mehr weiterentwickeln kann.
Ich denke jeder von uns war am Anfang seiner BW Karriere in Clans die bestimmt skill mässig weit hinterher hinkten, aber man sich mit den Leuten gut verstand, jedoch keine Perspektiven sah sich weiterzuentwickeln und ich finde sowas sollte man berücksichtigen.

MetatronXiC
02. Februar 2003, 18:20
stimme zeta vollkommen zu.
btw sk haben wir diese saison vs dfds gegen fisheye und nash gespielt, was hat das mit dfds zu tun ?! solche zustände in der bwcl wären mal das letzte.

Leinad
02. Februar 2003, 18:25
Original geschrieben von Metatron[XiC]
stimme zeta vollkommen zu.
btw sk haben wir diese saison vs dfds gegen fisheye und nash gespielt, was hat das mit dfds zu tun ?! solche zustände in der bwcl wären mal das letzte.

Fisheye war nie DFDS, liess mal was ich geschrieben hatte Meta, so eine Regelung soll nicht das Söldnertum mancher Spieler unterstützen, aber ich hatte es eigentlich schon genau beschrieben...

MetatronXiC
02. Februar 2003, 18:47
ich bin dagegen *sing*

NeDfLaNdErS
02. Februar 2003, 19:33
Original geschrieben von Metatron[XiC]
stimme zeta vollkommen zu.
btw sk haben wir diese saison vs dfds gegen fisheye und nash gespielt, was hat das mit dfds zu tun ?! solche zustände in der bwcl wären mal das letzte.

Das hab ich auch gesehen und fand es etwas :ugly:

Nuja offiziel ist ja der DFDS-pG Squad in der Liga. Steht ja sogar in der Tabelle.

e)Phantom
02. Februar 2003, 19:47
Original geschrieben von BaNsHeE.


Das hab ich auch gesehen und fand es etwas :ugly:

Nuja offiziel ist ja der DFDS-pG Squad in der Liga. Steht ja sogar in der Tabelle.

lol

ihr horste
versucht net leinad irgendwas reinzuinterpretieren
es geht um leute die "mal " in dem clan waren und die auch als ehrenmember da weiter spielen wollen.

MetatronXiC
02. Februar 2003, 19:49
und ? dann sollen sie wieder in den clan zurück.

Elmo
02. Februar 2003, 20:12
Original geschrieben von Metatron[XiC]
und ? dann sollen sie wieder in den clan zurück.

seh ich genau so

Thrillboy
02. Februar 2003, 20:43
me2

LoNiC
02. Februar 2003, 20:55
man sieht hier sind die meinungen gespalten, deshalb werden wir die regel vorerst so lassen wie sie ist.

MetatronXiC
02. Februar 2003, 21:07
und was ist mit meiner bitte ?

uLti_inaktiv
02. Februar 2003, 21:09
Original geschrieben von Elmo


seh ich genau so

#4

Komi[D'S]
02. Februar 2003, 21:17
und ich bin auch gegen eine regeländerung. man spielt hier nur für einen clan und die voraussetzung ist, daß man in diesem clan mitglied ist. das ist und war schon immer das grundprinzip dieser liga. würde man das ändern, wäre es nicht mehr die BWCL.

W13-W.Hawkins
02. Februar 2003, 21:55
Original geschrieben von Komi
und ich bin auch gegen eine regeländerung. man spielt hier nur für einen clan und die voraussetzung ist, daß man in diesem clan mitglied ist. das ist und war schon immer das grundprinzip dieser liga. würde man das ändern, wäre es nicht mehr die BWCL.

#2

Leinad
02. Februar 2003, 22:34
Original geschrieben von Komi
und ich bin auch gegen eine regeländerung. man spielt hier nur für einen clan und die voraussetzung ist, daß man in diesem clan mitglied ist. das ist und war schon immer das grundprinzip dieser liga. würde man das ändern, wäre es nicht mehr die BWCL.

meinen text net gelesen?

Pedder
03. Februar 2003, 12:05
dagegen.

Wenn man zu einem Clan geht, der nicht BWCL spielt, dann spielt man selber auch nicht BWCL.

Wenn man BWCL spielen will, geht man zu einem Clan der BWCL spielt.

Adhonaj
03. Februar 2003, 22:07
Das ist leider nicht immer so einfach, wie es sich anhört...

Joyride2
04. Februar 2003, 21:29
Ist eigentlich Cold Revenge auch im aktuellen Mappack??? Also bei dem wo ich runtergeladen habe, war es nicht dabei!! Kann mir da mal wer weiterhelfen??

thx im vorraus!!

Syzygy
05. Februar 2003, 09:01
Original geschrieben von LiZaRd.KiNG
Das ist leider nicht immer so einfach, wie es sich anhört...
natürlich ist das so einfach. wenn ich zu pG gehe weiss ich VORHER dass ich dort nicht BWCL spielen kann und jammer nicht hinterher rum. Entweder ich frage bei pG an ob sich noch 3 interessierte Member finden mit denen man ein BWCL-Squad aufmachen kann und wenn das abgelehnt wird dann geh ich halt wo anders hin - oder bleibe wo ich bin.

Die Spieler sollten vielleicht mal aufhören sich gegenüber solchen GosuClans als Bittsteller anzusehen - der Clan hat gefälligst was zu BIETEN und bekommt dafür als "Gegenleistung" aktive und gute Members. Und nich so rum dass der Spieler zu kriechen hat und dafür als grosse Ehre mit dem Clantag rumrennen darf.

Adhonaj
05. Februar 2003, 19:05
Original geschrieben von www.ungosu.de

natürlich ist das so einfach. wenn ich zu pG gehe weiss ich VORHER dass ich dort nicht BWCL spielen kann und jammer nicht hinterher rum. Entweder ich frage bei pG an ob sich noch 3 interessierte Member finden mit denen man ein BWCL-Squad aufmachen kann und wenn das abgelehnt wird dann geh ich halt wo anders hin - oder bleibe wo ich bin.

Die Spieler sollten vielleicht mal aufhören sich gegenüber solchen GosuClans als Bittsteller anzusehen - der Clan hat gefälligst was zu BIETEN und bekommt dafür als "Gegenleistung" aktive und gute Members. Und nich so rum dass der Spieler zu kriechen hat und dafür als grosse Ehre mit dem Clantag rumrennen darf.

Ich habe aber keinen bock nem wack clan zu joinen nur um BWCL zu spielen ok?
und deinen restlichen shice kannst dir sonstwohin stecken l 0 lz

ok habs doch gelesen, an den letzten zeilen ist schon was wahres dran 78[

MetatronXiC
05. Februar 2003, 19:09
unlustig mr.xílo

ungosu hat einfach recht aus close pls.