PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Is Interceptoren crushen ein bug??



Konnika
15. Februar 2003, 20:28
... oder darf ich das machen ?? Sagt mal

Kiff4
15. Februar 2003, 20:30
ähhhhh was is des ??????

SkyHawK
15. Februar 2003, 20:36
Landet ein terranisches Gebäude, so werden Panzer im Belagerungsmodus sowie Interceptors, die sich unmittelbar im Landebereich befinden, zerstört.

Konnika
15. Februar 2003, 20:39
Bug oder net??

Ich würd ja eigentlich sagen es is ein bug .. aber ich spiel terra und da hilfts doch :D :D

Konni

Lutz
15. Februar 2003, 21:02
Ich glaube dazu haben wir im BWCL Rat noch keine wirkliche Entscheidung gefällt, solange da nichts anders zu gesagt wird, ist das also imho erlaubt.

Diskussion war, dass es einerseits ein nettes taktisches Mittel ist, andererseits ja wohl nicht ohne Grund in den Koreanischen Topligen etc verboten ist.

ViperDK
15. Februar 2003, 21:36
hab so ne aktion noch nie mitbekommen. bringt das wirklich was oder hat man nicht eh besseres zu tun um die carrier abzuwehren als mit ner rax rumzuspielen?
wenns verboten wird dann bitte auch festhalten, wo die grenze liegt. wenn nen toss mit carrier + masslots nen terra choke angreift waere es ja unangemessen ihm bugusing vorzuhalten weil er beim dichtmachen des chokes mit der flying rax nen paar inters erwischt

LunarcrY
15. Februar 2003, 22:11
ihr habt sonst nix zu tun, oder?

TerranischeLiga
15. Februar 2003, 22:43
ja das geht
alle ceps im landebereich also grün markierte fläche beim landen und im umkreis von einer feldeinheit ka wie gross die ist (ca 1/3 der höhe der rax) werden zerstört.
Würds nicht verbieten kann man kaum einsetzten, und ist ja auch nen feature. :D

MFG Ice

TerranischeLiga
15. Februar 2003, 22:47
übrigens geht das nicht nur mit rax sondern mit allen terra buildings die fliegen können.

LoNiC
15. Februar 2003, 23:30
Original geschrieben von ~XantoS~
Ich glaube dazu haben wir im BWCL Rat noch keine wirkliche Entscheidung gefällt, solange da nichts anders zu gesagt wird, ist das also imho erlaubt.

Diskussion war, dass es einerseits ein nettes taktisches Mittel ist, andererseits ja wohl nicht ohne Grund in den Koreanischen Topligen etc verboten ist.

da muss ich vehement wiedersprechen, alle bugs sind verboten in der bwcl.
Obs über turret ist kein bug.
Lurker-Hold wurde nicht als bug definiert, obwohl es meiner meinung nach einer ist, und ist somit auch erlaubt.

Alles andere, z.B. allied mines und eben auch dieser bug da oben ist verboten. Alles andere ausser die oben erwähnten sachen.

Der bwcl-rat ist nicht der anfang aller dinge !

LoNiC
15. Februar 2003, 23:33
Original geschrieben von ViperDK
hab so ne aktion noch nie mitbekommen. bringt das wirklich was oder hat man nicht eh besseres zu tun um die carrier abzuwehren als mit ner rax rumzuspielen?
wenns verboten wird dann bitte auch festhalten, wo die grenze liegt. wenn nen toss mit carrier + masslots nen terra choke angreift waere es ja unangemessen ihm bugusing vorzuhalten weil er beim dichtmachen des chokes mit der flying rax nen paar inters erwischt

da hast du allerdings recht, man sieht in den situationen ja genau ob der bug erzwungen wurde oder nicht. Demnach ist auch die toleranzgrenze nicht ganz unten anzusiedeln.

MetatronXiC
15. Februar 2003, 23:55
Original geschrieben von LoNiC


da muss ich vehement wiedersprechen, alle bugs sind verboten in der bwcl.
Obs über turret ist kein bug.
Lurker-Hold wurde nicht als bug definiert, obwohl es meiner meinung nach einer ist, und ist somit auch erlaubt.

Alles andere, z.B. allied mines und eben auch dieser bug da oben ist verboten. Alles andere ausser die oben erwähnten sachen.

Der bwcl-rat ist nicht der anfang aller dinge !

dogmatischer bitte
btw möchte ich dir mitteilen das obs über turret ein bug ist :elefant:

Adhonaj
16. Februar 2003, 00:09
lurker hold würde ich nie verbieten => skill(timing etc)

obs über turret ist NATÜRLICH ein bug, der sich durch STOP "beheben" lässt.

e)Phantom
16. Februar 2003, 12:48
ich hab mal ne sonde gebaut

werd ich jetzt gebant weil ich nen bug use ?:8[:


sry sowas ist einfach laecherlich
wenn der terra so skilled ist das er nur mit seinen gebaeuden die traeger killt hat ers verdient :)

LoNiC
16. Februar 2003, 13:04
hm obs über turret ist kein bug. ICh habe nun keine lust den alten thread herauszukramen, jedoch war da eine ausführliche und offizielle erklärung mit links, warum der turret nicht schiest.
UNd zwar schiest er auf keine unit dieser grösse die wärend der fertigstellung über dem turm steht.

Lurker Hold und Obs über turret ist legitim um das hier nochmal herauszukristalisieren.

Hap Thompson
16. Februar 2003, 17:38
Kann mir mal einer erklären was "lurker hold" und "Allies marines" is?

Kiff4
16. Februar 2003, 17:44
des heisst net allied marines sondern allied mines (spinnenminen :ugly:)
da fährste mit nem adler zum beispiel ins sammelgebiet vom gegner und legst da ne mine ,dann lässte dein verbündeten n ling oder n bersserker daneben stellen und dann machste ally mit dem raus =mine geht auf berserker los explodiert und ziemlich viel drohner sonden oda wbfs vom gegner auch :ugly:

MetatronXiC
16. Februar 2003, 17:47
Original geschrieben von LoNiC
hm obs über turret ist kein bug. ICh habe nun keine lust den alten thread herauszukramen, jedoch war da eine ausführliche und offizielle erklärung mit links, warum der turret nicht schiest.
UNd zwar schiest er auf keine unit dieser grösse die wärend der fertigstellung über dem turm steht.

Lurker Hold und Obs über turret ist legitim um das hier nochmal herauszukristalisieren.

nö war keine argumentation sondern nur deine meinung.

e)Phantom
16. Februar 2003, 17:51
Original geschrieben von Metatron[XiC]


nö war keine argumentation sondern nur deine meinung.
geh scheissen

MetatronXiC
16. Februar 2003, 17:52
interessant das du auch was zum thema beizutragen hast.

TeeMann
16. Februar 2003, 18:38
obs über turret iss nen ki bug......

da es ja möglich iss den bug zu "beheben" durch geschicktes timing und stopdrücken.....wenn es ein feature wäre dass das turret net auf einheiten schießt die sich direkt über ihm befinden wäre es auch nicht möglich es zu schaffen das er es doch tut ;O

e)Phantom
16. Februar 2003, 18:45
Original geschrieben von Metatron[XiC]
interessant das du auch was zum thema beizutragen hast.

mindestens genausoviel wie du ......

MetatronXiC
16. Februar 2003, 18:53
nö du wicht, ich sage immernoch obs über turret is ein bug , du hingegen sagst "geh scheissen" thema verfehlt.

e)Phantom
16. Februar 2003, 19:35
du hast mal wieder versucht auf laecherlichste weise lonics aussage zu widerlegen .
obs + turret = kein bug

könntest genau das gleiche mit nem mut machen wenn du es bringst ...

MetatronXiC
16. Februar 2003, 20:31
türlich ist es bug , und wenn lonic daherkommt und in seiner gewohnt dogmatischen weise seine scheisse labert hab ich sehr wohl das recht das ganze zu hinterfragen und auf lamer wie ich kann ich gut und gerne verzichten.

e)Phantom
16. Februar 2003, 21:12
nu leider hat er in diesem punkt voll und ganz recht
irgendwo in nem thread stand darin was bug ist und was net

und da kannst du noch so lange deine comments loslassen :o

MetatronXiC
16. Februar 2003, 21:17
und wer entscheided das ? er ? :elefant: und jetzt denk nochmal nach.

e)Phantom
16. Februar 2003, 21:25
er eher als du ._.

btw wie war liga bei euch?

Cyberius
16. Februar 2003, 21:32
Original geschrieben von Kiff
des heisst net allied marines sondern allied mines (spinnenminen :ugly:)
da fährste mit nem adler zum beispiel ins sammelgebiet vom gegner und legst da ne mine ,dann lässte dein verbündeten n ling oder n bersserker daneben stellen und dann machste ally mit dem raus =mine geht auf berserker los explodiert und ziemlich viel drohner sonden oda wbfs vom gegner auch :ugly: verstehe nur nicht so ganz, wo das ein bug ist! DAS ist für mich einfach nur geschicktes usen der ally funktion! Und wenn man schonmal so leicht an die ernter mit nem adler und ner ally unit hinkommt, dann sollte es auch so in der Regel nicht das prob sein mit ein paar mehr adlern auch so den gleichen schaden, wenn nicht sogar noch mehr schaden anzurichten.
Also für einen Bug halte ich's beim bestem willen nicht.

e)Phantom
16. Februar 2003, 21:57
same ...
aber mir glaubt ja keiner

sowas ist einfach gekonnt und kein bug

MetatronXiC
16. Februar 2003, 22:15
was is genau gemeint mit allied mines, das mit gegner peons kicken is ma derber quatsch , zu solch einer situation kommts so gut wie nie. ich kenn das eigentlich nur minen feld legen ally an und ally weg wenn gegner genau drüber steht O_o

uLti_inaktiv
16. Februar 2003, 22:29
Original geschrieben von Metatron[XiC]
was is genau gemeint mit allied mines, das mit gegner peons kicken is ma derber quatsch , zu solch einer situation kommts so gut wie nie. ich kenn das eigentlich nur minen feld legen ally an und ally weg wenn gegner genau drüber steht O_o

jo und das ist fatal für tvt.
es ist echt ÜBERALL verboten

Hap Thompson
16. Februar 2003, 22:30
Jo aber das wäre genauso wenig ein bug.

Mandalor
16. Februar 2003, 22:40
wenn gegner drüber steht laufen doch die minen sowieso los x_X

MetatronXiC
17. Februar 2003, 00:49
Original geschrieben von Mandalor
wenn gegner drüber steht laufen doch die minen sowieso los x_X

:top2: :drunken: :drunken: :drunken: :elefant: :elefant: :elefant: :cry:

MatrixEi2
17. Februar 2003, 01:38
Original geschrieben von Mandalor
wenn gegner drüber steht laufen doch die minen sowieso los x_X
:top2: :top2: :top2: :top2: :top2:

OGFF
17. Februar 2003, 02:16
allied mines ist kein bug, es ist einfach ein geschicktes ausnutzen der ally optionen, ich finds witzig

obs aufm turret ist kein bug? interessant, wasn das sonst bitte?

meisterphantom... deine argumentation schlägt metas um längen. verlege deinen wohnort bitte in die usa und werde berater von bush! :o

Adhonaj
17. Februar 2003, 15:17
Original geschrieben von Metatron[XiC]
und wer entscheided das ? er ? :elefant: und jetzt denk nochmal nach.

LOOOOOOOOOL

Danke meta. BTw man hat mehr SKILL wenn man STOP drückt und dadurch den Obs verjagt :lol:

Thrillboy
17. Februar 2003, 15:22
da das nich nur mitm obsi geht, is das sicherlich kein bug

e)Phantom
17. Februar 2003, 17:28
Original geschrieben von OGFF
allied mines ist kein bug, es ist einfach ein geschicktes ausnutzen der ally optionen, ich finds witzig

obs aufm turret ist kein bug? interessant, wasn das sonst bitte?

meisterphantom... deine argumentation schlägt metas um längen. verlege deinen wohnort bitte in die usa und werde berater von bush! :o

deine ironie kannst du dir sparen
ich argumentieren mindestens besser als leute die nur rumheulen , wäh obs auf turret SO HAMMER BUG ! !!!! !! ! ! !
Verdammt schon 0,000000000000001 % meiner spiele verloren . Und nur weil ich zu dumm war um ne extra unit zu dem turret zu schicken der den obs abknallt oder ich vergessen hab auf dem turret stop zu drücken. .

Leute die obs auf turret als bug bezeichnen ist nimmer zu helfen .

DerBöse
17. Februar 2003, 22:08
Original geschrieben von Zergling
obs über turret iss nen ki bug......

da es ja möglich iss den bug zu "beheben" durch geschicktes timing und stopdrücken.....wenn es ein feature wäre dass das turret net auf einheiten schießt die sich direkt über ihm befinden wäre es auch nicht möglich es zu schaffen das er es doch tut ;O
Hiernach sollte jedem klar sein das es ein BUG IST!

Achja
Meine Bemerkung owns hard :D

SpiRiT|Trainy
18. Februar 2003, 08:09
boah hat mir das gefehlt ... lurker hold is gozu und das mit den minen auch, nur leute die net drauf kommen und es nicht usen fangen an zu weinen wenn gegner das macht....

schönen tag noch

btw hi meta ;]

Lutz
18. Februar 2003, 13:52
Trainy, aber dass allied mines in Korea verboten ist, ist genauso zu erklären? nur weil die nich drauf kommen? rofl..

ddv
18. Februar 2003, 17:50
Also:

Zum thema obs auf turetts:
Ersteinmal: Egal ob Bug oder Nicht, es hat so einen geringen nutzen, dass es allemal erlaubt werden sollte, weil es einfach nix bringt. Der Ter sieht den Obs ja, also kann er ihn da ganz einfach runterholen! Und wegbekommen tut der Toss ihn auch nicht. Alles in allem ein SEHR geringer Nutzen, der noch dazu sicher mit dem Tod des Obs endet. Daher sollte er NICHT verboten werden.

Zum thema allied mines:
Ich kann verstehen, dass es sehr unfair erscheint, da mit einem male eine ganze truppe vernichtet werden kann, ohne das man etwas großartig dagegen machen könnte. Und nein, niemand scannt jeden zentimeter vorher ab, ob da auch allied mines liegen könnten. Dennoch finde ich es schwer, von einem Bug zu reden. Ein bug ist ein Fehler im Programm. Doch das ist es ganz sicher nicht. Unfair ja, Bug nein. Trotzdem sollte es wohl verboten werden, da man sich nicht oder kaum dagegen wehren kann und WARSCHEINLICH, die betonung liegt auf WARSCHEINLICH, nicht von den Entwicklern gewollt war. Mehr ein Zufallsprodukt.

Zum eigentlichen Thema: Interceptoren crushen:
Ich finde nicht, dass das verboten werden sollte. Zumindest nicht komplett. Denn wie ViperDK schon sagte, sollte man darauf achten, dass ein Terr, der einen Angriff von Boden truppen dadurch abwehren will, dass er seine Kaserne o. ä. wieder landen will, kann sicher nicht als buguser bezeichnet werden.

MfG

The One and Only

SeXyRaVeN

NeDfLaNdErS
18. Februar 2003, 18:15
Man koennte vielleicht so argumentieren das das was in einem Ladder 1v1 auch nicht (naemlich das allyup mit dem Gegner) geht. verboten werden sollte.

Ok bei den Lurkern ist es daemlich da es (stressig) mit Stop oder mit allyup (stressfrei) funktioniert.

Bei den Minen waer es dann allerdings eindeutig....

Das mit den Interceptoren. Ich muss zugeben das ich das in ueber 3 Jahren Sc/Bw noch nie gesehen habe. Nur um ehrlich zu sein kann sich doch kein Terra mit einer Rax vs 12+ Carrier retten oder?

DerBöse
18. Februar 2003, 23:35
Original geschrieben von Play)Sexy
Also:

Zum thema obs auf turetts:
Ersteinmal: Egal ob Bug oder Nicht, es hat so einen geringen nutzen, dass es allemal erlaubt werden sollte, weil es einfach nix bringt. Der Ter sieht den Obs ja, also kann er ihn da ganz einfach runterholen! Und wegbekommen tut der Toss ihn auch nicht. Alles in allem ein SEHR geringer Nutzen, der noch dazu sicher mit dem Tod des Obs endet. Daher sollte er NICHT verboten werden.

Zum thema allied mines:
Ich kann verstehen, dass es sehr unfair erscheint, da mit einem male eine ganze truppe vernichtet werden kann, ohne das man etwas großartig dagegen machen könnte. Und nein, niemand scannt jeden zentimeter vorher ab, ob da auch allied mines liegen könnten. Dennoch finde ich es schwer, von einem Bug zu reden. Ein bug ist ein Fehler im Programm. Doch das ist es ganz sicher nicht. Unfair ja, Bug nein. Trotzdem sollte es wohl verboten werden, da man sich nicht oder kaum dagegen wehren kann und WARSCHEINLICH, die betonung liegt auf WARSCHEINLICH, nicht von den Entwicklern gewollt war. Mehr ein Zufallsprodukt.

Zum eigentlichen Thema: Interceptoren crushen:
Ich finde nicht, dass das verboten werden sollte. Zumindest nicht komplett. Denn wie ViperDK schon sagte, sollte man darauf achten, dass ein Terr, der einen Angriff von Boden truppen dadurch abwehren will, dass er seine Kaserne o. ä. wieder landen will, kann sicher nicht als buguser bezeichnet werden.

MfG

The One and Only

SeXyRaVeN
Es geht aber nicht darum ob es einen Nutzen hat oder nicht sondern ob es ein Bug ist oder nicht
und das ist es ganz klar.

BHCDeadeye
19. Februar 2003, 00:22
banshee du hingst noch nen klitze hinterher kann das sein?

NeDfLaNdErS
19. Februar 2003, 05:47
Sorry war ein bisschen zu faul alles zu lesen und hab mich mehr auf sexys Post bezogen :)

Jaja nicht hauen ich lese den Rest ja heute noch -__-

ddv
19. Februar 2003, 16:19
Original geschrieben von DerBöse

Es geht aber nicht darum ob es einen Nutzen hat oder nicht sondern ob es ein Bug ist oder nicht
und das ist es ganz klar.

Kannst du nicht einfach mal deinen Mund halten?

Argumentationen wie deine zeugen doch nur von *Zensiert*.

Es geht NICHT darum, ob das, was getan wurde, BUG heisst oder GUB oder ESIREWRIWEPORWPEOR . Es ist schlichtweg egal, wie es heisst. Das hat mit der Sache überhaupt nichts zu tun. Es geht darum, ob es unfair ist, also ungerecht ins Spielgeschehen eingreift oder nicht.

Mal angenommen, Die sc schrift würde grün/pink gestreift, wenn man 5x Enter, 3x Space drückt und dabei 2x das Vaterunser betet. Und wir nehmen weiter an, dass dies aber nicht von den Entwicklern beabsichtigt wurde. Es wäre also ein Bug. Sollte man jetzt verbieten, dass das jemand macht, weil es ein BUG ist ?

Jeder, der auf diese Frage mit JA antwortet, ist nicht qualifiziert an dieser (und warscheinlich auch an allen anderen) diskussion(en) teilzunehmen.

Es geht nämlich sehr wohl darum, welchen nutzen man davon hat. Und es geht NUR darum.

MfG

The One and Only

SeXyRaVeN

DerBöse
19. Februar 2003, 16:36
Original geschrieben von Play)Sexy


Kannst du nicht einfach mal deinen Mund halten?

Argumentationen wie deine zeugen doch nur von *Zensiert*.

Es geht NICHT darum, ob das, was getan wurde, BUG heisst oder GUB oder ESIREWRIWEPORWPEOR . Es ist schlichtweg egal, wie es heisst. Das hat mit der Sache überhaupt nichts zu tun. Es geht darum, ob es unfair ist, also ungerecht ins Spielgeschehen eingreift oder nicht.

Mal angenommen, Die sc schrift würde grün/pink gestreift, wenn man 5x Enter, 3x Space drückt und dabei 2x das Vaterunser betet. Und wir nehmen weiter an, dass dies aber nicht von den Entwicklern beabsichtigt wurde. Es wäre also ein Bug. Sollte man jetzt verbieten, dass das jemand macht, weil es ein BUG ist ?

Jeder, der auf diese Frage mit JA antwortet, ist nicht qualifiziert an dieser (und warscheinlich auch an allen anderen) diskussion(en) teilzunehmen.

Es geht nämlich sehr wohl darum, welchen nutzen man davon hat. Und es geht NUR darum.

MfG

The One and Only

SeXyRaVeN
lol
less das bitte nochmal und melde dich bei der nexten Klapse an....
vergleichen wir mal bohnen mit kartoffeln??:stupid:

ddv
19. Februar 2003, 16:44
Sagte ich dir nicht gerade schon, dass du bitte deinen Mund hälst, wenn du nichts als flames beitragen möchtest ?

Auf dieses niveau begebe ich nicht.

SpiRiT)FiRebaT
20. Februar 2003, 01:20
Original geschrieben von ~XantoS~
Trainy, aber dass allied mines in Korea verboten ist, ist genauso zu erklären? nur weil die nich drauf kommen? rofl..

Erzähl mal kein scheiss du BWCL-Rat Spacko, das hab ich schon in ätlichen replays gesehn und ist gewiss kein bug den man verbieten kann!

JohnDo
20. Februar 2003, 11:09
Original geschrieben von ~XantoS~
Trainy, aber dass allied mines in Korea verboten ist, ist genauso zu erklären? nur weil die nich drauf kommen? rofl..
#2

MatrixEi2
20. Februar 2003, 11:11
Original geschrieben von ~XantoS~
Trainy, aber dass allied mines in Korea verboten ist, ist genauso zu erklären? nur weil die nich drauf kommen? rofl..
#3 ........firebat :x

[CoC]Psychosis
20. Februar 2003, 12:58
Original geschrieben von SpiRiT)FiRebaT


Erzähl mal kein scheiss du BWCL-Rat Spacko, das hab ich schon in ätlichen replays gesehn und ist gewiss kein bug den man verbieten kann!

ächt jetzt?

IPS.Blue
22. Februar 2003, 12:29
also ich finde das gehtn bissl zu weit mit den bugs - das ist doch kein bug wenn ich ally aus und wieder anmache? ist doch schwachsinn - für mich is das taktik
und wo ist der unterschied zwischen eingegrabenen lurx die nicht angreifen und spider mines die nicht hochgehen?
wieso zum geier soll sowas denn ein "bug" sein?
daraus kann man dann schlussfolgern das die option ally ein bug ist folglich ist 2v2 und jegliches verbünden mit einem anderen spieler ein bug -> kickbandeath
und mit meiner kaserne mach ich soviel interceptoren platt wie ich will... die einzigen wirklich ernstznehmen bugs sind wohl die flyer bugs - und wegen denen hat blizz auch nen patch angekündigt... wenigstens die bleiben auf dem boden...

ddv
22. Februar 2003, 13:54
No I don't want no scrub
A scrub is a guy that can't get no love from me
Hangin out the passenger side
Of his best friends ride
tryin to holla at me

MatrixEi2
22. Februar 2003, 14:01
lurkerhold = kein bug, wars noch nie wird auch immer erlaubt sein
allied mines = kein bug, aber ein unerlaubte Benutzung der Minen --> daher verboten