PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : wo wart ihr am 11.9. ?



Kerri
11. September 2004, 02:30
ich weiss dass es das thema schon öfters gab aber grad hab ich wieder diese bewegende Reportage dieser 2 Franzosen auf ARD gesehen und muss sagen das ist etwas was wohl für immer im gedächtniss bleiben wird.

Wo wart ihr am 9.11. 2001?

Ich armes Würtschen war grade 1 Woche beim Bund und ich weiss nur noch dass wir davon beim mittag essen davon erfuhren und es nicht wirklich glauben konnten bis wir dann im block waren und mit 30 leuten bei nem uffz vorm tv sassen - ausnahmsweise hat auch keiner was gesagt und 1 tag später war dann gleich ausnahmezustand inner kaserne und wir durften nicht mehr raus :bored:

Uhrenknecht
11. September 2004, 02:38
Ich war (wie immer, haha) im Forum und hab das Topic gesehen. Ich konnte "World Trade Center" nicht gleich irgendwas zuordnen und dachte das wär irgendsone Messe-Halle.

Im Laufe des Tages hab ich dann paar Kommentare eingebracht, hab prophezeit, dass beide Türme einstürzen (Strike :rolleyes: ) und hab mich beschwert, dass ausser der Drecksreportage nix ordentliches im Fernsehen mehr kommt. Das erste nicht Wtc-mäßige was im Fernsehen kam, war ne Bayern-Sendung mit dem Wastel-Bastel. Das war eine Erlösung. Terrorberichterstattung suckt - vor allem auf RTL, die immer ihr "Ein wort, ein kürzeres Wort, umrandet von 2 roten Streifen, und noch ein Wort" Zeichen bringen.
Terror
im
Irak

z.b....

suckar.

e)kAra2
11. September 2004, 02:45
bw.de

10110
11. September 2004, 02:49
Ich habe mich nach einer langen Nacht erst irgendwann morgens in Bett begeben und dementsprechend also nachmittags noch geschlafen. Mein Bruder kam dann in mein Zimmer, hat mich geweckt und was von einem Flugzeug erzählt, das ins WTC gecrasht war. Da ich in Erinnerung hatte, daß sowas schonmal in Amsterdam oder so passiert war, hab ich das als "normalen" Unfall abgetan und wollte dann eigentlich erstmal nur weiterschlafen. Das hat aber doch nichtmehr so ganz geklappt, so daß ich dann doch den Fernseher angeschaltet und mir den Spaß angesehen habe.

SyNc2
11. September 2004, 02:56
war im fachgym
7 bis 9 uhr sport
dann hätten wir deutsch gehabt, war aber exkursion in irgend n museum inner nachbarstadt geplant

also dahin gefahren
2. kreuzung fahr ich beim linksabbiegen nem kumpl hinten drauf :8[:

also dann direkt home
mittag und so

13:30 icq angestellt und mit dem kumpl gelabert

SyNc 11.09.01 15:10 stell ma rtl an

SyNc 11.09.01 15:10 flugzeug zercrasht world trade center in NY

Cramp 11.09.01 15:11 ach ya

Cramp 11.09.01 15:11 derb

SyNc 11.09.01 15:11 mach tv an

Cramp 11.09.01 15:11 krazzzzz

Cramp 11.09.01 15:11 alter...

Cramp 11.09.01 15:11 da rasten die ammis aus

Cramp 11.09.01 15:12 dem explodiert!


SyNc 11.09.01 15:12 ya war schon

SyNc 11.09.01 15:12 pix von vorher

Cramp 11.09.01 15:13 wenn die ammis wissen wes war dan stirbt das
land!

SyNc 11.09.01 15:13 :/

Cramp 11.09.01 15:13 die machn das land(welches auch immer) platt

SyNc 11.09.01 15:13 son fu

Cramp 11.09.01 15:14 n24 macht das gut!

SyNc 11.09.01 15:15 <Bog> und demnächst werden die atomraketensilos
in amerika geleert
<Bog> und nach irak "verfrachtet" :/

SyNc 11.09.01 15:16 kamikaze

SyNc 11.09.01 15:16 flieger

Cramp 11.09.01 15:16 yaya

Cramp 11.09.01 15:16 lol

Cramp 11.09.01 15:17 ktazz stabil gebaut!!

Cramp 11.09.01 15:17 ^^r

SyNc 11.09.01 15:17 ya

Cramp 11.09.01 15:18 die könn das doch ganich löschen oda?

SyNc 11.09.01 15:19 ka

SyNc 11.09.01 15:20 ne 737 omg

Cramp 11.09.01 15:21 echt?

SyNc 11.09.01 15:21 ya anscheinend

Cramp 11.09.01 15:21 wo is der rest hin?

SyNc 11.09.01 15:21 ka

Cramp 11.09.01 15:21 ich dachte was kleines?

SyNc 11.09.01 15:21 stell ntv an

Cramp 11.09.01 15:21 hab n24 an

SyNc 11.09.01 15:23 "eine 747 wird beschrieben"

SyNc 11.09.01 15:25 <Fragman[XiC]> bush hat die flugzeuge reinjagen
lassen um die armee wieder einzusetzen....

Cramp 11.09.01 15:25 ya ok

SyNc 11.09.01 15:34 http://www.digitald.provider-maxx.com/wtc1.jpg

Cramp 11.09.01 15:35 hab ebend gesehn wie das ding da reingeflogen is

SyNc 11.09.01 15:35 ya kam schon öfter

Cramp 11.09.01 15:41 s hat sich schon wer bekannt

SyNc 11.09.01 15:42 aya ?

SyNc 11.09.01 15:42 explosion im pentagon

Cramp 11.09.01 15:43 neee???

SyNc 11.09.01 15:43 !!!!!

Cramp 11.09.01 15:43 escht?

SyNc 11.09.01 15:43 weisse haus wird grad evakuiert

Cramp 11.09.01 15:43 sag

Cramp 11.09.01 15:44 wo?

Cramp 11.09.01 15:44 woher weissu das?

SyNc 11.09.01 15:44 ntv

Cramp 11.09.01 15:44 mom das muss ich sehn...

SyNc 11.09.01 15:44 alle ami börsen bis auf weiteres geschlossen

Cramp 11.09.01 15:44 geh ma kurz zum tv

SyNc 11.09.01 15:44 <kradeno> terrorists win :(

SyNc 11.09.01 15:47 cnn.com überlastet

Cramp 11.09.01 15:47 die ammis machn die welt kaputtt...die zermorkeln
das land wo die herkomm...

SyNc 11.09.01 15:47 palestinenser --> israel

SyNc 11.09.01 15:50 oder syrien

Cramp 11.09.01 16:05 ein turm is weg

SyNc 11.09.01 16:06 ya

SyNc 11.09.01 16:06 <Karrde> der modertor auf sat1: "präsident bush
hat sich wegen des anschlags bekannt"

Cramp 11.09.01 16:06 ich find ya am krassesten das das die politik von
dem unterstützt!

Schubunki
11. September 2004, 03:10
gezockt, parallel dazu fernsehen geguckt. dachte "k, flugzeug reingeflogen" wieder kopp zu pc gedreht. "hui nochn flugzeug nu wirds interessant". naja dann bissl verfolgt etc. dann ruft meine cousine an und sagt mir dass sie eigentlich zu dem zeitpunkt hätte dort arbeiten sollen, sie war natürlich hart geschockt. naja dann den rest des tages alles mitverfolgt.

findet ihr es sinvoll an die selbe stelle wieder n riesengebäude hinzupflanzen ? glaubt ihr heute passiert wieder was ?

SuicideSquad
11. September 2004, 03:23
fernseher an und nen unterhaltsamen tag gemacht

fenixguy
11. September 2004, 04:30
hm schule dann beim abholen im radio irgendwas gehört und meine mom so "hmm achja, da war irgendwas... irgendwie flugzeugunglück oder so"
:ugly:
danach kA wohl tv oder pc oder so

FAViPeR
11. September 2004, 04:36
bei fa_photonman
wir ham grad max payne 1 gezockt an 2 pcs gleichzeitig

seine mutter kommt rein
"da isn flugzeug ins wtc geflogen"

wir: " hä was? ja und?"

=[

[ArT]-iLLerY
11. September 2004, 07:46
war im irc zugange, channel broodwar.de (euirc) und habs dort zuerst gehört. dann halt tv an und eltern gleich bescheid gesagt. dann tv laufen lassen den ganzen tag und gezapped

Scorpionking
11. September 2004, 07:55
Aus Schule gekommen und vor TV gesetzt. Gesehen... naja und mioch beschwert das nix mehr im TV kommt :[

[pG]havok
11. September 2004, 10:02
Ich war am Kieler Marinehafen. Da habe ich nen Kamerad und Freud verabschieden wollen, aber die sind nicht ausgelaufen. Naja drei Stunden (in der Kneipe) später haben sie sich entschieden doch auszulaufen. Da lag nen Amischiff und die haben nen großen Pass (bin nicht bei der Marine - von daher keine Ahnung) gefahren mit ner "WE STAND BY YOU" Beflaggung. Ende der Geschichte ist aufjedenfall das der Kapitäm mit je einer Deligation aus einem Bootsmannrang, einem Maat und einem Manschaftsgrad in die USA eigeladen wurden und da wohl _RICHTIG_ die Post abging ^^

Getraenkeautomat
11. September 2004, 10:16
Daheim.
Dann hatn Freund angerufen. Viele Tote. WO???
Fernsehen einschalt-cool
Naja später war es dann nich mehr so cool
:( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :(

GoLi3
11. September 2004, 10:19
war zuhause als meine ma ankam und meinte, ich soll mal Nachrichten anmachen, es wär wohl ein Unfall passiert wo ein Flugzeug ins wtc geflogen sei. Rest des Nachmittags hing ich vor der Glotze...

MasterControlProgram
11. September 2004, 10:19
Auf der Arbeit und ich war irgendwie verstört und empfand es, wie viele andere auch, als unwirklich und konnte es einfach nicht glauben...

[USJ]LuNaTiC'
11. September 2004, 10:24
grade ausm kunst nachmittagsunterricht gekommen und fand es erstmal voll lustig.

wutvolta
11. September 2004, 10:36
ich kam grade von der arbeit da war das 1. flugzeug schon in das wtc geflogen
ich dachte mir "ach du scheisse was ein unfall, das gibts doch nicht...
da krachte das 2. rein und da wusste ich, das wird ein verkackter tag für die geschichte :(
hab mich mit meinem nachbarn im kiosk gegenüber abgewechselt damit er auch die infos gucken konnte am tv.
am tag vorher hatten wir kindpinkeln gemacht bei nem arbeitskollegen, sollte an diesem tag weitergehen, aber es fiel dann aus.

GettinJiggyWithIt
11. September 2004, 10:46
ich hab tv geguckt und mich geärgert weil alle sendungen unterbrochen wurden und für eine woche lang auf allen sendern das gleiche kam.

parats'
11. September 2004, 11:24
ich war zudem zeitpunkt zuhaus und hab rumgezappt als dann bei
salesch unten die meldung stand

Butterbrot
11. September 2004, 11:35
Original geschrieben von ParalyZe
ich war zudem zeitpunkt zuhaus und hab rumgezappt als dann bei
salesch unten die meldung stand

omg genauso bei mir.
kam grade von der schule, zappte bisschen durchs programm und dann kam unten die meldung, konnte es irgendwie nicht wirklich glauben ^_^.

Doomhammer_1
11. September 2004, 11:41
bin von schule nahc hause gekommen. fernseher aufgedreht und geshen

nyron
11. September 2004, 11:47
Hatte gerade ne dicke Possi-Ice-Map gezockt, als meine Schwester total aufgeregt ins Zimmer rennt: "Da isn Flugzeug ins WTC gerammt"... konnte das ersma nich glauben, dachte an eine Cessna oder so, nuja war ziemlich hart, weil ich das Jahr davor noch in New York war, und auf dem Teil drauf stande...

juma
11. September 2004, 11:49
ich war gerade in nem kaufhaus in stuttgart und seh ca 30 leute um den fernseher stehen.
da wurde noch rege diskutiert.als dann der erste einstürzte wurde es muxmäuschenstill,nur hier und da ein kurzes"oh mein gott".obwohl es im kaufhaus war haben viele geweint..

ich war vielleicht 3 stunden dort weil ich zdZ kein fernsehn und i-net hatte.

Tisch
11. September 2004, 11:51
Ich wollte gerade von ner Arbeit nach Hause fahren, machte das Radio an und hörte nur 30.000 Tote bei "bla bla bla" die nächste Stunde blieb ich um Auto sitzen und konnte net glauben was ich da hörte.

IPSZeRo
11. September 2004, 11:58
war gerade zu hause.
Nen freund der zu mir kam meinte dann er hätte gerade was von flugzeug fliegt ins world trade center im radio gehört.
Haben dann tv angemacht und da kam auch schon bald der 2. einschlag.

Das Schaf
11. September 2004, 11:58
War aufm Fußballplatz und hab mirn Jugenddspiel angeschaut


irgendwann kam dann nen kumpel von mir angelaufen und meinte : " He haste das mitbekommen da isn flugzeug ins wtc geflogen"

ich: " hä? mir wayne"


kk abends um 8 uhr oder so komm cih wieder heim und habs dann erst gesehn -.-


naja hab mich dann die ganze woche drüber aufgeregt dass nix anderes im tv kam

Rewolf
11. September 2004, 12:11
Original geschrieben von oOa)Sinner


naja hab mich dann die ganze woche drüber aufgeregt dass nix anderes im tv kam

#2

Ich war zuhause und hab Serious Sam gespielt :8[:

Thrillboy
11. September 2004, 12:18
ich war beim arzt im warteraum, als die eine arzthelferin sagte dass das gerade im radio kommt
konnte das irgendwie gar nicht recht glauben, erst als ichs später zuhause im tv sah

2kewl4you
11. September 2004, 12:18
Wir wollten eigentlich ins Fitnessstudio und ich sollte von 3 Leuten abgeholt werden - wir sind bis abend um 21 Uhr bei uns im Wohnzimmer gewesen und haben TV gekuckt.

Wenn ich dran denke ist es immer wieder unglaublich.


MfG
2k4u


P.S: Habt ihr schon die Reportage von den 2 Feuerwehr/Fernsehmännern gesehen? Der eine filmt sogar im WTC und war dabei als der Feuerwehrpastor starb.

Marneus
11. September 2004, 12:18
Bin heim
vor pc
les irgendsowas , flugzeug-turm-bumm
ok fernseher an
die simpsons hats natürlich nicht gespielt
schade
mir angesehen wie die 2 türme zusammenfallen
ausgeschalten

Commodore Waran
11. September 2004, 12:26
1. bw.de - als admin hat man seine Pflichten.
2. Mit chips + cola vorn fernseher und die ganze show genossen.

xScorpioNx
11. September 2004, 12:30
war grad auser schule gekommen und hatte mich mit mittagessen vorn pc gepflanzt, als meine mudda ganz hektisch in mein zimmer stürzte... usw dann erstmal icq angemacht

BigBadWolf
11. September 2004, 12:39
in den staaten, history lesson :(

Prof.Dr.Zwiebel
11. September 2004, 12:39
beim zivi, war gerade inna küche als ne schwester reinkam und meinte, da wär nen flugzeug in wtc gekracht

HeatoR
11. September 2004, 12:40
zuhaus hab halt so tv geschaut und des nebenbei gesehen.

Entelechy
11. September 2004, 13:16
Original geschrieben von BigBadWolf
in den staaten, history lesson :(

Das muss lustig gewesen sein.
Ich war basketball/fussball zocken als ein Freund meinte, da gabs ein Flugzeugunglück. Dann CNN eingeschalten.

ramke
11. September 2004, 13:17
hatte an dem tag das erste mal 8h schule. n freund hat mich mitgenommen ( ich weiss sogar noch das ich sein auto mit cola bekleckter habe und die flecken noch heute da sind *G* ) @ home gabs dann speise und hab dann erstma videotext wie jeden tag angemacht. da stand das n fliugzeug ins wtc geflogen ist. ich keke, ma gucken wann da was zu kommt. irgendwann kam das dann auch auf rtl.
ich hab das alles auf video aufgenommen, sind glaub 4 oder 5 h rtl nachrichten.
so gegen 4uhr bin ich dann zum freund hin gefahrn und wir ham es uns vorm tv gemütlich gemacht. auch nich vergessen werd ich, wie er die gelben feuerwehr wagen die vorm pentagon standen, mit warsteiner bier-wagen verglichen hat

Tarnor
11. September 2004, 13:28
War an dem Tag zu Hause, blau gemacht. Bissl im IRC gechattet und dann sagte mir ich solle mal N24 anmachen. Da schlug dann gerade das zweite Flugzeug ein.

Busta_inaktiv
11. September 2004, 13:29
Original geschrieben von KeRRi
Ich armes Würtschen war grade 1 Woche beim Bund

[...]

und 1 tag später war dann gleich ausnahmezustand inner kaserne und wir durften nicht mehr raus :bored:

#2

waren nachmittags in der stadt (düsseldorf) und gerade in einem karstadt, als ein kumpel anrief und rcht geschockt vom ersten flugzeug erzählte. wir haben die nächsten zwei stunden in der elektro-abteilung vorm fernseher verbracht, zusammen mit zehn angestellten und dreißig anderen kunden. abends im mannschaftsheim weitergeguckt.

Apfelbaeumchen
11. September 2004, 13:30
krass dass es 3 jahre her ist, kommt mir gar nicht so vor

FunGi
11. September 2004, 13:47
ich war nich daheim.. dann kam ich und meine familie war inklisive gäste die grad da waren vorm fernseher versammelt .. war noch als beide türme standen und einer getroffen wurde.. saß dann lang davor bis ich irgendwann ma kicken gegangen bin es aber dann nich lange ausgehalten hab und wieder heímging.. hab mich nur derbst gewundert dass so wenige menschen davon bescheid wussten.. mhHhh

Force8
11. September 2004, 13:51
Original geschrieben von Jobanitu
ich war gerade in nem kaufhaus in stuttgart und seh ca 30 leute um den fernseher stehen.
da wurde noch rege diskutiert.als dann der erste einstürzte wurde es muxmäuschenstill,nur hier und da ein kurzes"oh mein gott".obwohl es im kaufhaus war haben viele geweint..

ich war vielleicht 3 stunden dort weil ich zdZ kein fernsehn und i-net hatte.

same here

ich dachte nur "wenn die das können können sie alles" und war froh das ich in der provinz wohne

nomic
11. September 2004, 14:10
"die bombadieren newyork mit flugzeugen"

meine fantasie stellte eine szenerie mit 100 bombern zusammen die newyork in ein gluehendes inferno verwandelten. ich schenkte dem gedanken unglauben und startete starcraft.exe

Feos
11. September 2004, 15:03
ich kam grad von der schule heim... da war erst das erste flugzeug rein

Carnac
11. September 2004, 15:06
Hatte bis 14:35 Schule, um 14:46 deutscher Zeit ist ja bekanntlich das erste Flugzeug ins WTC geflogen. Ich kann micht nicht mehr erinnern warum, jedenfalls war ich an dem Tag total kaputt (Nacht davor kaum geschlafen, oder was weiss ich) und hab mich dann ins Bett gelegt, weil ich einfach nur eine Stunde oder so pennen wollte (Internat, Zimmer auf dem Schulgelaende, muss dann wohl so 14:40 gewesen sein). Aufgewacht bin ich dann im Endeffekt erst so gegen 18:00 oder 18:30 Uhr rgendwas in der Richtung, so dass ich im Prinzip die ganze "live Action" verpasst habe. Ich wollte dann zum Abendessen gehen, hab aber vorher nochmal den PC angemacht und dann labert mich gleich Megavolt (ja, der hier aus dem Forum) an und erzaehlt mir was von wegen 2 FLugzeuge ins WTC geflogen, usw...., ich erstmal so "man, laber keine Scheisse", ihm halt nicht geglaubt. Also eben auf den bekannten Nachrichtenseiten geschaut und da stand das auch...., dann eben sofort vor den Fernseher gesetzt und auch die naechsten STunden da verbracht......

RRA^StArFiRe
11. September 2004, 15:11
war gerad beim zivildienst am pc und dacht ihr erlaubt euch n scherz als ich des im forum gelesen hab

ETBrooD
11. September 2004, 15:28
zu dem zeitpunkt gabs grad ne fette kifferparty am nächsten tag erzählt mir einer dassn ding in ein ding reingeflogen is und deswegen viele menschen tot sind und ich hab gesagt aha cool dann war 1. schulstunde und wir haben 1 minute lang still sein und gerade stehen sollen ka wieso, fertig

APoS
11. September 2004, 15:34
mir hats ein Kumpel damals im ICQ gesagt
"mach mal TV an, egal welcher sender. Da sind zwei flugzeuge ins WTC gestürzt"

crazyBlTCH
11. September 2004, 15:49
erst relativ spät, nachmittags so um 15 uhr, kurz bevor der 2. turm eingestürzt ist, war zuhause und hab aus irgendeinem grund den fernseher angemacht

JustAnotherNoob -_-
11. September 2004, 16:03
War beim Bund in der 2. Woche AGA, haben es von unseren Uffzn gehört beim Antreten (da hat es wohl jeder von uns fürn Scherz gehalten) und dann nochmal 10min später Kompanieantreten vom Kompanieführer die Bestätigung... da wars vorbei mit dem Scherz. Danach nur noch im TV Raum abgehangen... :(

Trollkoenig
11. September 2004, 16:06
war beim Zivi, erste Woche ...

hatte viel zu tun und deswegen nichts mitbekommen, nur irgendwann meinten einige Patienten (war im KKH) "es ist Krieg" und waren ganz aufgeregt, doch ich (und alle anderen Pfleger/Ärzte/PJler/..) haben es nicht weiter beachtet und erst aufm Heimweg als ich nen Freund anrief wegen Abendplanung hab ich es erfahren ...

mercy
11. September 2004, 16:27
Ich hatte bis um 3 Schule und habs dann irgendwann zuhause mitbekommen.

shaoling
11. September 2004, 19:05
Ich war in der Schule, bin gleich, als ich zu Hause war, angerufen worden und dann rüber zu meiner Tante, um mir das mit dem Rest der Familie eben anzusehen.
Recht pervers, wenn ich so daran denke... :8[:

Kalash
11. September 2004, 19:14
naja heute so von ca 2-5 Uhr bin ich ca 20 km durch so dumme ortschaften gelaufen weil keine S-Bahn mehr kam (wahrn davor auf nem Konzert)

dann bin ich erstmal ins bett und seitdem zu hause

Smarty
11. September 2004, 19:16
Musikschule...
Hab dann erstmal fleißig emails an Freunde in den USA geschickt, weil ich mehrere kenne die (oder deren Angehöre) in NYC arbeiten/studieren/wohnen. Ich hab ja 1 Jahr 10 Meilen von Manhattan entfernt gewohnt.

DoktorFaust
11. September 2004, 19:28
Ich saß daheim am Computer und wurde über ICQ informiert.

Desolatorix
11. September 2004, 20:19
Original geschrieben von keks
war zuhause als meine ma ankam und meinte, ich soll mal Nachrichten anmachen, es wär wohl ein Unfall passiert wo ein Flugzeug ins wtc geflogen sei. Rest des Nachmittags hing ich vor der Glotze...

#2


ich saß am PC und dann hat meine mutter gerufen "Das World trade center brennt" oder so

Maverick
11. September 2004, 20:26
Saß bei der Arbeit als mir das jmd. erzählte. Habs natürlich fürn schlechten Scherz gehalten und hab normal weitergearbeitet. Als ich dann zu Hause war, riefen mich irgendwie 3 Leute an und haben mich vollgequatscht. Haben irgendwie alle so getan, als wenn die Welt untergehen würde und als wenn sie persönlich betroffen gewesen wären. Mir taten die unschuldigen Menschen zwar leid aber ändern kann man da eh nichts mehr.

Musste 2 Monate später in der Berufsschule einen Aufsatz in Politik schreiben "Welche Auswirkungen hatte der 11. September auf mein Leben". Ich gab ein leeres Blatt ab und bekam eine 6.
Hab ich bis heute nicht verstanden...

TerrorPinky
11. September 2004, 20:29
ich kann mich nur an den tag erinnern an dem lady di gestorben ist
frühmorgends aus dem tresor kommend war die nachricht das letzte was ich im radio gehört habe

ramke
11. September 2004, 20:52
was wäre wohl passiert, wenn das alles am 1.4. passiert wäre???

GettinJiggyWithIt
11. September 2004, 21:15
april april, das wtc steht noch :X

KoLa
11. September 2004, 21:53
ich kann kaum glauben, dass das schon drei jahre her sein soll. o_O tempus fugit.

ich saß mit nem guten freund und dessen freundin in der küche und trank zitronentee, als meine ma aus dem wohnzimmer nach uns rief. wir sind dann rübergetingelt, haben das zweite flugzeug reinkacheln sehen. daraufhin haben wir uns ein wenig das maul zerissen, mein kumpel hat rumgespackt, worauf seine freundin das haus verlies. :D danach waren wir spazieren oder so. O_o

FiRe
11. September 2004, 22:45
war beim kumpel als die eltern meinten kommt mal schnell zum fernseh und tjo..

nSKNightmare
11. September 2004, 22:50
bin aus der Schule gekommen, Meldung im Fernsehen gesehen+Show genossen --> gg.......


.......nachdem die Anzahl der Toten bekannt wurde, fand ichs dann nicht mehr ganz so lustig :8[:

shaoling
11. September 2004, 23:05
Solche Leute sind mir eigentlich immer die liebsten...

Maasl
11. September 2004, 23:07
Waren Ferien ich war daheim und bin zufällig aufgestanden als alles anfing.

Naja und die Folgen, die bis heute eingetreten sind, hätte ich mir damals nicht erträumen lassen.

2cool4um8
11. September 2004, 23:31
ich war am diablo2 spielen und bin dann so ne stunde nachdem das erste flugzeug in den einen turm gecrashed is, runtergekommen und dachte die ersten 10 minuten die ich RTL geguggt hab, dass das dieser searstower irgendwo da in dingenskirchen wär ...

myK
12. September 2004, 04:14
Ich war gerade am zocken mit paar Clan-Allies... Hab mittem im Game gesagt: hey jungs, das world trade center ist putt! die haben gelacht, bis die selbst den fernseher eingeschaltet haben.

mein onkel hatte mich zuvor angerufen und gesagt ich soll den fernseher einschalten! war schon recht übel... bin mittem im game rausgegangen und hab für stunden nur noch auf den tv geschaut

KULA
12. September 2004, 10:32
handlanger job bei elektriker aufem bau, war geare pause glaub ich. weiss ned mehr obs im radio oder fernsehen kam, auf jedenfall war ich ziemlich verblüfft weil ichs ned für möglich gehalten hatte und fands dann derb amüsant. dann kam nur noch dieses elende terrorzeug im fernsehen (haben keinen eigenen fernseher, aber lebte die 2 monate in denen ich gearbeitet habe bei grosseltern) , was mein urteil dass fernsehen total kagge is stark versärkte. denn so leids mir wegen den toten tut, es hat mich nicht wirklich interessiert. es kam nur noh von dem scheiss und andere, viel grausamere massenmorde werden kurz mal am rande erwähnt.

Philosophaster
12. September 2004, 10:43
Ich war am 11. beim Zahnarzt als das im Radio erwähnt wurde...
Meinte doch dieser Arzt gleich zu mir, das wären bestimmt islamische Extremisten gewesen... wo mein erster Verdacht doch auf den Amis selbst lag -_-

Hi_sucker
12. September 2004, 13:37
ich war beim zivi und saß lachend vorm tv. ne war das schön :P

2kewl4you
12. September 2004, 13:59
Original geschrieben von Leviathan
ich war beim zivi und saß lachend vorm tv. ne war das schön :P

Wie dumm sind manche User hier eigentlich? Ich bin kein Freund von Amerika, aber solche Posts könnt ihr euch echt sparen. Es ist erbärmlich wie sich hier manche noch damit profilieren müssen!


2k4u

Mackiavelli
12. September 2004, 14:48
Ich war grad online, olé olé
habs auf irgendner news-seite gelesen, bin dann vor den Fernseher und hab noch gesehen wie das 2. Flugzeug in das WTC gerast ist und dann irgendwann alles eingestürzt ist.

Danach war ich in den Krawall-Foren und hab alle Leute ausgelacht, die meinten es würde jetzt nen 3. Weltkrieg geben.
Dann kam meine Rulor-Prognose:
Mackiavelli am 11.09 (hab auch noch irgendwo nen pic davon):
"Ich schätze es war Bin Laden mit seinen Schergen und jetzt wird es nicht mehr lange dauern, bis die Amis Afghanistan plattmachen"

Wenn das mal nicht prophetisch war :8[:

MasterControlProgram
12. September 2004, 14:51
Original geschrieben von Mackiavelli
Mackiavelli am 11.09 (hab auch noch irgendwo nen pic davon):
"Ich schätze es war Bin Laden mit seinen Schergen und jetzt wird es nicht mehr lange dauern, bis die Amis Afghanistan plattmachen"

Wenn das mal nicht prophetisch war :8[: lol :heul:

Steep
12. September 2004, 14:55
Am BW zo0cken dann ICQ nachricht da isn sportflugzeug in wtc geflogen... fernseher an ..noch zu ende gespielt .. dann nach der ca 10 wiederholung der einstürzenden Gebäude weitergezockt.

xScorpioNx
12. September 2004, 14:56
Original geschrieben von 2kewl4yOu


Wie dumm sind manche User hier eigentlich? Ich bin kein Freund von Amerika, aber solche Posts könnt ihr euch echt sparen. Es ist erbärmlich wie sich hier manche noch damit profilieren müssen!


2k4u

#2
am nächsten tag in der schule war ich hin und hergerissen
erstmal hatte ich null bock auf die ansprachen, gottesdienste und schweigeminuten und hastenichgesehen
andererseits haben mich diese ganzen alternativen wichser mit ihrem "hehehe geil 3000 scheiß amis tot hahaha hehehe geil geil" angekotzt...

Starfury
12. September 2004, 15:08
Ich hab grad C&C AR2 ein bissel gezoggt und hab auf Star Trek gewartet. Mach Fernsehen an, kamen immer noch nachrichten (die kamen immer so fünf minutenlang vorher) Ich denk mir nix bei, weil man die brennenden Türme noch gar nicht gesehen hat, mach auf lautlos und mach dem Nachbarn auf. Sitzen zusammen und dann haben wir das erst richtig gesehen, aber zuerst hieß es ja nur, dass das ein Großbrand sei.

Jedenfalls werd ich nie vergessen, wie ich C&C dann doch lieber ausgemacht habe. Bin nämlich gerade mit einigen Fliegern an Hochhäusern vorbeigedonnert um den Gegner zu plätten :8[:

HellAngel
12. September 2004, 17:01
war grad eingeratzt in meinem bett da stürmt meine mutter rein und erzählt mir dass n flugzeug ins wtc geflogen is und das das pentagon brennt und das weise haus evakuiert wird
war dann ein wenig enttäuscht, hatte schon auf einen atomkrieg gehofft

MegaVolt
12. September 2004, 18:54
bin von der schule nach haus gekommen und hab mir dann vorm fernseher erstmal einen gegrinst
am nächsten morgen waren dann alle ganz bös betroffen und haben getrauert, als ich dann meinte dass gestern halt 53.000 statt den üblichen 50.000 menschen unnatürlich gestorben sind und dass das nicht sooo der unterschied sei waren alle ganz doll moralisch entrüstet
scheinheiliges pack ...

shaoling
12. September 2004, 19:19
Ich hatte mich im ersten Moment doch noch etwas von der allgemeinen Betroffenheit anstecken lassen. Am nächsten Tag hatte sich das aber schon gelegt und ich habe Rüge um Rüge kassiert, weil ich mich nicht in die aushängenden Kondulenzlisten eintragen wollte... :lol:

mamamia
12. September 2004, 19:25
Original geschrieben von 2kewl4yOu


Wie dumm sind manche User hier eigentlich? Ich bin kein Freund von Amerika, aber solche Posts könnt ihr euch echt sparen. Es ist erbärmlich wie sich hier manche noch damit profilieren müssen!


2k4u

Original geschrieben von ScorpioN

andererseits haben mich diese ganzen alternativen wichser mit ihrem "hehehe geil 3000 scheiß amis tot hahaha hehehe geil geil" angekotzt...
#2!

für mich persönlich ist es ein unterschied ob mir jemand sagt, dass ~30.000 menschen täglich an hunger sterben, ich davon aber gar nichts mitbekomme und das nicht in den nachrichten sehe, ODER ob ich in den nachrichten brennende wolkenkratzer sehe, wo sich verzweifelte menschen aus den fenstern stürzen oder wenn tschetschenische rebellen über 300 kinder töten und ich verblutete kinderleichen im fernsehen sehe.
da muss man echt schon ziemlich abgestumpft sein, dass man davon nicht betroffen oder geschockt ist. naja meine meinung, ich weiß ihr seid alle derbe abgehärtet :8[:

MasterControlProgram
12. September 2004, 19:31
alle die die opfer verlachen kommen in die hölle und verlieren zu lebzeiten einen geliebten menschen. das prophezeie ich euch. :evil:

shaoling
12. September 2004, 19:40
Ich habe schonmal einen geliebten Menschen verloren und bin darüber hinweggekommen. Allerdings sind die 3000 Todesopfer beim WTC-Anschlag oder die 300 russischen Kinder keine geliebten Menschen. Mich versetzt die Vorstellung, dass innerhalb weniger Minuten 300 Kindern einfach so das Licht ausgeblasen wird, auch nicht gerade in pure Ekstase, aber ich sehe nicht ein, mir jeden Tag vorzumachen, die Welt sei ein rosa-rotes Schlaraffenland, bloß weil ich das ganze Leid heute mal nicht im Fernsehen anschauen muss.

caesar_inaktiv
13. September 2004, 13:24
das war am samstag --> einen saufen ;)

Ketama)Djin(
13. September 2004, 13:29
Original geschrieben von KeRRi
ich weiss dass es das thema schon öfters gab aber grad hab ich wieder diese bewegende Reportage dieser 2 Franzosen auf ARD gesehen und muss sagen das ist etwas was wohl für immer im gedächtniss bleiben wird.


Hab auch diese Hammerreportage gesehen ... das war wohl die krasseste Doku ever. Hab in eMule und Google alles durchsucht, den Namen der Reportage und der beiden Franzosen ermittelt, aber nirgends die Doku zum downloaden gefunden. Wenn jemand hat, plz FTP-Link schicken oder so. Vielleicht frag ich auch mal an der Bildstelle nach.

Ketama)Djin(
13. September 2004, 13:32
So wie unsere Eltern alle noch wissen, was sie gemacht haben als JFK 1963 ermordet wurde, so werden wir für immer im Gedächtnis haben, was wir am 11.9.2001 gemacht haben.

Dari
13. September 2004, 13:40
achso auf arbeit als ich im irc von erfuhr bekamen wir frei um nachrichten zuhause zu schauen ^^

OutOfoCeAn
13. September 2004, 13:51
sc gegamt Oo

cidos
13. September 2004, 13:54
ich war grad aufm klo als das zweite flugzeug landete
hatte üblen dünnschiss :[

nomic
13. September 2004, 14:09
Original geschrieben von ScorpioN
andererseits haben mich diese ganzen alternativen wichser mit ihrem "hehehe geil 3000 scheiß amis tot hahaha hehehe geil geil" angekotzt...

omg so die raute, das sind die ganzen counterstriker was will man machen

Rafale
13. September 2004, 15:59
7 std schule gehabt -> home -> essen -> TV angemacht (wollt dragonball oder so gucken) -> bissel gezappt -> RTL -> Peter Klöppel mit einer Trauermine gesehen und quasi seit den ersten Minuten das Spektakel im TV verfolgt... da hab ich gemerkt wie sensationsgeil wir Menschen doch sind. Ich hab die ganze Zeit nur gedacht hoffentlich passiert da noch mehr und es gibt noch mehr aussergewönhliche Dinge zu sehen die man sich nicht vorstellen konnte... Als dann beide Türme eingestürzt sind und man die Menschen gesehen hat die aus den Fenstern gesprungen sind oder von der Schuttlawine überrollt wurden hat man dann schon nen bissel mehr nachgedacht und war geschockt und bewegt... hat sich aber auch recht schnell gelegt dieser traurige Eindruck. Die Schweigeminute in der Schule den Tag drauf war aber doch recht lächerlich....

GHoSTFool
14. September 2004, 23:53
war an dem tag zuhause und hatte fernsehen im hintergrund laufen, bin dann aber auch drangeblieben. hab dann mal meine eltern so bescheid gesagt das die mal den tv anmachen sollen.