PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hydras im TvsZ



xeXistenZx
23. September 2005, 10:03
hi
ich habe jetzt schön öfters in gosu replays gesehen, dass der Zerg auf mass hyds gegen T geht, mit paar lurks dabei. aber ich versteh da den Sinn nicht. Hyds machen doch nur 5 dmg gg marine während der schon 6 macht. und wer da billiger ist, ist ja klar, die hyds sterben doch reihenweise gg mms und verbrauchen ja auch das gas, was man für lurks benötigt. Da sind doch linge bzw cracklinge um einiges effektiver, oder seh ich da was falsch?? spiel ja nie T vs Z,
mfg

grummel
23. September 2005, 10:24
also hydra lurk combo wird deshalb gerne gespielt weil :
a) Hyds auf rines spucken während lurker sich eingraben. im vergleich zu lurker ling kommt da halt schonmal dmg ausm fernkampf und der t verliert bei jedem rückzug ein bisserl was.
b) man für hyds und lurks die gleichen upgrades benutzen kann was sich natürlich auch ganz praktisch macht.
c) Hyds sehr nice sind um mit focus fire den ein oder anderen tank zu kicken was mit lingen nur unter größten verlusten zu schaffen ist.
d) Hyds einfach multifunktional sind um dropships vessels und ähnliches mal durch zufall oder im fight zu kicken.
e)

Maverick
23. September 2005, 10:47
machen Hyds tatsächlich nur 5 dgm gegen rines?

grummel
23. September 2005, 10:53
ja hydralisken machen gg alle "kleinen, leicht gepanzerten units"
nur halben schaden.
dazu gehören linge, rines , bersen etc. ob mutas immernoch dazu zählen oder ob sie bei denen 3/4 dmg machen weiss ich nich so genau.

ETBrooD
23. September 2005, 10:56
die frage, ob linge oder hyds zu bevorzugen sind, ist etwas kompliziert... hängt unter anderem von deiner bo ab, oder auch von der bo des terrans, blabla etc...
man kann sowohl linge als auch hyds verwenden...
sogar beides gleichzeitig...

imo hat nur eine regel allgemeingültigkeit: hat die natural exe keinen gayser, sind hyds selbstmord

alles andere solltest du selbst rausfinden, durch zocken und reps gucken

GORywwyN
23. September 2005, 11:24
Original geschrieben von iV.gRuMMeL
ja hydralisken machen gg alle "kleinen, leicht gepanzerten units"
nur halben schaden.
dazu gehören linge, rines , bersen etc. ob mutas immernoch dazu zählen oder ob sie bei denen 3/4 dmg machen weiss ich nich so genau.

Stimmt fast; Hydras haben wie bereits gesagt Explosive DMG, und "Explosive weapons do 50% damage against Small units and 75% against Medium units."
(http://www.battle.net/scc/GS/damage.shtml)

Edit: Lesen > me :(

grummel
23. September 2005, 11:25
ok :)
seht ihr da is man seit 7-8 jahren dabei und hats immer noch nicht gerafft :doh:

RanzigeMilch
23. September 2005, 11:26
wenn du schon ne quelle postest lies sie dir durch
da steht zealot = small...:hammer:

voelkerballtier
23. September 2005, 11:28
was hys machen nur 75% vs zeals? kann nich sein also meine kriegen bestimmt 150% - zumindest kommts mir so vor :[

€ er hat recht da steht tatsächlich small bei zeals - aber kann ich mri kaum vorstellen immerhin 2 shuttleplätze?

grummel
23. September 2005, 11:28
dann hatte ich ja doch recht :D

EnimaN
23. September 2005, 11:30
ich kann mir irgendwie nicht vorstellen das hyds nur 5 dmg ggn bersen machen - zumindest kann ich mir dann nicht eklären, warum meine bersen immer so derbe abkacken :8[:

RanzigeMilch
23. September 2005, 11:31
dabei ist zu beachten das die schilde der protoss IMMER vollen schaden nehmen
das mit den prozentzahlen bezieht sich nur auf armor bzw hp

ex'ratt
23. September 2005, 11:31
Original geschrieben von voelkerballtier
was hys machen nur 75% vs zeals? kann nich sein also meine kriegen bestimmt 150% - zumindest kommts mir so vor :[

gegen schilde machen übrigens alle einheiten vollen schaden, diese prozentgeschichten gelten nur für die "richtigen" hitpoints...

RanzigeMilch
23. September 2005, 11:38
denke ma das die bersen 2 plätze im shuttle einnehmen hängt damit zusammen das man schadensbalance auch unabhängig der gamebalance bearbeitet hat
stell dir ma vor man könnte mit 1 shuttle 8 bersen , dts oder temps droppn :eek:

voelkerballtier
23. September 2005, 11:43
8 bersen droppen? - hrm ja fänd ich gut! :D

ne das mit den schilden is mir schon klar - aber trotzdem kommts mir so vor als würden meine bers schneller gegen hys verrecken - bin jetz überrascht ob der 5-Schadenerkenntnis... aber gut is au wurst man spielt eh nach gefühl...

RanzigeMilch
23. September 2005, 12:03
also mit fastbersen hat man doch gar net so arge probs gegen hyds:eek3:

ETBrooD
23. September 2005, 12:06
das thema!
wenn schon dann neuen thread für hyds vs zeals

Muthombo
23. September 2005, 12:29
Original geschrieben von voelkerballtier
was hys machen nur 75% vs zeals? kann nich sein also meine kriegen bestimmt 150% - zumindest kommts mir so vor :[

€ er hat recht da steht tatsächlich small bei zeals - aber kann ich mri kaum vorstellen immerhin 2 shuttleplätze?

Das mit den größenabhängigen Eigenschaften ist bei Starcraft sehr uneinheitlich.

Im Schadensmodell ist ein Hydra zum Beispiel medium, ein Dark Templar ist small. Es gibt jedoch Engstellen wo Hydras durchpassen und Dark Templar nicht.

Die Shuttleplätze sind auch ein Thema für sich:
Ein Dark Templar ist small, ein Goliath ist large, trotzdem brauchen sie im Shuttle gleich viel Platz.

Ketama)Djin(
23. September 2005, 12:47
Bei Hyds steht und fällt dein Game mit dem Einsatz von Focus-Fire.

Zur Shuttle Thematik: Früher konnte ein Dropship 8 Golis einladen :)

http://www.st-freaks.de/diashow/images/alpha1.jpg

:top2:

Bier Bauch
23. September 2005, 12:50
mit genug gas würde ich immer zu hyds/lurks als zu linge/lurks tendieren
die linge zerplatzen einfach zu schnell bei genug mms und hyds sind auch bei focus fire auf ein paar tanks zwischen den mms sehr brauchbar, wenn die lurks dann schon vergraben sind

Muthombo
23. September 2005, 12:51
Wahrscheinlich brauchten damals auch Ultralisken und Siege Tanks nur einen Platz.

aFrI_
23. September 2005, 12:55
die bw engine und die werte der units fuer die individuelle dmg berechnung haben nix miteinander zu tun...

weil bw engine laeuft so oder so, nur wurde das balancing halt ueber die unitattribute gemacht... wieso sollte man dazu auch an der engine rumbasteln? ~_~

Asta Khan_inaktiv
23. September 2005, 12:57
hyd/lurk, wenn der t zu wenige tanks baut (1 fac). wenn er zu wenige vessels hat, sind guards ne variante oder halt defiler. nur, wenn er von beidem viel hat, isses schwer. :ugly:

RanzigeMilch
23. September 2005, 13:03
mit andern worten:
wenn der gegner einen fehler nachm andern macht hab ich ne minimale chance das game zu gewinnen:stupid3:

Trantor
23. September 2005, 13:08
jo, hätte auch gedacht, dass Hyds vor allem dann ownen, wenn der Terra nicht genug Tanks baut ... bin aber zugegeben nicht so der Exp für zvt ;)

Shelby2
23. September 2005, 13:23
Desto mehr tanks der terra desto mehr rockt lurker ling da die tanks A splash damage machen und dann eigne units mit killen und die rines wenige schläge von gegradeten lingen aushalten als von gradet hyds da man mit lingen einfach mehr masse hatte geschickt eingesezt und schnell auf schwarm getecht ownzz lurker ling einfach alles

ETBrooD
23. September 2005, 13:24
ne einfache rechnung:
5 hyds = 12 linge + 1 lurk
2 dutzend hyds = ~5 dutzend linge + ~5 lurx

also was habt ihr lieber?

bedenkt man, dass z
- gerne engpässe mit lurx verteidigt
- oft die mit-lurx-stück-für-stück-vor-den-tanx-zurückweichen-bis-drop-fertig-is-oder-die-defiler-ready-to-swarm&plague-sind-taktik anwendet
- viel ext und daher an vielen orten gleichzeitig mit lurx zu sichern hat
- viel gas für den hive tech benötigt
(vielleicht hab ich was vergessen, bitte informieren)
dann kann man schlussfolgern, dass linge/hyds eine sehr nebensächliche rolle spielen, und somit linge zu bevorzugen sind

kann man, muss man nicht
auf Lost Temple und Luna sehe ich öfter hyds als linge, oder beides zugleich

ergo: keines von beidem is allgemein besser, beides hat vor- und nachteile

hauptsache ihr baut keine hyds mit ner mins only als erste exe!

CyberbobTheSame
23. September 2005, 13:25
man spielt hys weil sie die ultimative terran main base via drop killer und ein paar lurks dabei sind

Entwirker
23. September 2005, 14:59
hyds gewinnen gegen mms, wenn sie den größeren halbkreis bilden. linge gewinnen höchstens dann, wenn sie von allen seiten kommen.

aFrI_
23. September 2005, 16:18
was ich auch fuer wichtig halte: range !

marine und hyd haben da beide zum glueck nen groundrange von4, kann man ja auf 5 pushen... weil is kacke wenn die eigenen units mit 4er range ins feuer der gegn. 5er range units knallen ~_~

grummel
23. September 2005, 17:34
naja wenn einer rines einer hyds geht kann man schon von ausgehen das beide range haben ;)

xeXistenZx
23. September 2005, 17:36
danke mal für die schnellen Antworten, kam mir nur immer so vor dass die hyd reihenweise wegsterben gg mms und tanks. aber eure antworten klingen schon logisch. ist wohl acuh geschmacksssache

Eradicator
23. September 2005, 17:40
gegen mass mms/vessels mit nur einigen wenigen tanks sind wohl hydras vorzuziehen, das problem besteht darin, dass der t sich relativ einfach an hydra/lurk anpassen kann und wenner erstma 2 fac tanks zum laufen gebracht hat, kannste mit hyds einpacken....

zudem ist logischerweise hyd/lurk gasintensiver als lurk/ling was wiederum den hive tech verlangsamt sowie die terror-bau-möglcihkeiten einschränkt....

violett
23. September 2005, 17:47
ich find hyd lurk vs mms mit wenig tanks ganz gut, die linge kommen meist eh nicht an eine masse von mms ran, nur leider sind sie nicht so schnell wie die linge um exen zu defen.

Adhonaj
23. September 2005, 18:04
investiert das gas lieber in terrors und jagt die vessels vom himmel :top2:

gnumarine
23. September 2005, 18:56
kommt auch auf die map an.

nosta hat zwar ne mins only als nat, aber 24 hyds und wenig lurks reichen um den Terra in der basis zu halten, da brücken oder andere engpässe schwer zu steuern sind für mms

Muthombo
23. September 2005, 19:21
Original geschrieben von ETBrooD
ne einfache rechnung:
5 hyds = 12 linge + 1 lurk
2 dutzend hyds = ~5 dutzend linge + ~5 lurx


5 Hydras kosten so viel wie 1 Lurker und 10 Zerglinge, sind aber schneller zu bauen, einfacher zu steuern, brauchen 5 statt 8 supply, brauchen 10 statt 14 Plätze im Overlord und können auch auf Entfernung und in die Luft schießen.
Lurker+Linge haben dagegen andere Vorteile, vor allem auf offenem Feld.

aFrI_
23. September 2005, 22:46
btw, kleiner ot einwurf: spale einfach paar lurks direkt uebereinander und hab nen scoutling davor, sobald t kommt, einfach auf hold, bis die rines im range der lurks sind und dann ab dafuer, geht leider nur, wenn der noch nich viele tanks hat :(

aber macht immerwieder pass, jmd so zu erwischen :D

Rockstare
23. September 2005, 23:04
Mit Hyds / Lurk kann man besser von 2 oder mehr Seiten attacken. wenn man dann noch schön die lurks so setzen kann, dass sie genau in den rückweg vom terran sich flach legen. dann gibts schönes blutbad =) und immer schön fleißig graden. nich dass auf einmal 3/3 m&m vs 1/0 hyds spielen 8[ obwohl dann ist eh meist alles verloren

ansonsten find ich ist es eigentlich eher ne micro angelegenheit. mit guten Flanking und gut gesetzten Lurks ist da viel rauszuholen.

Ph!L
24. September 2005, 00:45
Hyds only im ZvT sind gg M&M's gut. Aber wenn der Terra tanksupport hat, wirds sowas von blutig..

Ansonsten find ich lurk/ling leichter zu handlen als hyd/lurk. Bei mir stompen und sperren sich zweitere nämlich oft extrem. Mit lurkzs kann man perfekt vorrenen feuer auf sie ziehen und dann mit lingen drüber und zuschlagen..

Aber das is eher Geschmackssache.
Grundsätzlich kann man nicht sagen was >/< was ist..
Auf maps ohne gas an natural, da hat ETBrood recht, nie lurk/hyds gehen. Wenn dann mass hyds oder lurk ling ..

Kenkaya
24. September 2005, 04:51
auf maps ohne cliff wie bei lt ownt masshyd einfach alles solang t ned zuviele tanks hat. du kannst damit jede t bo wunderbar kontern (also drop früher push mit tank/contain, fe, all solchen krams..)
natürlich nur wenn dein makro stimmt. später kannst einwandfrei auf masslurk umschalten.
und ganz im lategame is ultra/ling eh ungeschlagen...
linge sind immer sone sache .. kommt schwer drauf an wie der t seine units platziert. mit hyds kann er an seinen marines rumdrehen wie er will die sind immer gleich gut

kommt wirklich drauf an ob du platz hast um mit deinen lingen mm zu umstellen, problem ist da erstmal freiraum auf der map und dann dass die linge einfach sehr schnell sterben..hyd/lurk blockiert gern mal wenn mann ned gut aufpasst.

eigendlich kann man dazu nur eins sagen: spiel was du willst, du musst mit den einheiten nur umgehen können.

aFrI_
24. September 2005, 13:45
hauptsache man sichert sich 1-2 exen und is irgendwann im lategame mit ultren,cracklingen und defilern am start :D

BHCDeadeye
26. September 2005, 13:37
ich mag hyd lurx weil ich sie besser handeln kann. und wegen den genannten punkten von grummel.

vs 2 fax isses hart aber dafür hat man ja dann guard switch.
so ist die alte schule von zvt, die man bei yellow in perfektion sehen konnte. hyds/lurx oviring um die t main mit terrors abschirmen exen und dann hyds/lurx auf 3-3 mit guards und massexen.

und was viele wirklich unterschätzen: im earlygame sind 2h-hyds>rines/medics und erst recht wenn noch nutzlose bats dabei sind. denke da so an 12 hyds zeitpunkt aufwärts.