Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Benutzerbild von Devourer
    Registriert seit
    Dez 2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    137
    Likes
    0

    Lokalisierungs-Fehler im Editor [Liste]

    Guten Abend liebe Community,
    da es uns nicht erlaubt ist, den Editor zu modifizieren und weiterzugeben, haben wir zumindest vor, eine überarbeitete Version der Datei, welche die Grammatikalischen und Rechtschreib- Fehler enthält, an Blizzard zu schicken, damit Blizzard diese in einem zukünftigen Patch einbinden kann.

    Dafür brauchen wir allerdings eure Hilfe: schreibt uns hier, welche Stellen im Editor falsch übersetzt worden sind!


    Behobene Fehler:

    "Weltraum" => "Leertaste"
    "Nach () sortieren ()" => "Einheit () den Befehl () erteilen ()"
    "Verknüpftes TYPE anzeigen" => "Verknüpfte(s) TYPE anzeigen"
    "Löst Fortschritt bei Fortschritt aus" => "Auslösendes Fortschrittsupgrade"
    "Zeitschalter" => "Timer"


    Geändert von Devourer (09. März 2011 um 15:26 Uhr)
    Shouldn't I be named "Corrupter"?...


  2. #2
    Maps

    Moderator
    SC2-Mapping Forum
    Benutzerbild von RipperRoo
    Registriert seit
    Mär 2004
    Beiträge
    1.071
    Likes
    0
    "verknüpftes Waffe anzeigen" -> "verknüpfte Waffe anzeigen"

  3. #3
    Benutzerbild von Devourer
    Registriert seit
    Dez 2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    137
    Likes
    0
    Das Problem hierbei ist, das es diesen String nur 1 mal gibt.
    Bedeutet dass ein Platzhalter im String lediglich mit dem Typ ersetzt wird.

    Mein Vorschlag:
    Verknüpftes Objekt (TYPE) anzeigen

    In Ordnung?



    Frage:
    Sollen "Rangliste" (= Leaderboard) und "Textmakierungen" (= Text-Tags) so bestehen bleiben? Die englischen Wörter sind mittlerweile schon eingedeutscht worden, was meint ihr?
    Und sollte bei Funktionen es bei "Ausgeben" bleiben oder sollten wir es auf "Return" umändern, da dieses der Fachausdruck ist und normalerweise auch so gebraucht wird?
    Geändert von Devourer (08. März 2011 um 17:43 Uhr)
    Shouldn't I be named "Corrupter"?...

  4. #4
    Maps Benutzerbild von Küken
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    451
    Likes
    0
    Rangliste ist okay, meiner Meinung nach; bei Textmarkierung weiß man auf Anhieb nicht unbedingt, was gemeint ist; würd ich zu Texttag ändern.
    Ich persönlich bin auch eher für Return, ist aber wohl alles eher Geschmackssache.
    There's no spark.
    No light in the dark.

  5. #5
    Maps

    Moderator
    SC2-Mapping Forum
    Benutzerbild von RipperRoo
    Registriert seit
    Mär 2004
    Beiträge
    1.071
    Likes
    0
    Zitat Zitat von Devourer Beitrag anzeigen
    Und sollte bei Funktionen es bei "Ausgeben" bleiben oder sollten wir es auf "Return" umändern, da dieses der Fachausdruck ist und normalerweise auch so gebraucht wird?

    na wenn du so anfängst dann heisst es Trigger statt auslöser.. event statt ereignis usw.. und iwann haste alles eingeenglischt.

    so unangenehm evtl. die deutschen sachen klingen. will man sie lokalisieren, dann sollte man es konsequent machen !

  6. #6
    Benutzerbild von MisterM
    Registriert seit
    Dez 2004
    Beiträge
    100
    Likes
    0
    so unangenehm evtl. die deutschen sachen klingen. will man sie lokalisieren, dann sollte man es konsequent machen !
    Also konsequent zurückübersetzen.

  7. #7
    Maps Benutzerbild von Küken
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    451
    Likes
    0
    Zitat Zitat von RipperRoo Beitrag anzeigen
    so unangenehm evtl. die deutschen sachen klingen. will man sie lokalisieren, dann sollte man es konsequent machen !
    Aber wie weit sollte konsequent gehen? Es geht ja nicht nur darum, dass die Begriffe nachher seltsam klingen; meiner Meinung nach ist es Unsinn, wenn sie un- oder missverständlich werden. Zb "Zeitschalter", ich denke, es gibt kaum jemanden, der mit dem Wort "Timer" nichts anfangen kann und "Zeitschalter" könnte viele Leute erstmal verwirren. Ich zumindest hätte den spontan nicht mit einem Timer assoziiert.
    There's no spark.
    No light in the dark.

  8. #8
    Maps

    Moderator
    SC2-Mapping Forum
    Benutzerbild von RipperRoo
    Registriert seit
    Mär 2004
    Beiträge
    1.071
    Likes
    0
    Zitat Zitat von Küken Beitrag anzeigen
    Aber wie weit sollte konsequent gehen? Es geht ja nicht nur darum, dass die Begriffe nachher seltsam klingen; meiner Meinung nach ist es Unsinn, wenn sie un- oder missverständlich werden. Zb "Zeitschalter", ich denke, es gibt kaum jemanden, der mit dem Wort "Timer" nichts anfangen kann und "Zeitschalter" könnte viele Leute erstmal verwirren. Ich zumindest hätte den spontan nicht mit einem Timer assoziiert.
    Dann musst du Deutsch lernen ^^ Timer is einfach der englische Begriff für Zeitschalter, Zeitmesser oder Zeituhr usw.Soweit ist es schon, weil einige leute nur noch die englischen Spiele und Filme sich antun. *sigh*

    "wie weit sollte konsequent gehen" is ja schon die nächste sache konsequent is nunmal konsequent... wenns nur bis zu nem gewissen punkt gehen würde wäre es inkonsequent! -.-

    Alles zu lokalisieren is einfach die vernünftigste Lösung, weils absolut subjektiv ist, welches englische wort "ok" ist. z.b. hätte ich persönlich Timer auch noch OK gefunden, aber "ausgabe" find ich eindeutig besser als "return". Wir habn auch inner schule in informatik einfach immer Ausgabe benutzt. Weils einfach der Deutsche begriff dafür ist.

    Und es gibt auch bestimmt leute die Zeitschalter besser finden als Timer, daher sollte man konsequent die passenden deutschen Begriffe nutzen.


    Zitat Zitat von Devourer Beitrag anzeigen
    Das Problem hierbei ist, das es diesen String nur 1 mal gibt.
    Bedeutet dass ein Platzhalter im String lediglich mit dem Typ ersetzt wird.
    ah ok das wusste ich nicht dann würd trotzdem:
    Verknüpfte/s TYPE anzeigen
    oder Verknüpfte(s) TYPE anzeigen
    Geändert von RipperRoo (09. März 2011 um 14:47 Uhr)

  9. #9
    Benutzerbild von Devourer
    Registriert seit
    Dez 2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    137
    Likes
    0
    RipperRoo, leider muss ich wiedersprechen: zwar hast du eventuell in der Schule "ausgabe" verwendet, aber ich und wohl die meisten verwenden "return", nicht zwangsläufig beim Reden, aber in der Informatik wird grundsätzlich und offiziell "return" verwendet.

    Zum Thema kosequenz: wenn UI erlaubt ist würde ich return auch erlauben, trotzdem belasse ich es bei Ausgabe, oder ist "Ausgabe (return)" eine Option?

    Das mit der Verknüpfung änder ich dann gleich, danke.
    Geändert von Devourer (09. März 2011 um 15:24 Uhr)
    Shouldn't I be named "Corrupter"?...

  10. #10
    Ausgabe ist sicherlich nicht das richtige Wort für "return". Das Wäre eher zurückgeben, "gebe zurück", "Rückgabewert" oder so etwas.

    Zeitschalter ist denke ich auch nicht das richtige Wort für Timer, ich habe es jedenfalls noch nie gehört. Stoppuhr wäre vielleicht passender, aber Timer ist denke ich wirklich auch ein deutsches Wort und passt hier denke ich am besten.
    ლ(ಠ益ಠლ)
    „Gedanken sind Arschgeigen“            

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •