Seite 277 von 281 ErsteErste ... 177227267275276277278279 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 4.141 bis 4.155 von 4212

Thema: Gaming now

  1. #4141
    Tippspielmeister 2012
    Tippspielmeister 2019
    Benutzerbild von parats'
    Registriert seit
    Mai 2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    13.025
    Likes
    243
    Zitat Zitat von Saksa Poiss Beitrag anzeigen
    re A PLAGUE TALE, dachte das wäre ps4 exclusive oder so da ja auch uncharted hier genannt wurde. hab also einfach mal angefangen nen playthrough auf youtube zu schauen und nu nach 2 std mal gegoogelt und festgestellt, gibts ja für alle plattformen!

    bin nu schwer am überlegen, weiterschauen, oder selbst spielen.
    Wenn dich der Preis nicht stört nur zu. Knapp 12h main story ist etwas knapp, dafür absolut Top!


  2. #4142
    Benutzerbild von haschischtasche
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    10.644
    Likes
    344
    Weil's ja gerade umsonst ist, habe ich mal Steep angeschnitten:

    Hätte gerne mal wieder ein akzeptables Freeskiingspiel. Gibt seit FreakOut (was mitlerweile wohl 15 Jahre auf'm Buckel hat) ja nichts Gescheites in der Richtung. Steep hat halt unter anderem Freeskiing. Bisher bin ich aber noch nicht sonderlich überzeugt.
    Das Teil schlägt so eine seltsame Richtung zwischen Sim und Arcade ein. Man kann total kranke Dinge einfach mal so spontan durchziehen, aber weil alles Physikbasiert ist, fährt man dann nach dem Double Lincoln Flip 1440 Mute mit 2km/h zuviel auf eine leichte Steigung zu und stirbt einfach mal spontan weg, weil man über 20G ist oder so 'nen Mumpitz.
    Das Händehalten in einem Spiel, dass als open world beworben wird, ist auch etwas sehr nervig. Direkt nach dem Tutorial fängt das Spiel erstmal mit einem zweiminütigem Video an, in dem einem quasi Folgendes gesagt wird: "Dies ist ein Open World Spiel. Dein Ziel ist es hochzuleveln. Bitte level hoch damit du mehr Zeugs erkunden kannst, und erkunde mehr Zeugs zum hochleveln"…
    Auch sehr geil ist, dass das Teil null Probleme hat die 120fps mit hohen Einstellung auf 'ner 1060 zu halten, die ingame Videos dann aber bei 24fps mit massiven Problemen beim frame-pacing laufen, lol.

    Also ich habe schon meinen Spaß, aber ich bin richtig froh, dass ich das Spiel nicht damals bei Release gekauft habe. Für 0€ Investition ist das schon recht solider Spaß. Allerdings auch nur weil es von allen beschissenen "aktuellen" Wintersportspielen einfach (mit Hängen und Würgen) das Beste zu sein scheint.
    .
    .

    primum nihil nocere
    .
    .

  3. #4143
    Tippspielmeister 2012
    Tippspielmeister 2019
    Benutzerbild von parats'
    Registriert seit
    Mai 2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    13.025
    Likes
    243
    Leider hat es der SSX reboot aus 2012 nie auf den PC geschafft.

  4. #4144
    Benutzerbild von MegaVolt
    Registriert seit
    Aug 2000
    Beiträge
    12.372
    Likes
    956
    Zitat Zitat von parats' Beitrag anzeigen
    Wenn dich der Preis nicht stört nur zu. Knapp 12h main story ist etwas knapp, dafür absolut Top!
    Seit wann sind 12h knapp? Das ist für ein SP-Spiel doch sehr angemessen lang. Grob 8 ist der sweet spot würde ich sagen, non-RPG-Spiele die mehr "bieten" machen das i.d.R. mit extrem nervigem und sinnlosem padding.

    Ich habe gerade Maize beendet. Das dauert nur grob 3-4 Stunden, aber dafür kostet es ja auch fast nichts. Es ist ein Walking Simulator mit sehr trivialen Adventure-Elemtente, der eine sehr abgedrehte Story sehr lustig erzählt. In Sachen Gameplay darf man nichts erwarten, ich war aber sehr positiv vom Erzählstil und der Spielwelt an sich überrascht. Natürlich ist's nicht grandios und kein GotY-Anwärter aber es unterhält recht nett, d.h. man kann es durchaus mal spielen und es ist vorbei, bevor es langweilig wird. So ist's perfekt.
    Geändert von MegaVolt (19. Mai 2019 um 22:32 Uhr)

  5. #4145
    Tippspielmeister 2012
    Tippspielmeister 2019
    Benutzerbild von parats'
    Registriert seit
    Mai 2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    13.025
    Likes
    243
    Ich persönlich hab da als groben Wert 15h vor Augen inkl. Sequenzen etc..
    Wie gesagt, A Plague Tale ist wohlmöglich mein GOTY 2019.

  6. #4146
    Benutzerbild von Saksa Poiss
    Registriert seit
    Aug 2002
    Beiträge
    1.235
    Likes
    7
    zumal 12-15 auch realistisch ist am Stück (sprich, jeden abend ein bisschen) durchzuspielen. find das super.
    AC:Origins hat mir total viel Spass gemacht, aber hab nu 30 Stunden drin und die Story immer noch nicht durch und finde kaum Motivation noch weiter zu spielen (wie bei jedem AC das ich bisher gespielt hab).

    Werd die Woche wohl abwarten weil ich Freitag noch nen wichtigen Termin hab, aber evtl dann als Belohnung

  7. #4147
    Tippspielmeister 2012
    Tippspielmeister 2019
    Benutzerbild von parats'
    Registriert seit
    Mai 2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    13.025
    Likes
    243
    Wobei man AC schlecht als Vergleich nehmen kann. Open World muss dich quer über die Kartenl hetzen, damit du möglichst viel Zeit mit anderen Sachen verbringst um die dünne Story etwas Überdecken.

    Zu APT bleibt mir noch zu sagen, dass ich eigentlich Kinder in Videospielen immer recht kritisch gesehen habe. Oftmals werden diese als Ballast oder emotionale Bindung genommen. Das klappt hier wirklich super, vor allem da die Darstellung von Hugo absolut authentisch ist.
    Geändert von parats' (20. Mai 2019 um 09:43 Uhr)

  8. #4148
    OT-Forum
    Tippspielmeister Snooker Fantasy 2014
    Benutzerbild von pinko
    Registriert seit
    Okt 2008
    Ort
    Meer
    Beiträge
    11.121
    Likes
    12912
    Ich hab im Herbst letzten Jahres AC:Odyssey lange gespielt und hatte dann irgendwann - obwohl ich das Spiel bis dahin echt mochte - keinen Bock mehr.
    War v.a. von der Tatsache genervt, dass es weder schwerer noch einfacher wurde. Einfach immer der exakt gleiche minimale Nervfaktor. Gepaart mit den recht ermüdenden Stealth-Mechaniken war das Gift.

    An sich aber echt ein gutes Spiel, nur eben viel zu groß und dadurch zu repetitiv.
    beer gives power
    #bärenhöhle

    ballern

  9. #4149
    Benutzerbild von MegaVolt
    Registriert seit
    Aug 2000
    Beiträge
    12.372
    Likes
    956
    Hat schonmal jemand Ghost of a Tale ausprobiert?
    Ich mag Schleichspiele wie Styx oder Dishonored recht gerne, GoaT hat mich aber bisher nicht wirklich gepackt. Die Spielwelt sieht toll aus und der Protagonist ist auch super gemacht aber das Schleich-Gameplay ist eher simpel und fast schon lästig. Ohne die Möglichkeit, Gegner dauerhaft auszuschalten wie in Styx und mit den Zwang, alles umschleichen zu müssen, artet selbst das normale vorankommen schnell in Arbeit aus. Oder man cheesed die Mechanik und rennt wild herum, bis man um eine Ecke und in eine Truhe fliehen kann, was auch nicht wirklich Spaß macht. Dazu gibt es keine Questmarker etc. so dass man recht viel im Kreis rennt und sich dabei immer wieder vor dem gleichen Gegnern verstecken darf - langweilig. Ich werde es wohl von der Platte werfen, oder wird es noch besser?

  10. #4150
    Benutzerbild von Outsider23
    Registriert seit
    Feb 2003
    Beiträge
    21.413
    Likes
    4850
    Ich bin auch großer schleich spiele fan. Aber das hört sich für mich furchtbar an. Was ich an schleichspielen liebe ist möglichst alle bedrohungen auszuschalten ohne entdeckt zu werden. Oder zumindest punktuell gegnerfreie rückzugsorte zu schaffen. Das macht dann quasi jeden raum zu einem puzzel wen man wo wie ungesehen ausschalten kann. Dishonored macht das in den allermeisten fällen exzellent. Styx hingegen war mir schon zu blöd. Das ganze level zu erkunden hat da quasi 0 vorteile. Sich einfach irgendwie zum ende des levels zu wurschteln und auf dem rest zu scheissen war hingegen ziemlich trivial.
    You know, we have a saying in Massachusetts:"Maybe someday you get horribly sick and die!"

  11. #4151
    Tippspielmeister 2012
    Tippspielmeister 2019
    Benutzerbild von parats'
    Registriert seit
    Mai 2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    13.025
    Likes
    243
    Surviving Mars war wie erwartet eher meh, also nichts für mich. Dafür habe ich jetzt Rise of Industrie angefangen, das prinzipiell ein Tycoon ist. Soweit gefällt es mir echt ganz gut, mal sehen wie die Motivation auf Dauer ist, wenn die Produktionsketten stehen.
    1887

  12. #4152
    Benutzerbild von MegaVolt
    Registriert seit
    Aug 2000
    Beiträge
    12.372
    Likes
    956
    Und das nächste Indie-Spiel, bei dem ich große Hoffnungen hatte, das aber wohl schnell von der Platte fliegt: Supraland.
    Es sieht (für ein Indie-Spiel) grandios aus, die Prämisse ist nett, es ist prima gemacht, das gameplay an sich ist auch okay. Im Kern ist es ein 3D-Erkundungs-/Puzzle-Spiel im Metroidvania-Stil.
    Leider setzt es den Schwerpunkt auf die Erkundung und "finde Item XYZ" in der großen Welt ohne Karte. Die Rätsel dagegen sind total trivial, wenn man nur das richtige Item gefunden hat. Damit rennt man auch hier ewig und lästig im Kreis. Schade

  13. #4153
    Benutzerbild von Kuma
    Registriert seit
    Jul 2001
    Beiträge
    32.279
    Likes
    344
    Klingt wie Shadow of the Colossus

  14. #4154
    Benutzerbild von rahji
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    2.678
    Likes
    963
    bin gerade am Overcooked zocken und finds geil. Wildes Rumgeschreie wie "Ich brauch einen Teller, SCHNELL" oder "Paddy, Paddy, hol mir nen Paddy" sind an der Tagesordnung. Die Mechanik ist einfach, aber gut. Wir sind gerade in der Wald Welt angekommen und produzieren durchweg gemischte Leistungen zwischen einem und drei Sternen. Macht Laune.
    Nebenbei zocke ich noch Sekiro und bin mittlerweile im 4. durchgang. Es motiviert mich immer noch dank unterschiedlicher Enden und stets schwierig werdender knallharter hit-hit-parry-deathblow action.
    Zitat Zitat von Problemsabel Beitrag anzeigen
    abgelehnt. nimm mir bitte nicht das saufen. was soll ich anderes anfangen.
    #bärenhöhle

  15. #4155
    Benutzerbild von MegaVolt
    Registriert seit
    Aug 2000
    Beiträge
    12.372
    Likes
    956
    Ich mache weiter mir meiner Indie-Runde. Diesmal ist DUSK dran und endlich hab ich mal ein grandioses erwischt
    Es sieht nicht besonders gut aus, ist bewusst im Grafikstil vom ersten Doom gehalten, aber das Gameplay ist absolut perfekt. Ein echter Oldschool-Shooter. Es bietet 3 Abschnitte mit jeweils 10 Missionen, die grob 10-15 Minuten dauern. Hab bisher den ersten durch und es ist imo der beste Shooter seit dem Doom Remake.

Seite 277 von 281 ErsteErste ... 177227267275276277278279 ... LetzteLetzte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •