Seite 290 von 290 ErsteErste ... 190240280288289290
Zeige Ergebnis 4.336 bis 4.337 von 4337

Thema: Gaming now

  1. #4336
    Benutzerbild von Sodom&Gomorrha
    Registriert seit
    Aug 2002
    Beiträge
    4.535
    Likes
    36
    Zitat Zitat von MegaVolt Beitrag anzeigen
    Ich habe jetzt mal Bloodstained angefangen. Wurde hier ja hoch gelobt, so wirklich gepackt hat es mich aber bisher noch nicht. Optik und Steuerung sind toll, das Gameplay selbst ist mir aber etwas zu simpel, insb. wenn man es mit Spielen wie Ori oder Hollow Knight vergleicht.
    Dazu ist die Shard-Farmerei so ziemlich die dümmste Spielmechanik die ich mir in so einem Spiel überhaupt vorstellen kann. Ewig lang Standardgegner farmen zu müssen um Shards aufzurüsten stinkt. Und teilweise braucht man die Shards ja sogar, um überhaupt weiter zu kommen - ich bin ewig lang im Kreis gerannt bis so ein behinderter Unterwasser-Gegner endlich mal den Shard gedroppt hat der mich schwimmen lässt. Dass man Bosse legen muss um an Items zu kommen damit das Spiel weiter geht ist ja in Ordnung, dass man dafür auf einen Zufallsdrop von einem regulären Gegner angewiesen ist stinkt dagegen extrem.
    Bin jetzt am überlegen es nach dem schlechten Ende (Gebel früh töten) einfach sein zu lassen. Auf mehr dumpfe Farmerei habe ich einfach keine Lust.
    Ich spiele es derzeit auch und finde das Spiel doch ganz nett. Es erfindet das Rad nicht neu, sehe es als Hybriden aus Symphony of the Night und Aria of Sorrow. Vom Spielprinzip wirkt es sehr "japanisch", was Story,Sidequestdesign, Bedeutung von Essen usw. angeht. Klar, da steckt ja auch der ehemalige Entwickler von Castlevania dahinter.
    Bei der Sache mit dem Unterwasser-Shard gebe ich dir recht. Das ist echt blöd gemacht, weil man davon ausgeht, diese essentielle Fähigkeit zum Schwimmen/Tauchen von einem Boss oder aus einem Raum zu erhalten - und nicht als random Drop von einem Gegner, der im Wasser schwimmt ...
    Zumal die Dropchance des Shards lt. Demon Archive im Spiel 5% beträgt. Da wäre es besser gewesen, man platziert in einem Raum einen kleinen Pool (der auf dem Weg liegt), wo dann so 'ne olle Qualle herumschwimmt und setzt die Dropchance für den ersten Kill auf 100%. Der Spieler erhält die Nachricht, was der Shard macht, was ihn dann umgehend zum Experimentieren einlädt.

    Die anderen Macken kannte ich schon aus den GBA-Castlevanias, die DS-Teile habe ich nicht gespielt. Sonst macht es echt Laune, wenn man eben auf 2D-Metroidvanias steht


  2. #4337
    Benutzerbild von MegaVolt
    Registriert seit
    Aug 2000
    Beiträge
    12.692
    Likes
    1112
    Ich habe es jetzt doch noch weiter gespielt. Der Kröten-Shard und das fliegende Fernkampf-Schwert haben mich dann doch getragen bis ich das Rhava Velar bauen konnte und danach war es sowieso easy mode, Bosse konnte ich mit ein paar Heiltränken und Schwert-Spam größtenteils tanken. Dann hatte sich auch die lästige Shard-Farmerei erledigt, die mein größter Kritikpunkt war. Und zum Glück ist der Wasser-Shard ja der einzige, auf den man als random drop wirklich angewiesen ist.

    Insgesamt ist es schon ein ganz nettes Spiel aber es gibt halt imo bessere Metroidvanias. Ich habe früher zu GB/GBA-Zeiten allerdings auch nie Castlevania gespielt, wahrscheinlich fehlt mir einfach der Nostalgie-Faktor. So ist's zwar ein nettes Spiel aber es verliert für mich klar gegen Metroidvania-Perlen wie Ori und Guacamelee (und auch gegen Dead Cells, Steamworld Dig 2, Yoku's Island Express, auch wenn die 3 vom Spielprinzip her etwas anders sind).

Seite 290 von 290 ErsteErste ... 190240280288289290

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •