Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 16 bis 30 von 70
  1. #16
    DendaReloaded
    Guest
    zum Leviathan:
    Das mit den Grössenverhältnissen ist mir klar
    ein fan auf SCLegacy hat dazu ein nettes Projekt angefangen: die Darstellung aller Units in ihrer echten Größe/Proportionen
    spieltechnisch egal, aber wir reden hier über story c:

    @Lego12
    lolol man beacthe das sämtliches Zerg-Mutagen indirekt durch Darkvoice gesteuert wird.
    Wo der Overmind Kerrigan direkt kontrollieren konnte, konnte Darkvoice, nach des Todes vom Overmind, immer noch indirekt Kerrigans Handlungen lenken

    EDIT²:
    Und bevor du sagt, dass sie in WoL frei war:
    war sie auch nicht
    Sie spürte ja, wenn der Overmind sie steuerte und wenn nicht. D.H. sie hatte die Unterdrückung wahrgenommen.
    Bei Darkvoice ist das anders, ich meine, Kerrischatz war total kirre, depressiv und arrogant bis zur Idiotie
    Ich denke nicht, dass das nur schlechtes Writing oder ihr Charakter ist
    Aussichtslosigkeit für den Schwarm wäre das, was Darkvoice halt gefallen würde

    EDIT³:
    UPDATE für Flashpoint im org. Post
    Geändert von Eredalis (27. November 2012 um 11:52 Uhr)


  2. #17
    Redakteur Benutzerbild von Eredalis
    Registriert seit
    Jan 1970
    Beiträge
    1.252
    Likes
    50
    @DendaReloaded:
    Nette Sammlung, auch wenn einiges davon schon sehr mit Vorsicht zu genießen ist.
    Ich möchte dich deswegen hiermit noch einmal ganz deutlich darum bitten

    1.) von der Edit-Funktion Gebrauch zu machen
    2.) Double- und Triplepostings künftig zu vermeiden und
    3.) den Spoiler-Tag bei "offiziellen Informationen" zu verwenden.

    Ich habe die entsprechenden Beiträge zusammengeschlossen, dem Eingangspost im Text und Titel entsprechende Spoilertags hinzugefügt, weil du hier schon detailliertere Informationen aus dem kommenden Flashpoint-Roman veröffentlicht hast, die aus der Rezension einer englischsprachigen Fansite stammen.
    http://www.eredalis.de
    Embrace Your Inner Geek

  3. #18
    DendaReloaded
    Guest
    Okay danke c:
    werde es in Zukunft beachten

    btw, was ist das hier hinter Kerrigans Ohr?

    Grafikfehler oder eine Art Chip?
    Das Bild ist "neu" von Amazon.
    hier scheint sie es nicht zu haben (alter Screen)


    Neues Update im Hauptpost vom gestrigen Patch!
    Einen edit würde keiner bemerken, weshalb ich einen neuen Post machte.

    Sonst bringt es irgendwie nichts, das ganze auf dem Laufenden zu halten :crap:
    Geändert von Eredalis (07. Dezember 2012 um 21:02 Uhr)

  4. #19
    Redakteur Benutzerbild von Eredalis
    Registriert seit
    Jan 1970
    Beiträge
    1.252
    Likes
    50
    Die Idee einen Zeitstempel im Eingangspost zu verwenden ist hervorragend, Denda.
    Das solltest du auf jeden Fall so weiterpflegen. Und hier noch ein Tipp, wie du zu ein bestimmten Beitrag von dir selbst verlinken kannst, den du editiert hast.

    Rechtsklick einfach auf die kleine Zahl oben rechts in deinem Beitragsfenster, das ist bei deinem letzten Posting die 18, und wähle anschließend "Adresse des Links kopieren" (in die Zwischenablage). Jetzt hängt der URL die Beitrags-ID an und du kannst diesen Link nun prima in dein Zeitstempel im ersten Post einfügen.

    Ungefähr so sieht das dann aus:

    ---UPDATE 15.12.2012---
    http://starcraft2.ingame.de/forum/sh...18#post5410121
    http://www.eredalis.de
    Embrace Your Inner Geek

  5. #20
    DendaReloaded
    Guest
    Ah, okay
    Danke c:
    Hoffe nur, dass das ganze übersichtlich bleibt :S

  6. #21
    Benutzerbild von Lego12
    Registriert seit
    Jul 2007
    Beiträge
    73
    Likes
    0
    über das "frei" sein kann man streiten. Den eigentlcih ist sie von anfang an ihrer zerg-existenz "frei", denn der overmind hat ihr ja ihren willen gelassen (und sie doch an ihn gebunden).
    ich fand diesen soryswitch eigentlcih ziemlich schlecht, also das kerrigan in WoL so weak rüberkommt...vor allem ab wann setzt diese unfreiheit ein? wenn es von anfang an war, dann war schon BW und die völlige eroberung des koprulusektors "im sinne" von darkvoice? oder war die kontrolle doch nicht so groß? sodass duran in BW noch selber eingreifen musste, um zumindest zum teil das geschehen zu lenken?

    in WoL is ja klar, kerrigan muss als leader weg, sonst funktioniert das ende nicht (warum auch immer, wenn sie ja auch unter der kontrolle ist und somit unfrei)

    edit: warscheinlich drehn sie es so hin dass Kerigan erst nach BW als bedrohung f den plan angeshen wurde, weil sie erst da iwann von der prophecy erfahren hat. Generell hab ich nämlich den eindruck( durch die ganzen story Q&A) das sich die storywriter nciht so viel gedanken gemacht haben, wie wir es gerne hätten...

    bzgl der bidler im anfangspost:
    1) zerg mit dem "tät" auf der stirn: könnte auch einfach nur gefangen sein und n marine hat sich nen scherz erlaubt. ausserdem müsste mensk durch die übernahme der liga ja so einige forschungseinrichtungen mitübernommen haben (eine der ersten missionen in SC1 sieht man zerg in gefangenschaft), vll hat ers in den letzten 4jahren geschafft die emitter zu verbessern....oder es is duran/narud der ohne mensk wissen einen teil der terraner verwendet, so wie in der BW bonusmission...

    2) gehts nur mir so oder is aus der "wüste" korhals in BW ein kleines paradis geworden? schon in WoL mit dem odin wars recht "unwüstlich" diese screens und der planet selbst schaut nicht danach aus als wäre es wüste...

    edit:
    3) das hinterm ohr dürfte ein bildfehler sein, im trailer sieht man sie kurz von hinten (da wo sie Valerion den hübschen, vader-like würgt) da sieht man zwar ne "dünklere" stelle aber keinen schwarzen fleck....
    Geändert von Lego12 (08. Dezember 2012 um 02:06 Uhr)

  7. #22
    Redakteur Benutzerbild von Eredalis
    Registriert seit
    Jan 1970
    Beiträge
    1.252
    Likes
    50
    Zitat Zitat von Lego12
    2) gehts nur mir so oder is aus der "wüste" korhals in BW ein kleines paradis geworden? schon in WoL mit dem odin wars recht "unwüstlich" diese screens und der planet selbst schaut nicht danach aus als wäre es wüste...
    Das kannst du hier in diesem Stickythread nachlesen: http://starcraft2.ingame.de/forum/sh...d.php?t=193329
    Korhal ist nach wie vor eine verstrahlte Wüste. Nur Augustgrad und andere Städte heben sich durch Terraforming von der ansonsten geschädigten Oberfläche ab. Dass es vom All nicht mehr nach Wüste aussieht, kann auch andere Ursachen haben...
    Geändert von Eredalis (08. Dezember 2012 um 10:48 Uhr)
    http://www.eredalis.de
    Embrace Your Inner Geek

  8. #23
    DendaReloaded
    Guest
    Sorry für die späte Antwort!

    @lego12
    Bisschen kompliziert deine Fragen
    Zu deinem ersten Absatz:
    Kerrigan war unter Kontrolle des Overminds am eingeschränktesten. Der freie Wille war nur ein Bruchteil ihrer wahren Persönlichkeit. Nach ihrer Wiedergeburt war sie also Fest an den Overmind und auch logischerweise an Darkvoice gebunden, da sämtliche Zerg mit deren Mutagen unter dem Einfluss von Darkvoice stehen.
    Nach dem Tod des Overmind war sie nurnoch indirekt von Darkvoice beeinflusst, was aber eine gewisse Blockade in ihrer Persönlichkeit bedeutete, d.h. nicht komplett frei.
    Die "Unfreiheit" setzte von der Infizierung an und endete womöglich nach WoL (wir gehen davon aus, dass sie in HotS frei ist (Hypothese))
    Zum Thema Eroberung des Sektors: Darkvoice war kein Feldherr wie Kerrigan auf dem Schlachtfeld. Der Einfluss blockierte wohl eher bestimmte Wünsche/Ziele der Zerg, hetzte aber nicht unbedingt neue auf. Korhal war Darkvoice recht egal. Was Kerrigan damit anstellt umso mehr.
    Darkvoice war wohl eher Beobachter und greifft ein wenn nötig, d.h., wenn etwas seinem Plan störte, nicht jedoch bei Konflikten, wie Korhal, die ihn nichts angehen.
    Es könnte auch gut sein, dass dieser geringe Einfluss von Darkvoice Kerrigan auf Char verlieren liess. Raynors Taten auf Char in WoL wurden als Wunder beschrieben. Ich denke Kerrigan hätte die Planetenoberfläche einfach verlassen können und gut ist, d.h. Aus dem Orbit weiterkämpfen und ausser Reichweite des Artefakts sein. Darkvoice hat diese logische/instinktive Handlung von Kerrischatz wohl blockiert, weil er sie tot sehen wollte.
    Duran war in dieser Hinsicht eine verstärkte Kontrolle. Möglicherweise weil Darkvoice in der Tat den Schwarm nicht genau steuern kann.

    Zu 1)
    In Flashpoint hetze Narud sogar Hybriden auf Kerrigan, was die Kontrolle über einzelne Zerg nicht unwahrscheinlich macht.
    Nunja, Narud ist nicht gleich Dominion, doch war er auf Valerians Seite.
    Soweit ich weiss, hatte eher Arcturus was mit dem Labor auf Castanar zu tun, nicht Valerian.
    Inwieweit Mengsk + Valerian da zusammenarbeiten ist unklar. Ob Narud was damit zu tun hat, weiss ich nicht.

  9. #24
    Redakteur Benutzerbild von Eredalis
    Registriert seit
    Jan 1970
    Beiträge
    1.252
    Likes
    50
    Hm, ich würde da nicht soviel hinein interpretieren, denn ich bin überzeugt, dass einfach noch viel zu viele Details vom großen Puzzle fehlen, von denen Heart of the Swarm aber mit großer Sicherheit wieder einige neue Stücke liefern wird. Vom jetzigen Standpunkt ist eh alles Spekulation, was die Diskussion jedenfalls für mich auch kein Stück interessanter macht.

    Lediglich eine Sache ist klar: Das Labor im Orbit von Castanar...
    Haargenau die gleiche Situation hat es schon in Brood War gegeben, deswegen bestehen hier kaum Zweifel, wer da im Hintergrund die Fäden zieht. Ein Mengsk ist es auf jeden Fall nicht...
    http://www.eredalis.de
    Embrace Your Inner Geek

  10. #25
    DendaReloaded
    Guest
    Ich meinte, dass Mengsk mit Duran/Narud zusammenarbeitet.
    D.h. Mengsk weiss davon, unterstützt das ganze, wobei Narud selbst alles lenkt dort.

    EDIT:
    Nun hätte ich eine kleine Frage: bin grad dabei die gesamte sc1 (dh vanilla und bw) durchzuspielen. Heute bin ich bei dem Teil der UED in Part 2 von BW angekommen, "The Iron Fist". Das UED hatte ja das Ziel die Dominion zu übernehmen und mit den Zerg die Protoss zu vernichten.

    So, hab mich eig. nie sonderlich für den terranischen Storyteil itneressiert, d.h. weiss da nicht so viel wie bei Zerg/Protoss. In der letzten Mission, Omega (Zerg-Missionen) greifen ja Mengsk + Dugalle (und Artanis) an.
    Korhal wurde im Verlauf von iron Fist gestürzt (?), doch Mengsk konnte fliehen. Aber wie konnte er dann doch so schnell wieder eine Flotte haben? Kerrigan hat dies ja auch verwundet "how did you manage to scrape up your new fleet... etc?"

    Wer konnte Mengsks Flotte finanzieren, wenn Korhal gestürzt war und das UED gerade die Oberhand hatte?
    Geändert von Eredalis (09. Januar 2013 um 21:06 Uhr) Grund: Doppelpost

  11. #26
    Redakteur Benutzerbild von Eredalis
    Registriert seit
    Jan 1970
    Beiträge
    1.252
    Likes
    50
    Das wird eigentlich nirgendwo so richtig beantwortet.
    Die Lokalisierung der Antwort lautet so:
    Zitat Zitat von Arcturus Mengsk
    Ich habe ein paar Leute angesprochen, die mir noch einen Gefallen schulden. Hab' ein paar Zugeständnisse gemacht. Du wärst überrascht, wie viele verschiedene Interessengruppen Dir in diesem Sektor den Tod wünschen.
    Es ist naheliegend, dass es sich bei diesen "Leuten" um das Umoja-Protektorat und eventuelle Reste aus dem Kel-Moria-Kombinat (ist in der Zergkampagne von Brood War ja auch zu Schaden gekommen durch Kerrigan) plus einigen anderen kleineren Gruppierungen handeln könnte. Die "Zugeständnisse" hingegen beziehen sich dann doch eher auf das VED, die ihn ja eigentlich hinrichten wollten.
    http://www.eredalis.de
    Embrace Your Inner Geek

  12. #27
    DendaReloaded
    Guest
    Ok, sry für die (für mich) peinliche Frage
    Und Danke für die Antwort!

    Und trotz allem war das Kel-Morian Combine in der Lage ihn zu unterstützen? Egal, belassen wir es bei kleinen Story-Ungenauigkeiten.

    Hat sich nun geklärt, dachte nur ich hätte etwas relevantes in der Story verpasst... damals....

    EDIT:
    ~~~ANNOUNCEMENT~~~

    Diese Woche gibt es für 2 Repräsentanten von Team Liquid die Möglichkeit den neuen Build (falls Blizzard überhaupt etwas verändert haben sollte) der Kampagne von HotS anzuspielen. Ob das Event jetzt vor News boomen wird weiss ich nicht, eventuell nur kleine Story-Happen und paar aufpolierte Aspekte, vielleicht aber doch das Intro + Story so far.

    Es wird wahrscheinlich nicht wieder nur 2 zusammenhangslose Missionen, aber wieder eine Q&A geben.
    Ihr könnt also eure Fragen (nur für den Singleplayer) in dem Thread stellen und hoffen eure wird gepickt.
    Leute die anfangen über MP und Stats zu heulen werden von mir persönlich öffentlich hingerichtet. xoxo

    Es sind fast 2 Jahre vergangen, seit dem wir etwas über die Story erfahren haben, sprich Blizzcon hatte den selben Build wie im Mai und somit keine neuen Infos.
    Hoffen wir auf interessante Neuerungen welche drauf hinweisen, dass die Banalität + Cheesiness von WoL sich nicht auch in HotS manifestiert hat.

    http://www.teamliquid.net/forum/view...opic_id=393805
    Geändert von Eredalis (22. Januar 2013 um 16:20 Uhr)

  13. #28
    Chefredakteur Benutzerbild von General Mengsk
    Registriert seit
    Jul 2002
    Beiträge
    11.828
    Likes
    25
    Nicht nur TL.net hat den neuen HotS-Build angespielt. Wird sehr bald dazu auch News geben, was da drin ist. Schau einfach auf der Main regelmäßig vorbei.
    inStarcraft.de - Die deutsche StarCraft-Seite seit 1998

    StarCraft II: [ Neuigkeiten ] - [ Szene-News ] - [ Heart of the Swarm ] - [ StarCraft II Clan Liga ] - [ StarCraft-Wiki ]

    Heart of the Swarm
    Artikel: [ FAQ ] - [ Storymodus ] - [ Missionen ] - [ Storyvorschau ]
    Interviews: [ Chris Sigaty ] - [ Samwise Didier ] - [ Tony Hsu ] - [ Johnny Ebbert ] - [ Brian Kindregan ]

  14. #29
    DendaReloaded
    Guest
    Ihr wart auch schon da? :OO

    Pls antworte :OO

    Ich dachte der wird erst diese Woche angespielt.
    Habe leider kein Announcement gesehen oder gab es auch keins? Wird einfach aus dem nichts ein Artikel drüber auftauchen?
    Falls ihr schon da wart, könntest du vielleicht ein wenig drüber sprechen?
    Geändert von DendaReloaded (21. Januar 2013 um 20:12 Uhr)

  15. #30
    Chefredakteur Benutzerbild von General Mengsk
    Registriert seit
    Jul 2002
    Beiträge
    11.828
    Likes
    25

    [Spoiler] HotS: Story, Charaktere, Konzepte

    Es gibt sowas wie Sperrfristen. Hier nun der neue Thread zur News:
    http://starcraft2.ingame.de/forum/sh...d.php?t=227485
    Geändert von Eredalis (22. Januar 2013 um 16:19 Uhr)
    inStarcraft.de - Die deutsche StarCraft-Seite seit 1998

    StarCraft II: [ Neuigkeiten ] - [ Szene-News ] - [ Heart of the Swarm ] - [ StarCraft II Clan Liga ] - [ StarCraft-Wiki ]

    Heart of the Swarm
    Artikel: [ FAQ ] - [ Storymodus ] - [ Missionen ] - [ Storyvorschau ]
    Interviews: [ Chris Sigaty ] - [ Samwise Didier ] - [ Tony Hsu ] - [ Johnny Ebbert ] - [ Brian Kindregan ]

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •