Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 40

Thema: Vikings

  1. #1
    Benutzerbild von XX3XX
    Registriert seit
    Jul 2009
    Beiträge
    394
    Likes
    1

    Vikings

    http://www.imdb.com/title/tt2306299/

    Neue serie über Vikinger und speziel Ragnar Lothbrok.Sieht im ersten moment ganz nice aus find ich.Hat schon jemand mal reingeschaut?Auf imdb sind die ratings auch ganz gut.Sry falls es schon nen thread darüber gibt.


  2. #2
    Benutzerbild von suN
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Hauptstadt
    Beiträge
    9.362
    Likes
    5
    Hm Trailer ist jetzt garnicht mal so geil, aber Setting interessiert mich irgendwie. Werd mir mal ne Folge geben.

  3. #3
    Benutzerbild von Ardakil
    Registriert seit
    Jul 2008
    Beiträge
    217
    Likes
    0
    Also hab bisher alle Folgen gesehen, mir gefällts, ist jetzt keine Monsterproduktion aber schöpft den finanziellen Rahmen doch gut aus, das Setting ist mal was neues und wem Wikinger schon immer interessiert haben sollte schon mal reinschauen.

  4. #4
    werd ich mir mal geben, wenn ich alles andere durchgeschaut habe und mal krank bin. vielleicht aber auch nie.

  5. #5
    Tippspielmeister 2006
    Tippspielmeister 2017
    Mr. broodwar.de 2011
    Benutzerbild von Sabel
    Registriert seit
    Aug 2002
    Ort
    Nürnberger Land
    Beiträge
    22.460
    Likes
    3921
    Klingt interessant. Großzügig wie ich bin, geb ich der mal ne Chance.

  6. #6
    Benutzerbild von PWD
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    4.359
    Likes
    35
    jo werd ich mir auch mal anschauen! aber der Trailer ist lahm das sich sowas überhaupt trailer nennt!

  7. #7
    Sport-Forum Benutzerbild von Leinad
    Registriert seit
    Sep 2001
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    11.039
    Likes
    73
    Schaue es und finde es insgesamt gut. Man kann es evtl. als "Game of Thrones light" im Vikinger-Stil bezeichnen (DIE Vikinger gibt es übrigens nicht bzw. nicht mehr als "DIE" Piraten, nur so als reine Geschichtsnerd-Anmerkung, da es nie ein bestimmtes Volk war, sondern eher lediglich so eine Art Organisationform vieler skandinavischer/nordeuropäischer Gruppen).
    Mir gefällt zudem das pacing der Serie, es geht ordentlich voran und Dinge werden nicht ewig über zig Episoden gezogen.
    Dazu ist die Serie zwar historisch öfter mal nicht ganz so genau, wenn es um die Zeitlinie und Personen geht (aus dramaturgischen Gründen verständlich), aber in der Darstellung der Vikinger an sich und deren Leben, Gewohnheiten, Religion, Rituale, Schiffsfahrt-/bau (da sogar überraschend genau) etc. authentisch und korrekt dargestellt wird.
    Wer sich also für das Thema interessiert und reine Dokus als zu dröge empfindet, der ist bei der Serie sehr gut aufgehoben.
    Geändert von Leinad (09. April 2013 um 01:30 Uhr)

  8. #8
    Siehe meine Kritik im Serienempfehlungsthread
    Ich schau mittlerweile Vikings, da sind inzwischen 5 Folgen raus und die Serie macht einfach nur Spaß zu schaun.
    Es geht um Wikinger (Überraschung) und das ganze Setting ist sehr düster/dreckig gehalten. Das ist zwar nicht besonders realistisch (Wikinger waren für ihren Reinlichtkeitsfimmel bekannt ), aber macht was her.
    Schönerweise wurde Freitag auch die 2. Staffel bekannt angekündigt.

  9. #9
    Benutzerbild von XX3XX
    Registriert seit
    Jul 2009
    Beiträge
    394
    Likes
    1
    Zitat Zitat von Cherum Beitrag anzeigen
    Siehe meine Kritik im Serienempfehlungsthread


    Schönerweise wurde Freitag auch die 2. Staffel bekannt angekündigt.


    Danke für die info

  10. #10
    Sport-Forum Benutzerbild von Leinad
    Registriert seit
    Sep 2001
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    11.039
    Likes
    73
    Zitat Zitat von Cherum Beitrag anzeigen
    Ich schau mittlerweile Vikings, da sind inzwischen 5 Folgen raus und die Serie macht einfach nur Spaß zu schaun.
    Es geht um Wikinger (Überraschung) und das ganze Setting ist sehr düster/dreckig gehalten. Das ist zwar nicht besonders realistisch (Wikinger waren für ihren Reinlichtkeitsfimmel bekannt ), aber macht was her.
    Darf ich da nochmal "nerden"? Also "dreckig" trifft es maximal aus der Sicht einer modernen Gesellschaft, aber wirklich dreckig oder "barbarisch" werden die Wikinger in der Serie definitiv nicht dargestellt, aber wie gesagt muss man Dinge wie "Reinlichkeitsfimmel" immer im historischen Kontext sehen (das Haar aller Wikinger ist in der Serie z.B. bei allen Personen immer sehr gut gepflegt/zurechtgemacht) und vor allem beachten wer die Aussagen gemacht hat.
    Die meisten Erkenntnisse über die Kultur der Wikinger stammt von Fremden wie bspw. dem arabischen Reisenden Ibn Fadlan (der lieferte übrigens die Vorlage für den Film "Der 13te Krieger") und da ist so eine Beschreibung anders zu verstehen als heute.

  11. #11
    Benutzerbild von MegaVolt
    Registriert seit
    Aug 2000
    Beiträge
    12.483
    Likes
    1035
    Ich finde die Schauspielerei in der Serie ziemlich unterirdisch. Man merkt schon, dass alles etwas billiger gemacht ist. Die Handlung springt auch recht wild durch die Gegend und die Figuren agieren nicht wirklich glaubhaft (was evtl. auch einfach daran liegt, dass die Schauspieler die Motivationen nicht richtig rüberbringen).

    Ich finde die Idee und den Hintergrund wahnsinnig toll, zu mehr als "ganz nett" reicht's dann aber imo aufgrund der anderen Mängel doch nicht. Weiter schauen werde ich sie aber wohl und das alleine ist mittlerweile schon eine nicht kleine Auszeichnung, ich habe nämlich schon lange keine neue Serie mehr angefangen

  12. #12
    Zitat Zitat von Leinad Beitrag anzeigen
    Die meisten Erkenntnisse über die Kultur der Wikinger stammt von Fremden wie bspw. dem arabischen Reisenden Ibn Fadlan (der lieferte übrigens die Vorlage für den Film "Der 13te Krieger") und da ist so eine Beschreibung anders zu verstehen als heute.
    Unter anderem auf den hab ich mich bezogen und dann gabs noch so ein paar Dänen die ähnliches zu berichten wussten.
    Aber irgendwie hatte ich die dreckiger in den ersten Folgen in Erinnerung, in der aktuellen sind sie alle schon sehr sauber.

    Ich finde die Schauspielerei in der Serie ziemlich unterirdisch. Man merkt schon, dass alles etwas billiger gemacht ist.
    Ich find diesen eigenwilligen Schauspielstil ziemlich geil. Ich geb dir recht, dass es teilweise (grade in den ersten Folgen) etwas hölzern wirkt, aber irgendwie passts hier und hebt die Serie vom Durchschnitt ab.
    Grad dieses Gestarre von Ragnar rockt!

    Aber die Serie is alles andere als billig (okay da hast dich wahrscheinlich eh nicht drauf bezogen, aber egal)
    With a reported budget of $40 million, Vikings, is the biggest production ever commissioned by the History channel
    http://popstyle.ew.com/2013/03/18/vi...channel-series

    Nach den ersten Folgen fand ich auch die Kämpfe nicht schlecht, weil ein klein wenig realistischer als Standardhollywood Schwertgedengel, aber ein paar von den Axtszenen diese Folge waren dann doch wieder Klischeehaftes "Ich schau dir tief in die Augen und drück kräftig in deine Richtung", was nicht die beste Idee ist in nem Ernstkampf. :>

  13. #13
    GröBaZ Benutzerbild von Moranthir
    Registriert seit
    Okt 2003
    Beiträge
    6.907
    Likes
    2174
    Ich würde ja wirklich gerne mal einen "realistischen" Kampf im Schildwall sehen.

  14. #14
    Benutzerbild von waah11
    Registriert seit
    Okt 2002
    Beiträge
    7.444
    Likes
    561
    Und wie genau willst das machen?... 1-2 Jahre 50 Männer ausbilden, sie erstmal 2-3 Monate "mangelernähren" und quer durch Deutschland marschieren lassen, Ihnen dann scharfe Waffen geben und schauen was passiert? .


    Ich mag die Serie, mal bissl was anderes und alle sind so schön "badass".


    Was sowas aufm History-Channel sucht frag ich mich aber doch bissl... Da könnt man dann ja auch "Mad Men" als "Geschichte" verkaufen .
    Stop Rape, Say yes.

  15. #15
    Benutzerbild von MegaVolt
    Registriert seit
    Aug 2000
    Beiträge
    12.483
    Likes
    1035
    Bei 40mio hätten sie die Kämpfe auch etwas größer machen können. Gerade in der neusten Folge hätte ich eine richtige Schlecht erwartet und nicht die 3 Männchen die sich da kloppen und plötzlich soll es ein großer Sieg sein.
    Insb. da der König ja davon spricht, eine neue "Armee" organisieren zu müssen, nachdem sein Bruder mit den paar Leuten die man in der Serie sieht geschlagen wurde.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •