Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Zeige Ergebnis 106 bis 117 von 117

Thema: TV Suche

  1. #106
    Benutzerbild von Lorias
    Registriert seit
    Dez 2005
    Beiträge
    3.147
    Likes
    687
    Ich hab mir vor ca einem Monat den Sony ZF9 in 75 Zoll gekauft. Falls möglich würde ich mir einen klassischen LED, Full Array LED (beim ZF9 verbaut) und OLED mal mit den gleichen Bildquellen von 4K bis runter auf HD (oder sogar weniger wenn auf dem Level geschaut/gespielt werden soll) ansehen.
    Mein Fazit war:
    1. Samsung QLED ist ziemlicher Mist für den Preis den die aufrufen, das ist im Grunde auf OLED Level und nicht annähernd so schön
    2. "Herkömmliche" LEDs machen einfach beim Schwarzwert keinen Spaß, wenn man FA-LED und OLED gesehen hat

    Für mich persönlich war der Unterschied in Sachen Schwarzwert und Farbqualität zwischen FA-LED und OLED selbst aus nächster Nähe kaum erkennbar, daher hab ich mir besagten ZF9 gekauft. Keine Gedanken über potentielles Einbrennen sind natürlich auch nice.

    Sound ist zwar beschissen, aber dafür wirst du ja Boxen haben wenn es vorher ein Beamersetup war.


  2. #107
    Benutzerbild von MegaVolt
    Registriert seit
    Aug 2000
    Beiträge
    12.487
    Likes
    1036
    Zitat Zitat von Kuma Beitrag anzeigen
    Kann zwar nicht helfen , aber was mich gerade interessiert : Zockst du echt immer auf nem Beamer?
    Nö, ich hab auch noch zwei reguläre PC-Monitore. Couch-Gaming läuft tatsächlich komplett über den Beamer, das mache ich aber weniger als "normales" spielen am Monitor. Und dazu habe ich noch einen Laptop, mit dem ich unterwegs grafisch weniger anspruchsvoll daddeln kann, auf dem spiele ich die meisten Indie-Spiele. Und ab und zu setze ich mich mit dem auch einfach in den Garten oder aufs Bett, wenn ich weder Lust auf Couch-Gaming noch auf sitzen im Bürostuhl habe.

    Zitat Zitat von HeatoR Beitrag anzeigen
    Muss es denn wirklich 75" sein?
    Ich sitze tatsächlich in einem 40qm Zimmer Sitzabstand ist aktuell 4m, ich könnte bis auf 3m ran wenn ich denn wollte. Ich finde mein Bild aktuell ziemlich grandios, obwohl es deutlich größer als die gemäß Rechnern "optimale" Größe ist. Ist mir aber egal, ich mag es so. Deshalb fällt es mir schon ein bischen schwer, nicht zu 85" zu greifen (die aber leider absurd teuer werden), 75" ist dagegen meist kein allzu großer Aufpreis im Vergleich zu 65", das passt schon.
    Gegen OLED spricht noch die Gefahr der Image Retention, oder? Primär würde das Bild ja vom PC bereitgestellt, d.h. der ist doch öfters mal auf den Desktop geschaltet oder zeigt beim zocken UI-Elemente, die dann die ganze Zock-Session über konstant dargestellt werden. Im von dir verlinkten rtings-Testbericht wird das auch als Gefahr erwähnt, d.h. es kann wirklich zu einem Problem werden, oder?

    Zitat Zitat von Lorias Beitrag anzeigen
    2. "Herkömmliche" LEDs machen einfach beim Schwarzwert keinen Spaß, wenn man FA-LED und OLED gesehen hat
    "Herkömmliche" wären dann Edge-LEDs? Und FA-LED bedeutet dann im Wesentlichen "nur", dass die LEDs hinter dem Schirm sitzen und nicht in den Kanten, d.h. es ist ein Marketing-Wort für (wohl recht gut gemachte) reguläre Direct LEDs, oder?
    Der ZF9 sieht tatsächlich auch ganz nett aus, danke!
    Geändert von MegaVolt (06. Juni 2019 um 12:29 Uhr)

  3. #108
    Ich persönlich finde, OLED kann seine Vorteile bei den Schwarzwerten und der damit verbundenen Farbbrillianz eher in dunklen Räumen voll ausspielen, weil man da wirklich sieht, ob eine Schwarze Fläche "echt schwarz" oder eben nur "dunkelgrau" ist. Außerdem sind sie von der maximalen Helligkeit schlechter als die non-OLEDs, profitieren also von abgedunkelter Umgebung. Genau das scheinst Du aber nicht zu wollen, wie Du oben schreibst. Daher würde ich auf den Preisaufschlag für OLED in Deinem Falle wohl verzichten.

    Ich würde ein IPS Panel mit Full Area Local Dimming favorisieren und das gesparte Geld eher in die Größe stecken.
    https://geizhals.de/?cat=tvlcd&sort=...mming~3986_100

    Sind zwei LG Modelle mit imho ziemlich guten Eigenschaften für das was Du vor hast. 100Hz nativ ist grad bei Games auch gar nicht übel.
    nobody is perfect, but I am pretty fuckin' close...

    Bnet: Syzygy#2418 - OVER 9000!

  4. #109
    Benutzerbild von Saksa Poiss
    Registriert seit
    Aug 2002
    Beiträge
    1.246
    Likes
    7
    Wenn ich mir den TV an die Wand hänge, ist ne soundbar/deck dann echt Pflicht?

    bin gerade am suchen und hab ein paar Philips in der engeren Wahl, die mit integrierter soundbar nach vorne kommen.


    hab noch weitere TVs auf der Liste, leider ohne solch "integrierten Sound", was ja dann bedeutet das man nochmal 300euro (oder lieg ich da falsch mit meiner Einschätzung was brauchbare Geräte kosten?) zahlen muss zusätzlich zum TV. :/

  5. #110
    Das hängt von deinen Ansprüchen und Vergleichsmöglichkeiten ab. Mal als Beispiel: Ich hatte ursprünglich auch vor, mir ein Sound-Deck oder ähnliches unter den TV zu stellen. Bisher ging es aber mit uralten Billo-Stereo-Lautsprechern vorm PC auch. Dagegen klingt mein TV (LG SK 8500) viel besser, Bass ist ordentlicher und so. Besseren Sound habe ich in meiner Wohnung nicht und daher reichts mir.

    Ergo: Probiers aus und hol dir später ein Sound-Deck, wenn es nicht genug ist. Wenn du das aber vorher wissen musst, dann hilft wohl nur bei nem Laden mal reinhören. Wobei ich mir das nicht ganz einfach vorstelle.

  6. #111
    Zitat Zitat von Saksa Poiss Beitrag anzeigen
    Wenn ich mir den TV an die Wand hänge, ist ne soundbar/deck dann echt Pflicht?
    Pflicht ist zusätzliches Soundequipment nie, natürlich kannst Du einen TV auch einfach mit den Lautsprechern nutzen die er ab Werk hat. Ob Du damit zufrieden bist, ist 'ne ganz andere Sache. Allein wenn Du Dir die "Soundbar" des abgebildeten Geräts mal ansiehst, was denkst Du, wie gut die Mitten und Tiefen wiedergeben kann bei den Abmessungen? Ein 79€ 2.1-Set fürn PC vom Mediamarkt (Logitech oder Creative oder son Kram...) wird schon besser klingen.

    Eine "Soundbar" halte ich persönlich generell nur für sinnvoll, wenn sie mit 'nem Subwoofer betrieben wird, denn auch 90% aller Soundbars (gerade die schmalen) haben einfach nicht genug Volumen oder sehr clevere Reflektionstechniken (teuer) für gute Basswiedergabe. Dann eher ein Sounddeck (flach aber tief mit ordentlichen Basstellern) wenn man keinen Sub nutzen will, aber das kommt unter den TV-Fuß, weshalb es bei Wandmontage auch ausscheidet.

    Meine Empfehlung:
    Wenn der TV eher (untere) Mittelklasse ist (so um die 500-700€), häng ein aktives 2.1 PC-System ausm PC-Bereich dran für ca. 100-150€. Der Sub ist dabei übersichtlich groß, vielleicht 25-30cm und kann im Grunde unauffällig platziert werden. Die zwei Speaker rechts und links neben den TV, wenn Du sie nicht an die Wand montieren willst, doppelseitiges Montageklebeband direkt am TV hält bei uns auf der Arbeit seit Jahren. Dann Ausgabe über die Kopfhörerbuchse falls der TV keinen separaten Audioausgang hat. Falls der TV 'nen OpticalOut hat, ein System mit optischem Eingang kaufen. Das wird sich schon *deutlich* besser anhören als der TV allein und die Verkabelung ist einfach zu verstecken. 'ne Soundbar-Woofer-Combo im Bereich 250-300€ geht natürlich auch.

    Wenn der TV an sich schon teuer ist, nimm eine vernünftige Soundbar MIT Subwoofer, nicht geizig sein und mit 500€ rechnen wenns was vernünftiges sein soll. Nach Oben offen versteht sich. Vorgängermodelle aktueller Neuerscheinungen können hier interessant sein, die sind teils gut reduziert und Du bekommst was für 400, was vor ein paar Monaten noch 500+ gekostet hat. Die Auswahl ist hier riesig, von klassischen HiFi-Anbietern wie Canton oder Magnat über die Mainstream-Anbieter Teufel, Bose & Co. bis zu den üblichen Massen-Herstellern von Heimelektronik wie Samsung oder LG. Ich würde mir hier mal die Magnat CSB 1000 oder wenns preiswerter sein soll die SBW 250 ansehen. Anschluss dann über HDMI oder Optical.
    nobody is perfect, but I am pretty fuckin' close...

    Bnet: Syzygy#2418 - OVER 9000!

  7. #112
    Benutzerbild von MegaVolt
    Registriert seit
    Aug 2000
    Beiträge
    12.487
    Likes
    1036
    #2 an Syz wenn du etwas sehr günstiges suchst. Allerdings wird der Sound damit auch nicht wirklich toll klingen, es ist also eher etwas für den kleinen Geldbeutel.
    Guter Sound ist leider nicht ganz günstig. Aber er ist auch nicht extrem teuer. Evtl. hilft auch das hier:
    http://www.hifi-forum.de/viewthread-35-68685.html
    Das liefert sehr, sehr guten Raumklang für vergleichsweise günstige 900€. Klar, ist immer noch viel Geld, aber in Sachen Preis/Leistung kaum zu schlagen.

  8. #113
    Benutzerbild von tic0r
    Registriert seit
    Okt 2006
    Ort
    Köln
    Beiträge
    4.714
    Likes
    2759
    Hab jetzt seit knapp 2 Wochen meinen LG OLED55c8pla und ich muss sagen ich bin vollends zufrieden. Da der Umstieg von HD ready erfolgte, ist natürlich auch die Schärfe deutlich besser. Wirklich atemberaubend ist aber das HDR bzw. Dolby Vision, was bahnbrechend gute Bilder liefert. Hab letztens den Warcraft-Film in UHD geguckt und war verzaubert, die Farben sind der Wahnsinn. Planet Earth macht auch ne riesen Freude.

    Habe in dem Zusammenhang nur festgestellt, dass ich die komplette Infrastruktur austauschen musste. 720p kriegst du mit jedem scheiß übertragen, 4k 60Hz dagegen funktioniert nur mit magischen Hilfsmitteln und nackt tanzen im Mondlicht. Mein Problem ist, dass ich alle Filme auf ner externen Festplatte speichere, die per USB (2.0) angeschlossen ist. Dazu nur HDMI 1.4 an der Grafikkarte und keinen High-End Rechner. Hab mich extrem lange mit neuen HDMI-Kabeln/DisplayPort Adaptern und Filme vorm gucken rüber kopieren rumgeplagt und am Ende den Amazon 4k fire.tv Stick entdeckt. Keine Ahnung wie der das macht, aber ich kann von der USB 2.0-Festplatte 4k 60Hz ohne Ruckler über das Netzwerk abspielen. Wie macht ihr das bei euch so?

  9. #114
    Benutzerbild von Saksa Poiss
    Registriert seit
    Aug 2002
    Beiträge
    1.246
    Likes
    7
    den C8 hab ich auch in der erweiterten Auswahl, allerdings der teuerste (wg oled)

  10. #115
    Benutzerbild von JAnGo
    Registriert seit
    Aug 2002
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    12.690
    Likes
    166
    schwanke auch zwischen dem lg 55c8 (oled) und dem samsung 55q8 (qled). lustigerweise standen die beiden geräte heute im elektro markt direkt nebeneinander. beide bilder extremst geil, aber ich glaub ich fand den samsung noch nen ticken besser von den farben. in dem raum wars jedoch sehr hell, da is qled dem oled ja eh überlegen. einer von beiden wird aufjedenfall, ma schauen wer zuerst den preis noch was senkt

    @saska: sonst greif doch zum c7, gibt keine krassen unterschiede und is 300€ günstiger
    30.05.2009
    Kuma: Tja, der FC ist halt konstant und krisensicher. Der Messias bleibt.
    01.06.2009
    bild.de: Der Trainer-Wahnsinn in der Bundesliga – jetzt der nächste Hammer! Christoph Daum (55) hat beim 1. FC Köln gekündigt, wird kommende Saison Coach bei Fenerbahce Istanbul.

    Hi Kids, ich bin JAnGo, werft den Arm hoch und gebt mir ein "Hallo" !
    Leute fragen mich, ob soviel Swag eigentlich weh tut, keine Ahnung, ich fühl nix, aber mir gehts gut !

  11. #116
    Benutzerbild von tic0r
    Registriert seit
    Okt 2006
    Ort
    Köln
    Beiträge
    4.714
    Likes
    2759
    Bin mit dem LG auf jeden Fall voll zufrieden, da gibt es nichts zu meckern. Mit dem Samsung wird man aber wahrscheinlich auch nix verkehrt machen.

  12. #117
    Ja, die sind beide sehr gut. Für hellere Räume oder überwiegenden Betrieb am Tage vor bis in die Dämmerung würde ich wohl eher den QLED nehmen, wenns eher ein TV für Abends/Nachts sein soll (Kinofilme, Streaming, Zocken) dann würd ich den OLED nehmen weil schwarz ist einfach schwarz ist einfach total schwarz und dadurch sieht alles andere nochmal brillianter aus. Ich bin immer wieder ähnlich tic0r fasziniert, wie geil es aussieht, wenn man einem OLED-TV in abgedunkeltem Zimmer gutes Material vorsetzt, 4k UHD HDR-Filme sehen sowas von brachial gut aus... (Games natürlich auch...).
    nobody is perfect, but I am pretty fuckin' close...

    Bnet: Syzygy#2418 - OVER 9000!

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •