Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 24
  1. #1
    Benutzerbild von Noray
    Registriert seit
    Mai 2013
    Beiträge
    5
    Likes
    0

    [H] Anfänger braucht Hilfe

    Hallo zusammen

    Ich spiele jetzt seit ca. einer Woche SC2 HotS. Das Spiel macht mir sehr viel Spass, allerdings habe ich folgendes Problem. Ich verliere nur. Ich habe jetzt ca. 30 Runden Multiplayer gespielt, bin in der Liga Bronze eingeteilt und habe, ausser als einmal der Gegner die Internetverbindung verloren hat, noch kein einziges Spiel gewonnen.
    Am Anfang hatte ich noch das Gefühl das ich mit jeder Runde etwas besser werde, seit den letzten 10 Runden habe ich aber das Gefühl ich spiele immer gleich und komme nicht weiter.
    Und ich spiele in Bronze, sollten da nicht Spieler sein, die auch erst gerade mit dem spielen angefangen haben?
    Ich lade hier Mal das letzte Replay von mir hoch, kann sich das evtl. mal jemand anschauen und mir sagen ob ich einen Grundlegenden Fehler mache oder ob ich einfach so weitermachen soll.

    Freundliche Grüsse Noray


  2. #2
    Habs mir mal angesehen und es war wie erwartet ein absolutes Trauerspiel.

    1.) Verschaff dir mal einen Überblick über die Basics, du hast z.B. während der gesamten 25 Minuten nichtmal Warpgate gestartet und bist die ganze Zeit auf 2 Gates (ohne Warp) + 1 Stargate.
    Da könnte es helfen, mal auf Streams zu schauen, um zu sehen wie das Spiel überhaupt auf hohem Niveau gespielt wird, mit welchen Unitcompositions etc.
    2.) Bau durchgehend Arbeiter. Du hast bis Minute 20 nur 5-6 Arbeiter an deiner Expansion, dann werden es nur mehr weil deine Main ausgemined ist.
    Zwing dich einfach durchgehend Sonden zu bauen, häng dir von mir aus nen Postit an den Bildschirm oder so. Wenn deine Basen voll sind, bau weiter Arbeiter und nimm ne neue Base. Dein Gegner hat übrigens gewonnen, weil er Worker gebaut hat und du nicht.
    3.) Such dir ein paar grundlegende Buildorders raus und übe die anstatt irgendwelchen zufälligen Bronze-Freestyle-Scheiß zu spielen (der so gut wie immer total sinnlos ist, deine ganze Build ist zu 100% unlogisch).
    Kann dazu Liquipedia empfehlen:
    http://wiki.teamliquid.net/starcraft2/Strategy
    http://wiki.teamliquid.net/starcraft...otoss_Strategy

    Am besten alles mal durchlesen und sich dann ne Build für jedes Matchup raussuchen und die üben.

    Gibt auch gute Tutorialvideos für Naps, such mal nach Apollo und Day9, die sind da solide Anlaufstellen.
    Fang mal hiermit an:
    http://www.youtube.com/watch?v=zdGC4nfM56Q

    hf

  3. #3
    Judeau
    Guest
    Schau doch mal auf diese Seite. dort gibt es jede Menge (dt.) Videos speziell für Anfänger:

    Starcraft 2 for Beginners

  4. #4
    Benutzerbild von Noray
    Registriert seit
    Mai 2013
    Beiträge
    5
    Likes
    0
    Danke für die Tipps!!!

  5. #5
    Benutzerbild von ArkhoS
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    52
    Likes
    0
    Ziemlich lustig, wie Judeau immer seine eigenen schlechten Tutorials verlinkt, ohne zu sagen, dass es seine eigenen sind

  6. #6
    Anfängerhilfe Benutzerbild von BurningRanger
    Registriert seit
    Apr 2010
    Beiträge
    618
    Likes
    2
    Zitat Zitat von ArkhoS Beitrag anzeigen
    Ziemlich lustig, wie Judeau immer seine eigenen schlechten Tutorials verlinkt, ohne zu sagen, dass es seine eigenen sind
    Das ist aber nicht grade nett. Ich find seine Tutorials gar nicht schlecht, sondern recht gut strukturiert und hilfreich für Anfänger (wofür sie ja schließlich gedacht sind). Natürlich kann er nicht jedermanns Geschmack und/oder Lernstil treffen, aber seine Videos sind hilfreich für einige Leute. Das ist alles was zählt.

  7. #7
    Benutzerbild von azraelb
    Registriert seit
    Okt 2007
    Beiträge
    235
    Likes
    0
    Hi,

    ich bin zwar auch nur ein Gold-Spieler, aber auch ich habe (damals noch mit Release von SC - Broodwar) als 'Vollnoob' angefangen und möchte meine Erfahrung teilen^^

    imho gibt es 2 verschiedene Herangehensweisen, die Anfänge von SC zu lernen:

    1. Übung durch mehrmaliger Wiederholung von einem bestimmten Spielabschnitt (so habe ich SC gelernt - imho nicht die beste herangehensweise)
    2. Theorie first, dann Schritt 1.


    Zu 1.:
    - Fang am besten im singleplayer gegen einen sehr leichten Computer Gegner an. (der sollte dich nicht bzw. nur sehr spät angreifen, du hast also Zeit)
    - Setze dir ein einfaches Ziel (z.B. in 5 min so viele Sonden bauen wie möglich ohne Pylonen oder Chronoboost zu vergessen)
    - Wiederhole das bis du denkst, dass dir das nun schon recht flott ohne grobe Fehler gelingt
    - Beende das Match und starte neu um Zeit zu sparen, sobald du einen Fehler bemerkt hast
    - Setze dir ein geringfügig höheres Ziel (z.B. in 5 min so viele Berserker bauen wie möglich, ohne Sonden Produktion zu vernachlässigen oder Pylonen zu vergessen)
    - Hast du auch dein höheres Ziel erreicht, dann such dir am besten einen Trainingspartner. Du machst dann das selbe wie zuvor, nur musst du in den 5 min. einen kleinen Angriff von deinem Trainingspartner abwehren bzw. deinen Trainingspartner angreifen.
    - Nun hast du die Grundlagen erlernt und kannst dir höhere Ziele stecken (z.B. "in 8 min eine 2. basis + mehr Berserker" oder "zusätzlich zu Berserker noch Stalker")
    - Das alles bringt dich in SC trotzdem nicht so weit, wenn du nicht weißt, was der Gegner baut, dieser aber über alles informiert ist, was in deiner Basis passiert. Deshalb solltest du dich nicht zu spät mit "Scouting" beschäftigen (auch eines meiner größten Defizite)


    Zu 2.:
    Wenn ich nochmals mit SC anfangen müsste würde ich dieses Mal nicht gleich mit 1. (dem Spiel) anfangen, sondern würde zuerst ein wenig Theorie lernen:
    - wichtige Hotkeys (mindestens Sonde, Pylon, Chronoboost, Berserker, Gateway)
    - wichtige Befehle (z.B. wie gruppiere ich Gebäude und/oder Einheiten und lege sie auf die Tasten 0-9, wie fügt man einer Gruppe neue Einheiten hinzu... Hotkeys für Angreifen, Stoppen, Halten)
    - optimal sind 3 Arbeiter pro Mineralien/Gas-Feld
    - SC basiert auf das "Schere,Stein,Papier" Prinzip. Das solltest du zumindest für die ersten 3 Einheiten pro Rasse verstanden haben bevor du anfängst zu spielen. Denn es bringt nichts, wenn du mit deinem guten Makro Berserker gebaut hast, diese aber dann gegen z.B. Rächer oder Banelinge antreten müssen.
    - Build-Orders: Suche dir eine Bo zu deiner Rasse raus und trainiere diese. Es sollte eine Standard-Bo sein, die gegen möglichst viele Bo's gewappnet ist:
    Es ist zwar vorteilhaft mehrere Bo's zu kennen (fürs scouting) und anwenden zu können (damit sich der gegner nicht so leicht auf dich einstellen kann), aber imho kann das Ganze mit Hilfe der Stochastik auch mathematisch betrachtet werden:
    Ich benutze in der Regel eigentlich nur 1 Bo pro Rasse (bei unbekannten Gegnern) und zwar die Bo, mit der ich mich am sichersten gegen die meißten anderen Bo's fühle. Klar verliere ich gegen bestimmte Bo's mit hoher Wahrscheinlichkeit, aber wenn ich mit der Bo gegen mehr als 50% aller anderen Bo's sicher bin, habe ich stochastisch gesehen auf die Summe aller Spiele einen Vorteil gegenüber anderen Spielern, die öfters auch sehr spezielle Bo's (z.B. cheese) nutzen.
    SC hat - im Hinblick auf Bo's und Scouting - imho sehr starke Parallelen zu Poker.




    PS: Du solltest dir relativ früh überlegen, ob du hauptsächlich 1vs1 oder mehrspeieler matches (2vs2 oder höher) spielen willst. Imho sind das 2 ganz andere Welten, die ganz andere Bo's und Taktiken benötigen. Einiges, was man für 1vs1 lernt ist im 2vs2 totaler Quatsch und umgekehrt. Ich habe schon so oft Spieler gesehen, die im 2vs2 absoluten Scheiß auf Silber Niveau zusammengespielt haben, aber bei Kritik auf ihre Diamant 1vs1 Plazierung hinweisen^^

  8. #8
    Benutzerbild von Noray
    Registriert seit
    Mai 2013
    Beiträge
    5
    Likes
    0
    @azraelb: Danke für deine Antwort. Würde mich noch interessieren was du für standart bo's benützt?

  9. #9
    OT-Forum
    Tippspielmeister Snooker Fantasy 2014
    Benutzerbild von pinko
    Registriert seit
    Okt 2008
    Ort
    Meer
    Beiträge
    11.573
    Likes
    13267
    Wenn hier andere ihre Guides bewerben, mach ich das auch mal.
    In meinem geht es um den mechanischen Aspekt des Spiels.

    http://starcraft2.ingame.de/forum/sh...d.php?t=225796
    beer gives power
    #bärenhöhle

    ballern

  10. #10
    Benutzerbild von Hase
    Registriert seit
    Dez 2010
    Beiträge
    170
    Likes
    0
    am besten ist wohl:
    nicht als eigenbrötler rumrennen sondern sich andere leute suchen die einem was beibringen können oder wo man zumindest gemeinsam was lernen kann.

    wenn du ganz furchtbar verzweifelt bist hau mich ingame an (Hase.944) ich hab gerade sowieso zig Leute die ich coachen wollte die nächsten wochen da kann ich dich sicher irgendwo einbauen.
    Der Lauchstereotyp mit Kapuze im Club, damit ihn keiner sieht, er ist ein Assassiiiiiiiiiiiin

    Fan von : | mitskillandermaus | Sokrates | cMwWeze |

  11. #11
    Benutzerbild von azraelb
    Registriert seit
    Okt 2007
    Beiträge
    235
    Likes
    0
    Zitat Zitat von Noray Beitrag anzeigen
    @azraelb: Danke für deine Antwort. Würde mich noch interessieren was du für standart bo's benützt?
    Hi, also ich spiele ausschließlich 2v2 oder 3v3 (Zerg und Toss).
    Zu 1v1 oder Terran kann ich wenig sagen.
    Desweiteren nutze ich so gut wie keine cheese Bo's. (d.h. sowas wie cannon-rush, proxy gates, 6-10 pool, DT rushes... nutze ich so gut wie nie).
    Meißtens ist mein Ziel ein hübsches Game, das es mindestens ins midgame schafft.


    Als Toss starte ich fast immer mit folgender Bo:

    1. Pylon wie immer
    (Chronoboost auf Nexus bis cybercore)
    13 Gate
    14 Gas (spät kurz vor 15)
    16 2. Pylon
    @100% Gate -> Cyber Core + Zealot (wenn kein frühe aggression lasse ich den zealot auch weg -> Chronoboost zealot wenn fast zergling attack)
    @100% Cyber Core -> Sofort Stalker + Warpgate research (Chronoboost auf warpgate bis es fertig ist, evtl. chronoboost auf stalker wenn rächer kommen)
    21 2. gas (nur 2 sonden reinschicken)

    Das 2. Gateway starte ich nach stalker+warpgate sobald ich 150 exta mins habe
    Robotics bay nach 2. Gate wenn 100 gas verfügbar sind. (Stargate anstatt Robo ist auch möglich, dazu werden aber 3 Sonden im 2. Gas benötigt)

    -> Vermutest du einen sehr frühen push, dann baue ein Mothership Core asap (im Normalfall baue ich das Teil bei der Bo allerdings nicht - das MSC ist mir viel zu lahm)

    -> Wenn ich diese Bo nicht nutze, dann spiele ich eine 2 Gates before Cybercore Bo
    -> andere Bos nutze ich als Toss eigentlich gar nicht (naja bis auf Blink stalker Bo), die finde ich noch ganz gut, da man sehr mobil ist aber verliert imho gegen viel mehr Bo's als die anderen beiden und man braucht viel besseres Micro)
    -> Auch wenn ne Zeit lang im 1v1 fast jeder Forge first expand gespielt hat, ist es das Schlimmste, das du im Multiplayer (speziell 2v2) machen kannst.



    Als Zerg (meine Hauptrasse) habe ich ein paar mehr standard Bo's je nach Situation:

    - 14 pool 14 gas (auf kleinen Maps: 7-Roach Push oder Ling/Roach Varianten)
    - 14 gas 14 Pool Speedling Bo (wenn das gegn. Team hauptsächlich aus Zerg und/oder terran besteht - frühe expansion oder inbase hatch notwendig)
    - 16 Hatch 16 Pool (auf großen maps -> ne Zeit lang war das meine standard Bo, aber man kann gegen rushes nicht viel machen. Trotzdem sollte man damit bis Gold Liga in min. 50% aller games im Vorteil sein)
    Geändert von azraelb (28. Mai 2013 um 17:20 Uhr)

  12. #12
    Benutzerbild von Noray
    Registriert seit
    Mai 2013
    Beiträge
    5
    Likes
    0
    @azraelb: Danke für die Bo, werde ich gerne Mal ausprobieren. Das ist auch das was ich mir etwa vorgestellt hatte, Rushen wollte ich nicht gleich zum Anfang.

    @Hase: Genau das dachte ich mir auch. Anstatt selber irgendetwas zu machen, wollte ich Mal fragen wo ich weitermachen/anfangen soll. Ich schau mir jetzt erst Mal die Strategie Tutorials von Liquipedia, die UglyBastard verlinkt hat, an und übe dann die eine oder andere standart Bo und schaue dann weiter.

    Gruss Noray

  13. #13
    Das Apollo-Video ist zwar noch WoL, aber so wie ich gehört habe kommt er sehr gut an bei Neulingen, und die Basics haben sich eigentlich nicht verändert. Schadet sicher nicht, da auch mal reinzuschauen, ist afaik auch "Step by Step"-mäßig aufgebaut.

  14. #14
    Benutzerbild von Noray
    Registriert seit
    Mai 2013
    Beiträge
    5
    Likes
    0
    Den ersten Teil des Videos hab ich mir schon angesehen. Ich fand es ganz gut und wollte es mir später noch zu Ende schauen.
    Danke für den Tipp.

    Gruss Noray

  15. #15
    Benutzerbild von azraelb
    Registriert seit
    Okt 2007
    Beiträge
    235
    Likes
    0
    Zitat Zitat von Noray Beitrag anzeigen
    @azraelb: Danke für die Bo, werde ich gerne Mal ausprobieren. Das ist auch das was ich mir etwa vorgestellt hatte, Rushen wollte ich nicht gleich zum Anfang.
    Imho solltest du dich am Anfang größtenteils mit rushes und "cheese" Taktiken beschäftigen, da es meiner Erfahrung nach in den unteren Ligen so gut wie jedes Match darauf hinaus läuft.

    Ich meine jetzt nicht, dass du jedes Match rushen sollst, sondern dass du am Anfang vor allem lernen musst, wie du mit deiner standard Bo die ganzen Rushes und Cheese-Taktiken überlebst.

    Dein Ziel sollte sein, den 1. Push zu überleben oder selbst einen starken 1. Push auszuführen. Übers Midgame oder gar lategame würde ich mir am Anfang noch keine großen Gedanken machen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •