Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Benutzerbild von Darkened
    Registriert seit
    Nov 2004
    Beiträge
    36
    Likes
    0

    Grundsätzlich: ZvX Frühe Pushes aufhalten

    Mahlzeit,

    Ich spiel zwar schon eine Weile, aber erst seit HotS wieder etwas häufiger.
    Ich spiele Zerg und war die letzten Saisons in Gold - diese Saison in Silber eingestuft und noch nicht aufgestiegen.

    Mein Plan besteht momentan darin Roach-Hydra zu spielen und dabei mein Macro zu trainieren (für Ling-Bane-Muta reicht mein Micro nich wirklich).
    Soweit funktioniert das ganz gut - wenn ich mein Macro auf die Reihe bekomme, kann ich mit der Combo gut bestehen.


    Mein Problem sind allerdings frühe Pushes (wo ich weder Hydras, noch Upgrades hab).

    Damit zu meiner Frage: Wie greedy kann ich sein bzw. welche BO ist einigermaßen safe gegen frühe Aggression, damit ich ins Midgame komme?

    Große Probleme hab ich gegen folgende Dinge:
    vsZ: 6pool, 8pool oder frühe Baneline (das bekomm ich meist nichmal effektiv gescoutet)
    vzT: Marine/Marauder aus einer Basis
    vsP: Cannon-Rush, 4Gate, viele Zealots

    Wenn ich nicht am ersten Push sterbe (vsT oder Cannon-Rush), ist meine Eco normalerweise total daneben oder ich bin gar nur auf einer Basis, so dass mich der Gegner mit der zweiten Welle platt macht.

    Vielleicht hat jemand nen Tipp


  2. #2
    OT-Forum
    Tippspielmeister Snooker Fantasy 2014
    Benutzerbild von pinko
    Registriert seit
    Okt 2008
    Ort
    Meer
    Beiträge
    11.808
    Likes
    13620
    naja, scouten hilft. einfach mit ner drohne scouten, ob der gegner ext oder nicht. wenn er auf einer basis bleibt, weißt du ja schon mal, dass du eher nicht auf 60 drohnen hochpowern solltest.

    zwecks bo:
    zvt: hatch first FE (mit gas, falls t reaper geht, ansonsten ohne)
    damit kannst du eigentlich alles halten, selbst proxy raxes. (sofern du sie natürlich früh genug siehst)
    wenn du cc first scoutest, kannste 3 hatch vor pool spielen.
    marine/marauder 1base allins killst du am besten einfach mit ling/bling.

    zvp: pool first FE, gegen ne FE vom toss ne schnell dritte basis nehmen (zwischen 20 u. 25 supply maximal)
    vs. cannon rush: erstmal protoss scouten, um zu sehen, ob ne frühe schmiede da ist. falls ja: sonde finden und verfolgen, hinter den minblöcken scouten. man kann nicht alle positionen abscouten, aber auf jeder map gibts ein paar standardorte.
    vs. 4gate: 2base opening, ca. 30-35 drohnen maximal, injects treffen, speedling/roach.
    vs. viele bersen: roaches? "viele zealots" is zu allgemein - 4gate pressure nach ner FE? verrückter massgate allin mit charge?

    zvz: wenn du wirklich sicher gegen die richtig harten allins sein willst, spiel pool first. nen 6 pool mit hatch first zu halten ist zwar möglich, aber ziemlich eklig. du musst halt damit leben, dass du gegen nen 15hatch-spieler mit pool openings wirtschaftsmäßig nen tick hinten bist. (du kannst aber natürlich auch mit den ersten lingen druck ausüben)
    beer gives power
    #bärenhöhle

    stream

  3. #3
    Benutzerbild von Darkened
    Registriert seit
    Nov 2004
    Beiträge
    36
    Likes
    0
    vsT: BO spiel ich so in etwa. Banelinge bau ich allerdings nich (ich mag die Dinger nich - die sind mir nich berechenbar genug ). Aber wenn die das Mittel der Wahl sind, werd ich mal zu Sicherheit nen Banelingnest in meinen Build einbauen.
    3 hatch vor pool hab ich noch nie gespielt. Ich hab aber auch noch nie ne CC first gesehen (kommt vielleicht in höheren Ligen).

    vsP: Das mit der schnellen dritten muss ich mal probieren - auf den meisten Maps war die mir bisher immer zu entblößt bzw. die Laufwege zur Main waren mir zu lang.

    zum Cannon-Rush: Ich seh den rechtzeitig kommen (Ovi über der Exe). Aber in dem Moment wo ich die Probe sehe wird auch schon der Pylon gewarpt - dann is halt die Frage, wieviele Dronen ich ranziehen muss und wenn ich Pech hab setzt der Toss noch mehr Pylons und spielt mit mir Katz und Maus. Wenn ich die Probe verfolge, kommt ne zweite oder die Pylons werden fertig. Die Exe abzubrechen wirft mich gefühlt immer 100 Jahre zurück, weil ich dann nur auf einer Basis bin, bis ich genug Roaches hab (die ich so früh nich haben wollte). Konter mit Rest-Roaches is danach meist auch nich mehr, weil der Protoss dicht gemacht hat. Vorher schon ne andere Exe nehmen als die Natural bringt mich auch immer sehr aus dem Konzept, weil die Laufwege dann eben viel weiter sind.
    Kurz: Beim Cannon-Rush liegts bei mir nich am Scouten, sondern am richtigen Reagieren.

    bzgl. "viele Bersen": Ich mein auf einer Basis oder mit FE aber ohne viel Tech (max. +1 Angriff). Vielleicht muss ich da auch einfach mal nur eher nen Ovi reinschicken - 10-20 Bersen zu bauen dauert ja auch ne Weile und dann werd ich in dem Fall mal noch ein Gas mehr nehmen.

    vsZ: Da spiel ich meist schon pool first. Bei nem 6pool oder 8pool sind die Linge dann aber schon in meiner Basis, wenn der Pool fertig wird (so fühlt sichs zumindest an).
    Aber dazu mal ne Frage: Lohnt sich ein Spinecrawler oder isses besser die Linge allein mit Drohnen zu beschäftigen und zu warten, dass man mehr Linge hat?
    Gegen Baneline versuch ich meist schnell auf Roaches zu gehen - kann das überhaupt funktionieren (bei richtig frühen Banelingen) oder brauch ich zwingend selbst Banelinge? (wie gesagt: ich mag die Dinger nich ).

    Danke schonmal für die Tipps. Ich denk mal zumindest bei Terra hab ich durch dich jetzt ein paar neue Ideen bekommen.

  4. #4
    Benutzerbild von Sucki
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    340
    Likes
    0
    Hallo Darkened,
    es hat sich bei mir bewehrt einen 9 Supply Drohnen Scout in jedem Match Up zu machen. Falls ein All-In kommt hat sich der scout eh schon rentiert und wenn kein All-In kommt, dann kannst du gegen jede Rasse dir den Nachteil wieder weg machen.

    vsZ - Exe blocken
    vsT - SCV's beim Bauen stressen
    vs P - Exe blocken

    Des Weiteren kannst du immer sehen worauf der Gegner geht und dich seinem Spiel anpassen.

    Bezüglich des Canon Rushes an der Exe: Den kannst du mit nur Drohnen abwehren und kommst mit einem Vorteil heraus. Selbst wenn du 15 hatch 17 pool spielst. Du musst halt nur wissen wie du regieren musst. Das macht dich dann auch sicherer und du reagierst nicht über.

    Gruß Sukki
    Geändert von Sucki (24. September 2013 um 16:50 Uhr)
    http://sc2coach.de/
    http://facebook.com/sc2coach
    http://youtube.com/sc2coach

    Guides / Replays / Build Orders / Coaching, Videos und vieles mehr!

    sc2coach Team: Sukki, Koerby, ReasN

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •