Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Benutzerbild von gregor22
    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    283
    Likes
    0

    Grundsätzlich: Was tun gegen Doom-Drop auf Polarnacht LE?

    Hallo

    ich bin jetzt schon öfter gegen einen großen Drop in die Main gestorben. Meine Einheiten habe ich meist an der Natural. Wenn der Gegner aber mit 4-5 vollen Medivacs in die Main fliegt bekomme ich meine Armee so schnell nicht nach oben in die Main.
    Wenn ich meine Gebäude alle schnell abhebe und wegfliege, dann kann ich keine Armee mehr produzieren. Wenn doch versuche von der Natural in die Main zu rennen, dann fliegt der Gegner entweder mit seinen Drop-Ships davon (nachdem er mind. 3-4 Gebäude zerlegt hat) oder ich werde niedergemacht, da ich ja über die enge Rampe zur Main muss.

    Also mir fällt da nichts mehr ein, außer die Main mit Turrets zuzupflastern. Und das ist ja sehr unwirtschaftlich.

    Siehe bei genau 22min im Replay.

    Würde mich über Tipps freuen.


  2. #2
    Benutzerbild von ArkhoS
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    52
    Likes
    0
    replay nich geguckt

    wenn du mapcontrol hast aka die WatchTower. kannste deine units in der main halten weil du dann ja nur von nem drop schaden nehmen kannst weil du ja sehen wuerdest wenn der gegner kommt

    eig willste immer alle tower auf einer map haben
    auf polarnacht besonders den tower, an dem dein gegner vorbeikommen wird.
    d.h. wenn du oben bist und dein gegner unten :
    - dein gegner wird am rechten tower vorbeilaufen, wenn er aclick in deine base macht

    ergo wenn du unten bist und dein gegner oben :
    - wird dein gegner am linken tower vorbei gehn.

    alternativ kannste einfach nen sensortower an ne vernuenftige posi bauen und alles sehen und rechtzeitig reagiern.

    du kannst auch vereinzelt marines an die ecken der map stellen als spotter

  3. #3
    Benutzerbild von gregor22
    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    283
    Likes
    0
    Danke. Hatte mir schon gedacht, dass mapcontrol, also Sicht, die Lösung ist.
    Aber ist es nicht, so, dass wenn ich, sagen wir mal, eine 80 supply Armee in der Main habe, es extrem lange dauert, bis ich sie bspw. an der 2. exe habe (ganz unten die exe bzw. ganz oben meine ich)?! Selbst wenn ich den Gegner sehe wie er zur 2. exe will (oder auch zur 1.), muss ich ja mit meiner ganzen Armee die schmale Rampe der Main runter (dauert ja ewig bis die alle da runtergelatscht sind, gerade auch wenn man mehrere Tanks hat).
    Hast du da einen Trick? Bspw. mit Medivacs die Armee an die Natural transportieren, um sich das laufen durch die enge Rampe zu sparen?!
    Ich käme mir etwas unbeweglich in der Position vor. Auch wenn ich gute Mapview hätte.

    Machst du das öfter, dass du die Hauptarmee in der Main lässt, auch wenn du schon 2 Exen hast (ich meine auf Polarnacht jetzt im Speziellen)?
    Vielleicht hast du ja eine Replay, würde mich interessieren.

    Ansonsten vielen Dank, werde es einfach mal ausprobieren.

  4. #4
    Anfängerhilfe Benutzerbild von BurningRanger
    Registriert seit
    Apr 2010
    Beiträge
    618
    Likes
    2
    Ich kann mir grad das Replay nicht angucken, aber ich vermute Du spielst Bio, oder? Mit Mech hättest Du normalerweise die Minerals für Turrets übrig. Ich spiele Mech und da gehört ein Turretring ab dem Midgame einfach dazu.
    Mit Bio solltest Du ja auch Medivacs haben. Also kannst Du Deine eigene Base Doomdroppen: Du kannst ebenso wie er die Army, die Du an Deiner Natu hast, einladen und in Deine eigene Main droppen, statt die enge Rampe hoch zu dackeln.

  5. #5
    Benutzerbild von gregor22
    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    283
    Likes
    0
    Also meist spiele ich Bio mit Tanks. Ich will halt nicht alles mit Turrets vollstellen, da das soviel kostet.
    Mit den Medivacs hatte ich schon überlegt. Manchmal habe ich jedoch keine genügende Anzahl zum Zeitpunkt eines Doomdrops (der ja meist unerwartet kommt).
    Aber vielleicht versuche ich mal konstant eine angemessene Anzahl Medivacs zu nutzen.

  6. #6
    Anfängerhilfe Benutzerbild von BurningRanger
    Registriert seit
    Apr 2010
    Beiträge
    618
    Likes
    2
    Zumindest könntest Du die vorhandenen Medivacs vollpacken und oben neben der Rampe wieder ausladen. Den Rest lässt Du hoch latschen. So kommst Du theoretisch mit mehr Units gleichzeitig die Rampe rauf.

  7. #7
    News Benutzerbild von dermella
    Registriert seit
    Sep 2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    972
    Likes
    0
    (replay auch nicht gesehen)
    Ich finde auch besonders den Tip mit den Marines zum spotten gut.
    Je nachdem wie spät im Spiel es ist hast du ja auch ein paar Vikings wenn du Marine Tank spielst. Wenn du dann die Medivacs frühzeitig siehst kannst du deine Vikings dahin ziehen bevor er überhaupt in deiner Base ist.
    Er muss dann entweder wegboosten oder sofort ausladen und du hast dir damit dann genug Zeit erkauft um deine Armee zu positionieren.
    Wenn er trotz Vikings einfach weiter fliegt schiesst du ihm schonmal mindestens ein voll besetztes Medivac ab, dann ist der Doomdrop auch nichtmehr so krass.

  8. #8
    OT-Forum
    Tippspielmeister Snooker Fantasy 2014
    Benutzerbild von pinko
    Registriert seit
    Okt 2008
    Ort
    Meer
    Beiträge
    11.594
    Likes
    13287
    du hattest viel zu wenig mapvision. klatsch ruhig nen sensor tower an den rand der main. und dann verteil ein paar marines auf der karte, hol die die watchtower, nutz den scan, um die position seiner armee zu checken.

    einfach aktiv sein, nicht nur in der base sitzen und ne armee bauen.
    beer gives power
    #bärenhöhle

    ballern

  9. #9
    Benutzerbild von gregor22
    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    283
    Likes
    0
    Ok. Vielen Dank.
    Mit Vikings abfangen hatte ich mir auch schon überlegt. Ich muss da halt ein bisschen schneller werden (ich meine in der Reaktion auf so einen Drop) und auch die minimap öfter anschauen (und mapvision sowieso)...
    Sensortower habe ich noch nie benutzt. Werde ich aber wohl mal in Erwägung ziehen bzw. einfach mal machen.
    Die Schnelligkeit des Spiels setzt mir noch ein bisschen zu. D.h. selbst wenn ich den Drop kommen sehen würde, dann auch so schnell zu reagieren (wie z.B. Vikings hinschicken) und nicht z.B. misszuklicken.
    Manchmal denke ich "Ach scheiße, kriege ich eh nicht mehr", aber ist oft die falsche Denkweise, weil man den Gegner doch noch oft abfangen kann.

  10. #10
    Benutzerbild von Fettsack666
    Registriert seit
    Mär 2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    730
    Likes
    58
    Du kannst dir ja auch jeweils einen Viking nehmen und sie an den Stellen patroullieren lassen, von denen du weisst, da kommen die Drops lang, da kann ich sie schlecht spotten. Im worst Case brauchst du dafür allenfalls 3 Vikings, du musst natürlich aufpassen, dass er seinen Drop nicht unter den Vikings ausläd und sie dir direkt killt. Aber selbst dann ist das noch besser, als wenn ein ungesehener Drop dir Eco/Produktion weg räumt.

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •