Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 37
  1. #1
    Benutzerbild von Xantos2
    Registriert seit
    Jun 2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    763
    Likes
    810

    C&C Rivals [Mobile RTS]

    Finde ich bisher das mit Abstand beste Mobile RTS.

    Ja, es hat eine Pay2Win-Komponente, aber die Skill-Komponente ist sehr groß -- sowohl Decision Making als auch Micro.
    Man kann auch ohne Geldeinsatz relativ flott in hohe Ligen kommen.

    Habe einen kleinen Einsteiger-Guide geschrieben, falls es jemand ausprobieren möchte. Wer als BW-Spieler den Guide liest, der hat am Anfang vermutlich easy eine hohe Winrate & steigt schneller in Unit-Levels auf:
    https://docs.google.com/document/d/1...ddpfePLM/edit#


  2. #2
    Benutzerbild von Misfit
    Registriert seit
    Aug 2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.226
    Likes
    14571
    ich hab auch einen guide:


    da würden mir eher die finger abfallen bevor ich so einen mobile schrott spiele, da können sie noch so oft c&c draufschreiben.
    Zitat Zitat von MegaVolt Beitrag anzeigen
    Gemeint war das offensichtlich als Antwort auf Misfit, der von angeblichem "nüchtern und sachlich posten" geschrieben hat, dies aber hier im Forum ganz und gar nicht tut.

  3. #3
    Benutzerbild von Xantos2
    Registriert seit
    Jun 2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    763
    Likes
    810
    Ist halt ein Vorurteil.
    Mit 1 Monat Spiel kann man in die höchste Liga kommen -- ohne Geld zu bezahlen. Und das mit guter Winrate.
    Klar spielt man dabei auch mal gegen gute und schlechte Gegner mit besseren Units weil Geld -- gerade gegen die schlechteren kann man aber gut gewinnen.
    Auch das Matchmaking ist sehr gut, so dass krasse Matches wo der Gegner extrem höhere Units hat sehr selten sind.

  4. #4
    Benutzerbild von Staddi
    Registriert seit
    Sep 2001
    Ort
    HH
    Beiträge
    4.696
    Likes
    21
    EA. Mobile Game. Cashgrab. C&C in den Dreck gezogen. Da muss man nur eine Hirnzelle haben für die einzig richtige Antwort: Nein.

  5. #5
    OT-Forum
    Tippspielmeister Snooker Fantasy 2014
    Benutzerbild von pinko
    Registriert seit
    Okt 2008
    Ort
    Meer
    Beiträge
    11.272
    Likes
    13374
    Mit 1 Monat Spiel kann man in die höchste Liga kommen
    Casualschrott.
    beer gives power
    #bärenhöhle

    ballern

  6. #6
    Benutzerbild von Sodom&Gomorrha
    Registriert seit
    Aug 2002
    Beiträge
    4.533
    Likes
    36
    Es gab mal eine Zeit vor dem Krieg, da sind Echtzeitstrategiespiele auf dem PC erschienen.

  7. #7
    Benutzerbild von Xantos2
    Registriert seit
    Jun 2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    763
    Likes
    810
    Zitat Zitat von pinko Beitrag anzeigen
    Casualschrott.
    ?
    Höchste Liga =/= bester Spieler der Welt.

    Es hat sehr hohes Skill-Ceiling sowohl im Bereich Micro als auch Decision Making.

  8. #8
    Benutzerbild von crowbar2
    Registriert seit
    Sep 2004
    Beiträge
    2.173
    Likes
    125
    Smartphones sind für Telefon und Internet da. Wenn ich Mobile spiele, dann mit Switch.

  9. #9
    Benutzerbild von Misfit
    Registriert seit
    Aug 2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.226
    Likes
    14571
    dir ist klar, dass hier die meisten mal starcraft gespielt haben?
    ich kenne es ja nur von videos, aber da sieht es doch eher wie ein reskin dieser billo spiele aus in denen man ein paar punkte halten muss.
    mit seinen wurstfingern 3 verschiedene punkte anzuklicken stelle ich mir nicht so anspruchvoll vor, man hat ja auch immer die gesamte karte im blick.
    noch mehr casual wäre nur ein autoplay button (kann man den kaufen?)
    Zitat Zitat von MegaVolt Beitrag anzeigen
    Gemeint war das offensichtlich als Antwort auf Misfit, der von angeblichem "nüchtern und sachlich posten" geschrieben hat, dies aber hier im Forum ganz und gar nicht tut.

  10. #10
    OT-Forum
    Tippspielmeister Snooker Fantasy 2014
    Benutzerbild von pinko
    Registriert seit
    Okt 2008
    Ort
    Meer
    Beiträge
    11.272
    Likes
    13374
    Zitat Zitat von Xantos2 Beitrag anzeigen
    ?
    Höchste Liga =/= bester Spieler der Welt.

    Es hat sehr hohes Skill-Ceiling sowohl im Bereich Micro als auch Decision Making.
    Decision making kann ja gut sein. Aber micro? Auf dem Smartphone? Bitte was?

    Um mehr Substanz hierzulassen: Als es rauskam, musste Incontrol es mal streamen wg. dirty esports money.
    Man konnte dem Kerl regelrecht dabei zuschauen, wie etwas in ihm starb. Technisch würde ich sagen, dass es schon gehobene Klasse im Bereich mobile games ist. Aber es ist trotzdem scheiße. Da kann man ja gleich Diablo aufs Handy portier...oh wait.
    Geändert von pinko (10. Januar 2019 um 17:46 Uhr)
    beer gives power
    #bärenhöhle

    ballern

  11. #11
    Benutzerbild von Btah
    Registriert seit
    Mär 2001
    Beiträge
    24.076
    Likes
    958
    Dann erklär doch mal in ein paar Sätzen die tolle Taktikkomponente.
    Hatte mal in die Wertungen bei Google Play geschaut und direkt neutral formulierte Kritiken gefunden, wo EA dann drauf antwortet, wenn jemand die paywall erwähnt. Glaube nicht das sowas bei nem wirklich guten Spiel nötig wäre.

  12. #12
    OT-Forum
    Tippspielmeister Snooker Fantasy 2014
    Benutzerbild von pinko
    Registriert seit
    Okt 2008
    Ort
    Meer
    Beiträge
    11.272
    Likes
    13374

    Dieses Multitasking!
    beer gives power
    #bärenhöhle

    ballern

  13. #13
    Benutzerbild von Xantos2
    Registriert seit
    Jun 2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    763
    Likes
    810
    Zitat Zitat von Misfit Beitrag anzeigen
    dir ist klar, dass hier die meisten mal starcraft gespielt haben?
    Ja, so wie viele der C&C Rivals Top-Spieler aus der StarCraft-Szene kommen...

    ich kenne es ja nur von videos, aber da sieht es doch eher wie ein reskin dieser billo spiele aus in denen man ein paar punkte halten muss.
    mit seinen wurstfingern 3 verschiedene punkte anzuklicken stelle ich mir nicht so anspruchvoll vor, man hat ja auch immer die gesamte karte im blick.
    noch mehr casual wäre nur ein autoplay button (kann man den kaufen?)
    Kompletter Quark, den du da einfach dahin behauptest, ohne es je gespielt zu haben.
    Wenn du einfach "die drei Punkte" anklickst, verlierst du gegen auch nur semismarte Spieler exakt jedes Spiel.


    Zitat von Btah
    Dann erklär doch mal in ein paar Sätzen die tolle Taktikkomponente.
    Hatte mal in die Wertungen bei Google Play geschaut und direkt neutral formulierte Kritiken gefunden, wo EA dann drauf antwortet, wenn jemand die paywall erwähnt. Glaube nicht das sowas bei nem wirklich guten Spiel nötig wäre.
    Zu Micro-Konzepten und Decision-Making habe ich ja was im Guide geschrieben (oben im Inhaltsverzeichnis verlinkt), sind je ein paar Sätze:
    https://docs.google.com/document/d/1...ddpfePLM/edit#


    Zitat von pinko
    Decision making kann ja gut sein. Aber micro? Auf dem Smartphone? Bitte was?
    Engine und Netcode sind ziemlich gut. Das Micro entsteht im Wesentlichen durch die Tatsache, dass die Felder zwar diskrete Hexagone sind (nur dorthin kann man Move oder Attack Befehle gebeb), aber ie Einheiten in jede Richtung laufen können und auch "über" freundliche Einheiten drüber, wenn sie einen Move Befehl dahinter haben.

    Dadurch kann man stacken, Plätze tauschen, Einheiten außer Reichweite ziehen, Wege blocken -- mit den Zielen, die 3 Pads zu kontrollieren und/oder die richtigen Damage-Types gegen die richtigen Armor-Types fighten zu lassen. In der Beziehung ist es ein bissl wie WC3 mit Hard und Soft Countern.



    Auch Multitasking gibt es -- oft gibt es 2-4 fights an verschiedenen Stellen gleichzeitig, die man oft Microen muss. Parallel auf Raketentimer & Map achten (was baut Gegner), und hektisch ist es sowohl in den Fights als auch kurz bevor die Rakete gecharged ist & die Controlle der Pads kritisch wird.

    Probiert's doch mal aus. Tutorial + 10 Games kosten keine Stunde, und da F2P kostet der Versuch eben gar nichts.

  14. #14
    Benutzerbild von haschischtasche
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    10.715
    Likes
    390
    Würd's wahrscheinlich sogar mal ausprobieren wenn ich ein Smartphone hätte, bzw. wenn überhaupt mal erst ein Smartphone auf den Markt kommen würde das imstande ist auf mehr als 10% der Eingaben meiner Finger zu reagieren.
    Versteh' auch bis heute nicht, warum die solche Spiele nicht einfach auch auf'm Rechner releasen. Das Spiel macht ja nichts mit Gyros oder so, also wäre die zusätzliche Entwicklungsarbeit (so wie ich das bisher von Leuten, die Smartphonespiele entwickeln, gehört habe) quasi null. Aber wird wohl daran liegen, dass dann nicht direkt die Kreditkartendaten irgendwo im Playstore oder was auch immer hinterlegt sind und das Impulskaufspotential weg ist.
    Geändert von haschischtasche (10. Januar 2019 um 21:35 Uhr)
    .
    .

    primum nihil nocere
    .
    .

  15. #15
    Benutzerbild von FORYOUITERRA
    Registriert seit
    Jul 2002
    Beiträge
    3.025
    Likes
    2888
    danke für den tip. werde definitiv mal reinschauen.

    p.s.: warum hast du den guide nicht mit jupyter erstellt? google docs gibt mir leider augenkrebs.
    WinterSprinter.de http://wintersprinter.de

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •