Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 26
  1. #1
    Benutzerbild von Scorn4
    Registriert seit
    Feb 2003
    Ort
    Essen
    Beiträge
    3.350
    Likes
    296

    Die größte Noob-Aktion

    Habt ihr Geschichten aus eurer Zeit, als ihr noch jung und unerfahren ward? Möchtet ihr vielleicht Stories teilen, welche großen Dummheiten ihr in eurem Unwissen gebaut habt? Das hier ist das Topic dafür.

    Um einmal den Standard zu setzen:

    Als junge D2-Spieler damals habe ich im Bnet den Tristram-Quest gemacht. Ich hatte irgendwo was gehört, dass Wirt's Leg irgendwie wichtig sein soll, wusste aber auch nichts konkretes. Ich wollte das also mal testen, mit meine lvl 12 Barbar oder so. Jemand anders hat es mir leider weggeschnappt (so ein Ärger). Der wollte es auch nicht einfach so hergeben, wusste aber auch nicht, was es damit genau auf sich hatte. Ich hab dann mit ihm verhandelt und es ihm dann für 5000 Gold abgekauft. Das fanden wir beiden fair ...


  2. #2
    OT-Forum
    Tippspielmeister Snooker Fantasy 2014
    Benutzerbild von pinko
    Registriert seit
    Okt 2008
    Ort
    Meer
    Beiträge
    11.065
    Likes
    12871
    Nette Idee.

    In Broodwar hat mir ein gewisser wirki mal ne Drohne per Dark Archon gesnitcht. Zu der Zeit war er noch um Welten besser als ich. Schöne Demütigung war das, als ich mit meinen 200/200 gegen eine Wand aus ca. 350 Supply P/Z gelaufen bin.

    Allgemein gabs sicher ne Menge dumer Aktionen damals in BW. Kann mich auch noch erinnern, wie damals auf den ersten Privat-LANs keiner Ahnung vom Spiel hatte, was dazu geführt hat, dass es IMMER mit ner Mass-Air-Battle geendet hat. (Scouts vs. Kreuzer ftw)
    beer gives power
    #bärenhöhle

    ballern

  3. #3
    Benutzerbild von Shihatsu
    Registriert seit
    Sep 2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    25.336
    Likes
    2008
    Hab nen Leviathan gegen ne Savanne getauscht
    28042011 - Und so mache ich mich auf, zu betreten den langen Winter meiner Seele...
    04052011 - Nun aber bleibt Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen.
    10092011 - Als ich ein Kind war, da redete ich wie ein Kind und dachte wie ein Kind und war klug wie ein Kind; als ich aber ein Mann wurde, tat ich ab, was kindlich war.
    26042012 - ...und der Herr sprach: Es werde Licht!
    05022015 - ...und er sah das es gut war!

  4. #4
    Benutzerbild von haschischtasche
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    10.643
    Likes
    344
    Broodwar habe ich damals bis ein Jahr oder so nach release nicht im Multiplayer gespielt, weil ich der Meinung war, dass Lurker schlecht designter imba-Schund sind.

    Ansonsten fällt mir nichts großartiges ein was ich total vergeigt habe. Eventuell das hier:
    Ich hab' bis vor zweieinhalb Jahren oder so FPS ohne mouse acceleration gespielt, obwohl povohat's mouse accel filter schon längst verfügbar war. War halt (wie anscheinend die meißten) voll mit dümmlicher Unwissenheit und habe behauptet, dass Mausbeschleunigung ein Teufelsding ist was einem nur im Weg steht wenn man konsistent aimen können will…
    .
    .

    primum nihil nocere
    .
    .

  5. #5
    OT-Forum
    Tippspielmeister Snooker Fantasy 2014
    Benutzerbild von pinko
    Registriert seit
    Okt 2008
    Ort
    Meer
    Beiträge
    11.065
    Likes
    12871
    War halt (wie anscheinend die meißten) voll mit dümmlicher Unwissenheit und habe behauptet, dass Mausbeschleunigung ein Teufelsding ist was einem nur im Weg steht wenn man konsistent aimen können will…
    Primär ist das Gewöhnungssache. Ich spiele schon immer ohne und kann in keinem Spiel mehr mit Acceleration zocken. Shooter spiele ich kaum, aber SC2 oder BW lassen sich für mich ohne Beschleunigung deutlich präziser steuern. Wie gesagt, ist das aber eher Gewöhnungssache, wenngleich afaik die meisten FPS-Pros ohne Beschleunigung spielen.
    beer gives power
    #bärenhöhle

    ballern

  6. #6
    Benutzerbild von Schico
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    3.082
    Likes
    392
    d2 LoD gabs ein paar aktionen. zb in voller aufregung beim traden verarscht worden, indem mir eine haube mit nem smaragd als harlequins untergejubelt wurde. auch ein paar bugs/hacks, die ich aber eher aus neugierde mitgemacht habe. zb. lade program auf 13337haxx0r0.ru runter und führ es aus, während du mit mir in akt 4 in einer ecke stehst, dann kannst du auch farbig schreiben. war klar dass mein ganzes gear dropt. fands aber interessant. oder sterbe 99 mal ohne deine leiche aufzuheben und dann kannst du dupen (oder so). auch da ist dann das gear gedroppt
    RIP du khalb. inshallah deine seele findet frieden

  7. #7
    Benutzerbild von Shihatsu
    Registriert seit
    Sep 2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    25.336
    Likes
    2008
    Zitat Zitat von haschischtasche Beitrag anzeigen
    ...dass Mausbeschleunigung ein Teufelsding ist was einem nur im Weg steht wenn man konsistent aimen können will…
    Naja, jeder wie er mag, ABER!
    Die Grundlage dieser Aussage da sind ja schlechte Sensoren (Laser!!! DPI!!!) kombiniert mit der inkonistenten (und über verschiedene Windowsversionen verschieden falsch beschrifteten) Default-Mausbeschleunigung von Windows. Mit guten Sensoren (und die sind ja mitlerweile glücklicherweise die Regel - sprich: Keine Eigenbeschleunigung, gute LOD, wenig Jitter, Korrektur abstellbar) und einer Mausbeschleunigung im Treiber/Filter (abseits von der strunzendämlichen Windows-11) macht das dann aber durchaus Sinn. Muss immer über die Lowsenser mit ihren Riesen-Mauspads lachen, die für nen 360 60cm+ und dreimal absetzen brauchen und dann davon erzählen wie gut sie snipen können...
    28042011 - Und so mache ich mich auf, zu betreten den langen Winter meiner Seele...
    04052011 - Nun aber bleibt Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen.
    10092011 - Als ich ein Kind war, da redete ich wie ein Kind und dachte wie ein Kind und war klug wie ein Kind; als ich aber ein Mann wurde, tat ich ab, was kindlich war.
    26042012 - ...und der Herr sprach: Es werde Licht!
    05022015 - ...und er sah das es gut war!

  8. #8
    Benutzerbild von haschischtasche
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    10.643
    Likes
    344
    Zitat Zitat von Shihatsu Beitrag anzeigen
    Naja, jeder wie er mag, ABER!
    Die Grundlage dieser Aussage da sind ja schlechte Sensoren (Laser!!! DPI!!!) kombiniert mit der inkonistenten (und über verschiedene Windowsversionen verschieden falsch beschrifteten) Default-Mausbeschleunigung von Windows. Mit guten Sensoren (und die sind ja mitlerweile glücklicherweise die Regel - sprich: Keine Eigenbeschleunigung, gute LOD, wenig Jitter, Korrektur abstellbar) und einer Mausbeschleunigung im Treiber/Filter (abseits von der strunzendämlichen Windows-11) macht das dann aber durchaus Sinn. Muss immer über die Lowsenser mit ihren Riesen-Mauspads lachen, die für nen 360 60cm+ und dreimal absetzen brauchen und dann davon erzählen wie gut sie snipen können...
    Ja, aber trotzdem ist das ja eine "unwissende" Aussage. Natürlich geht man davon aus, dass Mausbeschleunigung schlecht ist, wenn man nur Windows' Enhanced Pointer Precision kennt. (Wobei selbst die nicht "inkonsistent" ist, sondern einfach nur dumm und ziemlich unnütz.)

    Zitat Zitat von pinko Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, ist das aber eher Gewöhnungssache, wenngleich afaik die meisten FPS-Pros ohne Beschleunigung spielen.
    Jain, es hängt zu großen Teilen vom Spiel ab. In so 'nem Spiel wie CS, wo die TTK extrem niedrig ist und die sich die Distanz in 'nem Kampf quasi nicht ändert, spielen extrem wenig Pros mit (wobei es da auch mehr gibt die mit acceleration spielen als man erstmal denkt). Bei sowas wie Quake/Reflex sind's dann aber schon so um die 7-9 von 10, weil man da halt recht akkurates mid-/long-range tracking über teilweise mehrere Sekunden braucht, und das ist genau das wofür mouse acceleration saugut ist. Zudem war Quake3/Live einfach das erste Spiel mit anständigen Optionen für Mausbeschleunigung.
    .
    .

    primum nihil nocere
    .
    .

  9. #9
    Benutzerbild von Kuma
    Registriert seit
    Jul 2001
    Beiträge
    32.279
    Likes
    344
    Hab mir damals die riesige Hellgate: London Collectors Edition und direkt dazu ein Lifetime-Abo für over 9000 Euro geholt weil das Spiel für mich etwas für die Ewigkeit werden sollte

  10. #10
    Benutzerbild von Sodom&Gomorrha
    Registriert seit
    Aug 2002
    Beiträge
    4.519
    Likes
    33
    Hatte 1-2mal nen folgenschweren Verklicker in EU IV, beim Friedensvertrag die falsche Partei ausgewählt, um Verbündete der Gegner gegen Geld zu whitepeacen - dann ist nach dem Absenden plötzlich das Kriegsstandsymbol weg, bis man realisiert hat, dass man nach einem langen Krieg und entsprechend viel Manpower/Mercs mal eben mit dem eigentlichen Gegner weißen Frieden geschlossen hat.
    Da man natürlich Ironman (erzeugt bei mir trotz nur knapp unter 400h viel mehr Spannung. Und natürlich will ich Achievements) spielt und der Monatstick schon rum ist, ist der Spielstand längst überschrieben

    Oder, was auch schon so manchem Streamer passiert ist: Willst nen General auflösen, weil der über deinem Leadercap ist - und klickst direkt bei einer dicken Armee mal eben das Totenkopfsymbol an und bestätigst mal schnell

  11. #11
    Benutzerbild von synterius
    Registriert seit
    Jul 2003
    Beiträge
    7.402
    Likes
    369
    Zitat Zitat von Shihatsu Beitrag anzeigen
    Muss immer über die Lowsenser mit ihren Riesen-Mauspads lachen, die für nen 360 60cm+ und dreimal absetzen brauchen und dann davon erzählen wie gut sie snipen können...
    Die meisten Profis spielen tatsächlich so.



    Was natürlich nicht heißt, dass es da nicht auch ein paar peinliche Nachahmer gibt, die damit eigentlich nicht klarkommen.

  12. #12
    Sollte in EVE Online mal 'nen Cyno (Einsprungpunkt) für 'nen Carrier öffnen und hatte den Fuel-Verbrauch falsch berechnet. Auf dem Main Char hatte ich den Skill damals nur auf Level4, gewohnt war ich aber Level5 von meinem Zweitchar.

    Opfer sprangen auf unser Bait an, Tackle saß, mehrere endsteure Faction-Schlachtschiffe hingen am Haken und wir hatten auch genug Firepower und Energy Neutralizer um langfristig deren Spider-Repair zu brechen. Dumm nur dass wir selber nur Buffertank hatten weil wir auf den Carrier als Repper gesetzt hatten. Und als der nicht kam weil ich den Cyno nicht aufmachen konnte, ballerten die uns halt ein Schiff nach dem anderen runter bis wir nicht mehr genug DPS für ihren Tank hatten. Bitter bitter. Das gab Mecker im Teamspeak... Gott sei Dank noch recht am Anfang meiner "Karriere", das war ein teurer Fehler ^^
    nobody is perfect, but I am pretty fuckin' close...

    Bnet: Syzygy#2418 - OVER 9000!

  13. #13
    Benutzerbild von Myta
    Registriert seit
    Mai 2003
    Beiträge
    4.220
    Likes
    482
    Da es zu dem Zeitpunkt als carrier sinnvoll reppen konnten noch keine skillinjectoren gab, folgt ein relatives hohes Mindestalter deiner accounts und ich bin mir nicht sicher ob das noch als noob Fehler durchgeht

    edit:
    ach moment es geht um cyno theory, nicht um jump drive calibration, ich sollte gründlicher lesen. dann macht mein kommentar keinen sinn. zählt der dann auch als noob fehler?
    Geändert von Myta (16. April 2019 um 18:44 Uhr)

  14. #14
    Ich war erst ein paar Wochen alt, der Main konnte grad mal Battlecruiser fliegen und Cynos halt nur auf IV. . Der Alt quasi nur Cynos aufmachen (V) und cloaken. ^^ PvP war das noch absolute Noobzeit -_-
    nobody is perfect, but I am pretty fuckin' close...

    Bnet: Syzygy#2418 - OVER 9000!

  15. #15
    Benutzerbild von Metroid
    Registriert seit
    Feb 2003
    Beiträge
    864
    Likes
    36
    WoW Classic: In der hauptstadt auf einen Trickser reingefallen der nen teures Material (ka mehr genau was) im chat verkaufte als wie man schon in AH üblich war Dinge zu verkaufen. War irgenden ein Zeug was ich genau gerade gebraucht hatte um irgenden scheiss High Level item zu craften oder irgendnen Slot aufzuwerten (weiss nicht mehr genau). Das Teil hatte auf jeden ~800G gekostet was dann auch so ~90% meines Gesamtvermögens war. Der trick war eigentlich alt und bekannt aber da es gerade passte ^^ : Das Item per Briefkastenanfrage verschickt aber man hatte es auf pre-Bezahl Anfrage verschickt und ich dann einfach das Gold verschickt aber kein Item erhalten ^^. Natürlich war der Char/Person nicht auffindbar und 5 min später gab es dann besagten Char natüröich nicht mehr, voll noobige aktion halt, aber ich war dann sowas von Sauer und aufgebracht für 2-3 tage und mir dann die Idee kam den selben Trick an wen anderen anzuwenden und es war recht einfach, nur war ich dann Human genug und hatte dem Betrogenem gesagt "sry, aber das wurde mir auch gemacht, nix persönliches " oder so ähnlich von daher war´s ok letztendlich und auch dann nie wieder gemacht.
    If it comes to Violence, was it Hatred?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •