Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Zeige Ergebnis 31 bis 36 von 36
  1. #31
    Benutzerbild von Gustavo
    Registriert seit
    Mär 2004
    Beiträge
    1.287
    Likes
    2357
    Um auch noch eine ernsthafte Meinung beizusteuern: Ich denke gesellschaftlich ist es definitiv rational, weil so nach der Revolution besonders leicht erkennbar ist, wer als erstes als Feind des Proletariats abzuurteilen ist.


  2. #32
    Benutzerbild von Stirling
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    3.142
    Likes
    2578
    Zitat Zitat von Schl3mIL Beitrag anzeigen
    Ich persönlich mag SUVs sehr.
    Die erhöhte Sitzposition, das Sicherheitsgefühl und die großzügige Geräumigkeit erwarte ich einfach von einem Auto im Jahr 2019 in Deutschland.
    Ich finde nur die Straßen und Parkhäuser etwas eng, ich finde es aber gut, dass langsam etwas Bewegung in die Sache kommt und man endlich darüber nachdenkt die Infrastruktur an die neue Autogeneration anzupassen.
    Den SUV-Hate kann ich persönlich nicht verstehen, sorry da fehlt mir echt jedes Verständnis für.


    Da ich einen sehr kleinen Penis habe, besitze ich auch 2 SUVs.

  3. #33
    GröBaZ Benutzerbild von Moranthir
    Registriert seit
    Okt 2003
    Beiträge
    6.888
    Likes
    2111
    So ein SUV kann für manche Menschen schon ein rationaler Kauf sein. Wenn man richtig übergewichtig ist, kann man natürlich einfacher in ein SUV ein- und aussteigen. Zudem ist der Bauch beim Anschnallen der Kinder nicht so im Weg, wenn man sich nicht so bücken muss.
    Das hier ließe sich mit einem SUV z.B. vermeiden.


    Zitat Zitat von Gustavo Beitrag anzeigen
    Um auch noch eine ernsthafte Meinung beizusteuern: Ich denke gesellschaftlich ist es definitiv rational, weil so nach der Revolution besonders leicht erkennbar ist, wer als erstes als Feind des Proletariats abzuurteilen ist.
    Zitat Zitat von havii
    Du Wurst lebst nur weil es einen Staatsvertrag gibt. Ich lebe weil ich stark bin.
    Irgendwann ist das alles hier auch wieder vorbei und dann kannst Du dir deinen Selbstbetrug in den Arsch stecken.
    #bärenhöhle

  4. #34
    Benutzerbild von Ph!L
    Registriert seit
    Sep 2003
    Beiträge
    10.472
    Likes
    465
    Zitat Zitat von Moranthir Beitrag anzeigen
    So ein SUV kann für manche Menschen schon ein rationaler Kauf sein. Wenn man richtig übergewichtig ist, kann man natürlich einfacher in ein SUV ein- und aussteigen. Zudem ist der Bauch beim Anschnallen der Kinder nicht so im Weg, wenn man sich nicht so bücken muss.
    Das hier ließe sich mit einem SUV z.B. vermeiden.

    Mit Euthanasie allerdings auch.














    Also SUVs sind in der Regel bullshit.


    Hässlich sind sie allerdings wie hier propagiert definitiv nicht alle.


    Meine Eltern haben sowas


    Und ich muss sagen da gibt es unendlich viele hässlichere Autos (Ich hab z.B den Ford Tournier der viel praktischer ist aber definitiv mit das hässlichste was es so gibt)

    Und Fahren macht auch Spaß mit SUVs.


    rational ist in dem Zusammenhang aber auch bisschen zu kurz gegriffen denk ich
    Zitat Zitat von Shihatsu Beitrag anzeigen
    i just came!

  5. #35
    Benutzerbild von Outsider23
    Registriert seit
    Feb 2003
    Beiträge
    21.335
    Likes
    4753
    Seit The Wire assoziiere ich SUVs immer mit drogendealer gangstern.
    You know, we have a saying in Massachusetts:"Maybe someday you get horribly sick and die!"

  6. #36
    Benutzerbild von Mackiavelli
    Registriert seit
    Aug 2000
    Beiträge
    8.135
    Likes
    1114
    @ Phil: Meinst Du etwa einen Ford Tourneo?

    Dieses Fahrzeug ist in der Tat so hässlich, dass ich damit nichtmal zum Baumarkt fahren würde, sondern lieber alles zu Fuß schleppe
    Dann doch lieber SUV.
    Et si omnes ego non.

    ████████████
    ████████████
    ████████████

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •