Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Zeige Ergebnis 46 bis 54 von 54
  1. #46
    Benutzerbild von Scorn4
    Registriert seit
    Feb 2003
    Ort
    Essen
    Beiträge
    3.431
    Likes
    339
    Zitat Zitat von Bootdiskette Beitrag anzeigen
    Die Scooter sind auf jeden Fall langsamer als ein halbwegs gemütlich fahrender Radfahrer.
    Ich habe das mal gegoogelt und bin auf Höchstgeschwindigkeiten von 23,5 km/h gekommen. Etwas Ineffizienz miteingerechnet kommt man da auch auf deine gemütlichen 20 Fahhrad km/h


  2. #47
    Höchstgeschwindigkeit =/= Durchschnittsgeschwindigkeit/Dauergeschwindigkeit. Im Schnitt werden Fahrzeuge jedweder Art mit ca. 30-50% ihrer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit im Verkehr benutzt (gedrosselte Motorräder o. Roller ausgenommen, die dürfen halt nicht schneller). Frag einen Fahrlehrer falls Du es nicht glaubst oder check mal den Bordcomputer Deines Autos, Motorrads etc..

    Der durchschnittliche Radfahrer ist mit knapp unter 20km/h unterwegs, das schafft ein e-Scooter niemals als Durchschnittsleistung, höchstens mal kurzfristig. Über den Daumen gepeilt, wird man mit dem Rad bei Strecken über 1km locker 50% schneller bis doppelt so schnell sein.
    Geändert von Syzygy (14. September 2019 um 07:33 Uhr)
    nobody is perfect, but I am pretty fuckin' close...

    Bnet: Syzygy#2418 - OVER 9000!

  3. #48
    Benutzerbild von kritiker
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    2.339
    Likes
    304
    5-7km mitm Fahrrad sind ein Witz. Ideale Fahrradstrecke.
    Die Roller fahren max 20 kmh und die kann man ez durchgehend fahren. Dennoch ist ein gemütlicher Radfahrer schneller. Ich benutze sie aktuell, weil Fahrradmitnahme in der Bahn teuer und unpraktisch ist

  4. #49
    Benutzerbild von Gipetto
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    3.018
    Likes
    12
    Zitat Zitat von Syzygy Beitrag anzeigen
    Der durchschnittliche Radfahrer ist mit knapp unter 20km/h unterwegs, das schafft ein e-Scooter niemals als Durchschnittsleistung, höchstens mal kurzfristig.
    Doch, mit nem E-Scooter fährt man eigentlich durchgängig um die 20kmh, das ist kein Problem.


    Meine Meinung ist: Alles was dabei hilft, das Leute nicht ihre PKWs in der Stadt benutzen, ist sinnvoll. Welche der Alternativen hier die beste ist, ist eigentlich egal, besser als ein Auto ist es immer.

  5. #50
    Benutzerbild von Bootdiskette
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    5.656
    Likes
    554
    Zitat Zitat von Gipetto Beitrag anzeigen
    Doch, mit nem E-Scooter fährt man eigentlich durchgängig um die 20kmh, das ist kein Problem.
    Lass mich raten: Du wohnst im Flachland.

    Allein schon wenn es leicht bergauf geht verlieren diese Roller extrem an Geschwindigkeit. Die sind nur dann annähernd gleichwertig wenn die Strecke komplett flach und glatt asphaltiert ist. Ich will gar nicht daran denken wie beschissen das sein muss mit diesen Dingern und ihrer lächerlichen Federung über Kopfsteinpflaster zu hoppeln. Da braucht man sich im Fitnessstudio sicher nicht mehr auf eins dieser Fettvibrationsschwingdinger stellen. Gegeben die lächerliche Bremse die die Dinger haben will ich auch nicht wirklich mit ihnen bergab fahren müssen.

    Kleiner Raddurchmesser, schwacher Motor, beschissene Federung … ich bin jederzeit bereit gegen jeden von euch eine 7km Strecke zu fahren. Ihr nehmt den nächstbesten e-Scooter und ich mein 20 Jahre altes Fahrrad.
    Zitat Zitat von Photon Beitrag anzeigen
    ,kgjkea5ulöp8öswsw4

  6. #51
    Benutzerbild von Cicatriz
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    16.794
    Likes
    2254
    Ja, weil 0815 radfahrer sowohl permanent highspeed über kopfsteinpflaster ballern, als auch steigungen wegbügeln als wären sie marco pantani.
    Zitat Zitat von SirTheShadow Beitrag anzeigen
    Aber srsly, wer sollte denn bitte 18 Mio für Kampl bezahlen? Überzeugte bisher in der grottigen Ösiliga und in der EL gegen Schrottgegner. Das wär ja Irrsinn das zu zahlen

    An nen Nicht-Wechsel zu Red Bull glaube ich auch erst, wenn er in nem anderen Trikot spielt. Mal davon abgesehen, dass ich den charakterlich eigentlich eh nicht in Dortmund wollte, Söldner wie er im Buche steht (siehe der Abgang aus Aalen)

  7. #52
    Benutzerbild von Bootdiskette
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    5.656
    Likes
    554
    5 Zoll Räder vs. 26+ Zoll Räder ist kein großer Unterschied, jo. Und selbstverständlich gehe ich von mir als Standard aus. Irgendwas muss ich ja können, und Radfahren mache ich jetzt dann doch schon ein paar Jahre.
    Zitat Zitat von Photon Beitrag anzeigen
    ,kgjkea5ulöp8öswsw4

  8. #53

    Benutzerbild von Quint
    Registriert seit
    Aug 2002
    Beiträge
    6.706
    Likes
    601
    Memories are dangerous things. You turn them over and over, until you know every touch and corner, but still you'll find an edge to cut you.

    You feel the sudden, alien weigthlessness of a long fall, and for just a moment you're painfully aware of the fact that you are thousands of feet above the Earth, in a flimsy machine made by fallible men, kept aloft by a scientifc principle that nobody actually understands.

  9. #54
    Community-Forum Benutzerbild von Benrath
    Registriert seit
    Mai 2003
    Beiträge
    15.603
    Likes
    1282
    Aus meiner Nahfeldempirie find ich können die Dinger schon Sinn machen für das Abdecken von Verbindungslücken.
    Habs gestern mal wieder genutzt um die 2km zum Bahnhof mit einem Leihrad zu fahren.
    Da ist aber der Punkt. Mir ist dann total egal ob Leihrad oder Scooter. Aktuell sind die Leihräder aber viel günstiger.
    1€ oder 50 Cent fürn Leihrad gegenüber 2-3 € für den Scooter.
    "Wenn ihr nicht wisst wovon ihr redet, sprecht von einem System."


    "Wenn jeder an sich denkt, ist an alle gedacht !"

    "wollen wollen ist die höchste Form der Unterdrückung"

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •