Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Zeige Ergebnis 61 bis 70 von 70
  1. #61
    Benutzerbild von Shihatsu
    Registriert seit
    Sep 2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    25.888
    Likes
    2376
    Geiles Teil, jetzt will ich auch eine. Ich hasse dich.
    Zitat Zitat von FragmanXiC Beitrag anzeigen
    Den CCC als Clown bezeichnen oh man.


  2. #62
    Benutzerbild von DuffTheSame
    Registriert seit
    Jul 2004
    Beiträge
    805
    Likes
    6
    Einen Warnkleber könnte ich Dir zukommen lassen

  3. #63
    Tippspielmeister WM 2018 Benutzerbild von Das Schaf
    Registriert seit
    Jun 2002
    Ort
    Marktoberdorf
    Beiträge
    7.073
    Likes
    168
    Zitat Zitat von DuffTheSame Beitrag anzeigen
    Also wie jetzt? Bei jedem Keystroke ballert ein Spulenkern gegen eine Metallplatte? Funktionsreduziert, würde ich sagen

    Heute ist der erste Arbeitstag mit dem neuen Klavier

    Pics or didn't happen:

    Das Keyboard ist tot - Es lebe das Keyboard!

    Direkt von Rubberdome zu Keyboardmodder Level Masterchief:

    Nächtliche Vormontage - Erkenne den Switch



    Erste Eindrücke des Boards (GMMK mit Glorious Keycaps)

    - Solide Tastatur, Verarbeitung würde ich als gut bis sehr gut einstufen. Die cleane Optik macht was her. Auf der Tastatur sieht man halt jedes Staubkorn, aber das ist bei anderen schwarzen Tastaturen nicht anders. Das feste Kabel ist ordentlich, dürfte für meinen Geschmack aber etwas länger sein...

    - Keycaps sind auf den ersten Blick i.O. Wären es Serienteile in der Industrie wäre man mit dem Spritzguss, insbesondere mit den Trennstellen und Übergängen sicher nicht zufrieden. Aber als Consumerprodukt zu dem Preis (CHF20 für ein Keyset) sicher ok. Die rote Taste "Ascend" welche als Ersatz für ESC beigelegt ist habe ich nicht montiert - bin mit den PC-Masterrace Memes zuwenig vertraut um dem etwas abgewinnen zu können. Am störendsten fällt mir das Wirrwarr aus Schriftgrössen und Schriftarten (?) auf. Echt keine Augenweide. Da die Ätzungen aber transparent auf schwarz sind und ich keine Beleuchtung brauche, fällt es nicht sehr ins Gewicht.

    - Gewöhnungsbedürftig ist momentan das relativ hohe Profil ggü. der vorherigen Logitech. Das wird sich aber im Gebrauch legen.

    - Montiert sind gemäss Testplan MX Blacks: Ich bin ehrlichgesagt überrascht wie leise die Dinger sind. Ich würde sagen ich tippte von Beginn an leiser als mit meiner Rubberdome. Das Gefühl der gut geführten Tasten ist um Welten angenehmer als das schwammige Drücken vorher. Mit der Auslösekraft komme ich sehr gut zurecht, Fehlauslösung durch ruhende Finger kommen überhaupt nicht vor. Mmn ideal für CAD-Arbeiten und ein wenig Getippse. Bin gespannt wie krass sich der Vergleich zu den anderen Switches anfühlen wird.

    Soweit ein geglücktes Experiment.

    gratz
    was haste jetzt insgesamt gezahlt?
    und ja die schrift sieht auf den fotos echt ungleich aus
    aber man schaut das ja echt nicht dauernd an
    Original geschrieben von sHaO-LiNg
    Ich habe nie behauptet, meine Meinung sei mehr wert. Es trifft sich ganz einfach, dass ich meistens die höherwertige Meinung vertrete...
    Zitat Zitat von Atlaz Beitrag anzeigen
    Wenn sich zwei 2009er flamen ist das wie Frauenboxen

  4. #64
    OT-Forum
    Tippspielmeister Snooker Fantasy 2014
    Benutzerbild von pinko
    Registriert seit
    Okt 2008
    Ort
    München
    Beiträge
    12.313
    Likes
    15125
    Lineare Switches sind recht leise. Blacks haben so ein befriedigendes "Schwumpf", anders kann ich es nicht beschreiben. Reds sind eher wie Watte.
    Als Blaufan (CLICK CLICK) konnte ich mich nie mit linearen Switches anfreunden, ich liebe dieses Klackern, das es bei clicky Switches gibt. Erinnert mich tatsächlich auch ein wenig an die Schreibmaschinen, die es Anfang der 90er noch im Büro von Vaters Firma gab.
    beer gives power
    #bärenhöhle

    stream

  5. #65
    Benutzerbild von DuffTheSame
    Registriert seit
    Jul 2004
    Beiträge
    805
    Likes
    6
    Zitat Zitat von Das Schaf Beitrag anzeigen
    gratz
    was haste jetzt insgesamt gezahlt?
    und ja die schrift sieht auf den fotos echt ungleich aus
    aber man schaut das ja echt nicht dauernd an
    Es ist krass wie stark der Eindruck durch das Schriftbild getrübt wird. Mit dieser Beschriftung wirkt es etwas billig. Die Haptik der Caps ist aber i.O. und der Rest des Boards ist wirklich toll gemacht. Nungut, man kann die Caps ja tasuchen wenns stört.

    Das GMMK geht bei caseking im Konfigurator als Komplettbrett für ca 115-120€. Hier in der Schweiz gibt es keinen Anbieter mit Konfigurator weshalb ich etwas mehr bezahlen musste (CHF105 für den Barebone, CHF22 für die Caps, Switches noch extra). Im Vergleich zu meiner vernünftigen Grundsatzentscheidung drei Switchvarianten zu testen fällt das aber nicht ins Gewicht. Die Reds gibts als Set für ca. CHF35, die anderen als Schüttgut für ca. 1/2CHF pro Stück. Wenn ich zwei Sätze Switches veräussern kann, werden es also ca CHF180.- zu verbuchen sein. Beim Neupreis einer Logitech K270 (welche ich P/L-mässig als gute Tastatur einstufe) von CHF 40.- und einem Jahresverbrauch von ca. einem Stück zahlt sich das also "schon" in einer halben Dekade

    Zitat Zitat von pinko Beitrag anzeigen
    Lineare Switches sind recht leise. Blacks haben so ein befriedigendes "Schwumpf", anders kann ich es nicht beschreiben. Reds sind eher wie Watte.
    Als Blaufan (CLICK CLICK) konnte ich mich nie mit linearen Switches anfreunden, ich liebe dieses Klackern, das es bei clicky Switches gibt. Erinnert mich tatsächlich auch ein wenig an die Schreibmaschinen, die es Anfang der 90er noch im Büro von Vaters Firma gab.
    Die einzige Schreibmaschine die ich wirklich mehr als nur probeweise benutzt habe, war schon vollelektronisch (Eine Zeile wurde auf LCD getippt und dann per Tastendruck "ausgedruckt"). Deshalb wurde ich wohl nie richtig angefixt. Ich bin auf die taktilen Switches gespannt, momentan gefallen mir die Blacks aber echt gut. Und ja, bürotauglich ist das Gecklacke echt nicht. Spielst Du denn auch RTS/FPS/MOBA mit den Klicks?

    Generell stelle ich einfach mal die Theorie in den Raum, dass die meisten Leute wohl weniger von der Schalterart (Gummimatte vs. Schalter mit Schnappzunge) geflasht sind als von der tendentiell hochwertigeren Bauweise der Mechs. Zufälligerweise wurde meine neue Workstation vor ein paar Tagen geliefert (endlich SWX2020 ) und dabei liegt eine neue Logitech Rubberdome. Wenn ich mich nur auf das Auslösegefühl zwischen der GMMK, der neuen Rubberdome und meiner ausgemusterten Rubberdome konzentriere, finde ich den Sprung von ausgelutscht zu neuer Membran deutlicher als der Sprung von neuer Rubberdome zu MX Black. Ein gewisses Feingefühl attestiere ich mir als Mechaniker einfach mal. Kann aber sein dass ich mich täusche. Was aber definitiv einen riesen Unterschied macht, ist die Haptik an sich. Der Unterschied vom einfachen Kunststoffgehäuse mit Gummizusatztasten zur gut verarbeiteten Alubase (Teil-) der GMMK ist doch gross. Und die GMMK ist wohl noch nicht zum Highend zu zählen...

  6. #66
    OT-Forum
    Tippspielmeister Snooker Fantasy 2014
    Benutzerbild von pinko
    Registriert seit
    Okt 2008
    Ort
    München
    Beiträge
    12.313
    Likes
    15125
    Spiele damit natürlich auch, Starcraft ist absolut göttlich damit. Und man spielt tatsächlich nen Tick schneller, weil das Feedback so direkt ist.
    Für FPS wären Blacks sicher besser, aber das geht auch.
    beer gives power
    #bärenhöhle

    stream

  7. #67
    Benutzerbild von DuffTheSame
    Registriert seit
    Jul 2004
    Beiträge
    805
    Likes
    6
    Mit dem richtigen Gehörschutz geht alles ;-) Solange kein Buzzer verbaut ist...

  8. #68
    Tippspielmeister WM 2018 Benutzerbild von Das Schaf
    Registriert seit
    Jun 2002
    Ort
    Marktoberdorf
    Beiträge
    7.073
    Likes
    168
    Habe mein Keyboard erhalten. Dafür dass ich das geholt hab um switche auszuprobieren gefällts mir echt gut.




    Aufgemacht:



    Zum Vergleich meine Apex M500 Full Size



    Switche: Gateron Red


    Muss sagen der Form faktor ist gewöhnungsbedürftigt. Aber alles in allem ist das ein echt gutes keyboard für den Preis.
    Auch die Switche sind sehr sehr angenehm.
    Original geschrieben von sHaO-LiNg
    Ich habe nie behauptet, meine Meinung sei mehr wert. Es trifft sich ganz einfach, dass ich meistens die höherwertige Meinung vertrete...
    Zitat Zitat von Atlaz Beitrag anzeigen
    Wenn sich zwei 2009er flamen ist das wie Frauenboxen

  9. #69
    Benutzerbild von DuffTheSame
    Registriert seit
    Jul 2004
    Beiträge
    805
    Likes
    6
    Nettes Board! Macht optisch echt was her! Ist das Gehäuse komplett aus Kunststoff?
    An das compact Layout müsste ich mich hart gewöhnen! So ganz ohne F-Row? Ohne Zehnerblock ist man sich ja mittlerweile von den Notebooks her gewohnt, aber ich würde Diverses ziemlich vermissen. Wirst Du das Board für einen speziellen Zweck nutzen oder wolltest Du wirklich nur testen?

    Bald muss Shi hier die Bilder rausteilem damit das Techforum auch einen Pic-Thread hat! (Erster, btw. Und Seite 1 sowieso)

    Hattest Du nicht vorher schon Reds? Oder sind die Zealios nur noch nicht eingebaut?

  10. #70
    Tippspielmeister WM 2018 Benutzerbild von Das Schaf
    Registriert seit
    Jun 2002
    Ort
    Marktoberdorf
    Beiträge
    7.073
    Likes
    168
    Hatte vorher cherry reds in der apex
    jetzt gateron reds.

    ehrlich gesagt gefallen mri die gateron einen tick besser.

    Ja gehäuse ist kunststoff, fühlt sich nicht so wertig an.
    caps sind okayisch.

    ich wollte echt testen und meine apex mal ablösen, die ist dank biertränkungen usw echt bissel ranzig, wenn ich das nicht mach kriegt meine Freundin für ihren arbeits pc eine der beiden keyboards. die liebt die reds mittlerweile auch.

    Zeals gibts bei candykeys gerade nicht mehr müssen die wohl noch warten. aber ich weiß echt noch nicht ob ich das auf dem kleinen Board mache. Es hat echt was, aber ich muss mich dran gewöhnen. Hab jetzt effektiv erst 2 Tage damit bissel getippt. Aber weder hardcore gearbeitet noch richtig getippt. von Daher kann ich noch nciht sagen ob ich mich so daran gewöhne.

    F tasten sind das was mir wohl auch bei dem Format ab gehen würden. F3 F9 F12 sind die meist genutzten keys bei mir in der arbeit

    Also kurzum ich bin ehrlich gesagt total positiv überrascht von dem Bord. Das Schreibgefühl ist super. es wiegt fast nix weil vollplastik ( hatte es zwe mal in der Arbeit mit weil Kollege das sehen wollte ).
    Geändert von Das Schaf (27. Juni 2020 um 00:35 Uhr)
    Original geschrieben von sHaO-LiNg
    Ich habe nie behauptet, meine Meinung sei mehr wert. Es trifft sich ganz einfach, dass ich meistens die höherwertige Meinung vertrete...
    Zitat Zitat von Atlaz Beitrag anzeigen
    Wenn sich zwei 2009er flamen ist das wie Frauenboxen

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •