Bombastic StarLeague 5 – Die Revolution hat begonnen!

Kameraden und Parteigenossen,

 

Ein Gespenst geht um in der Welt, das Gespenst des sterbenden BRUTKRIEGS. Alle Mächte des neuen eSport haben sich zu einer heiligen Hetzjagd gegen dies Gespenst verbündet, Twitch und Reddit, Greise und Hipster, amerikanische Unholde und degeneriertes Bergvolk.

Wo ist die Oppositionspartei, die nicht von ihren regierenden Gegnern als elitistisch verschrien worden wäre, wo die Oppositionspartei, die den fortgeschritteneren Oppositionsleuten sowohl wie ihren reaktionären Gegnern den brandmarkenden Vorwurf der Häresie nicht zurückgeschleudert hätte?

Zu diesem Zweck haben sich die geheimen Räte (HaN, Hatchet, ZZZero.o) der verschiedensten Nationalität in Discord versammelt und das folgende Manifest entworfen.

Proletarier, die Revolution hat begonnen.

 

Über den Revolutionär

Seit 2010 gibt es wenig ambitionierte Projekte im Bereich Brood War, zumindest außerhalb von Südkorea. Es finden sich wenige Sponsoren, die Spielerzahl ging zurück, selbst die Infusion durch StarCraft Remastered hatte weniger Erfolg als erhofft. Dennoch, einen wahren Fan hält das nicht auf.

Dawid „ZZZero“ Paździor beispielsweise. Früher ein valides Mitglied des polnischen Nationalteams, heute der Dreh- und Angelpunkt der internationalen Brood War Fangemeinde. Vor bereits fünf Jahren rief er die „Bombastic StarLeague“ ins Leben, angelehnt an die TSL aus dem Jahre 2008. Damals für Polen reserviert war es nur halbwegs interessant. Heute ist das anders.

Aus einer kleinen StarLeague machte der sympathische Pole in fünf Jahren eine ganze Serie an Events. Es gab Show Matches zwischen den Kontinenten, Clan Wars, Individualserien und Race Wars. Ohne große Hilfe zogen sich mehr und mehr Leute auf seinem Stream, in den Ligen und Laddern zusammen, fast wie in alten Tagen. Den Klimax erreichte seine Siegesserie mit dem Finale der BSL 4 vor wenigen Monaten – hunderte Zuschauer, die Elite der internationalen Szene und mehr als $1000 Preisgeld.

Nicht schlecht für den jungen 27 Jährigen. Doch da geht mehr, da sind noch Visionen offen. Bombastic Starleague, das ist die Macht ZZZero.os plus Elektrifizierung der ganzen Welt.

 

Die BSL 5

 

In aller Kürze: Die BSL 5 startete letzte Woche nach einem epischen Auftakt und löste bereits eine wahre Spiel- und Streamflut aus. Neben Zero übertrugen viele der besten Spieler ihre Begegnungen und die neue Ladder Saison dürfte profitieren.

Nicht nur das, auch Blizzard wird höchst offiziell das Event mit Geld unterstützen. Bereits jetzt ist Werbung im Launcher für die laufende Saison geschaltet. Außerdem sind weitere Editionen schon in der Planung. Hört, hört.

 

Das System

Die aktuelle Saison startete bereits am 2. Oktober mit der Ladderphase, die am 3. November beendet werden wird. Die besten 20 der Ladder werden in die eigentliche „BSL“ gesetzt, die Plätze 21 – 84 qualifizieren sich für die Chobo League, der kleinen Schwester des Hauptturniers (das übrigens die DA]KuH gewann! Hurra!)

Zu den 20 Besten der Ladder werden die vier Besten der letzten Chobo League Saison stoßen: Der Gewinner KuH (Schland, Zerg), sowie der Hacker Zarrr, der Schwede Splax (Toss?) und ein Amerikaner namens Kingdom (Toss?).

 

Diese Top24 müssen zwei Gruppenphasen überstehen, eine für die Top24, danach eine für die Top 16. In der Top16 werden die Gewinner Dandy (Terra, Peru), der Zweite Koget (Terra, Polen), sowie eOnzErG (Spanien oder Belgien oder Kuba, Zerg, Dritter) und Dewalt (Toss, UdSSR) gesetzt.

Erst nach dieser zweiten Gruppenphase werden die überlebenden Acht in ein K.O.-Grid gesetzt.

 

Kompliziert, aber sehenswert.

 

Die deutschen Komsomolzen

 

Aktuell haben wir ein paar gute Jungs mit oben dabei, einen kennt man sogar:

 

Der Panzergeneral GoOdy höchst selbst ist weit in der Ladder oben mit dabei. Er zeigte sein Gesicht schon öfter in der BWCL, konnte aber neben ein paar guten Serien bislang nichts wirklich wichtiges gewinnen. Dafür ist er aber GoOdy und den muss man lieb haben.

Weiterhin ist Bakuryu, Zerg, WCG Top 16 2010 Deutschland, mit dabei. Herr Schnauzbart trainiert wahnsinnig hart und kann sicher etwas weiter in die Ränge vorstoßen. Wir drücken die Daumen!

Letztlich rechne ich noch sehr fest mit Cryoc, dem Terra der Stunde. Als Doktorand hat er sicher schlaue Tricks auf Lager und kann dem einen oder anderen Zerg den Creep wegbrennen.

 

Eine Rasse pro Spieler, fairer Deal.

 

Volle Info

 

Leider kann ich wirklich nicht so viel schreiben, wie ich möchte. Dafür bin ich zu müde und habe zu wenig Zeit. Für genaue Informationen – Anmeldung, Regeln und so weiter – schaut bitte auf die Homepage Zeros: https://bombasticstarleague.com/

 

So bleibt nur zu sagen:

Proletarier aller Länder, vereinigt euch!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Testmodus: Update zu den Balance-Änderungen Balance-Änderungen jetzt im Testmodus verfügbar
Comments
ReVenger
Hype! Zzzero ist einfach jemand der verdammt Ahnung von Spiel hat, auch wenn natürlich sein Englisch noch einen deutlichen Akzent aufweist. Sicher der beste Caster, den Brood War im Moment zu bieten hat.
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!