German King of the Hill: EnjoYmE versus aLc.SuM

Im Dezember 2014 haben wir den letzten King of the Hill abgehalten. In der Begegnung EnjoYmE versus Lrm)Bakuryu konnte sich der Titelverteidiger gegen den deutschen Ausnahme Spieler mit dem Schnurrbart, für viele überraschend, mit drei zu zwei durchsetzen. Dieser sechste King of the Hill bildete damit den würdigen Abschluss unsere ersten Saison, den ihr gerne in unserer gesammelten VOD Datenbank noch einmal nachvollziehen könnt.

Nach einer längeren Pause wollen wir in diesem Jahr wieder durchstarten und euch und den Spielern gerne eine zweite, ebenso erfolgreiche Reihe von spannenden Matches liefern. Unser Ziel ist nach wie vor die Crème de la Crème der deutschen Broodwar Szene in einem packenden und hoffentlich auch unterhaltsamen best of five gegeneinander antreten zu lassen. Außerdem freuen wir uns auch immer auf „Rückkehrer“, die sich nach langer Pause wieder diesem glorreichen Spiel widmen und in diesem Rahmen unter Beweis stellen können, welchen Skill die alte Elite zu bieten hat. Und damit gelangen wir auch ohne weitere Umwege zu unserem aktuellen Forderer im German King of the Hill, denn für unseren neuen Herausforderer ist die PGT gelebte Erinnerung und kein obskurer ICCup Vorläufer!

aLc.SuM ist wahrscheinlich einer der auf dem Papier stärksten Herausforderer, die wir bis jetzt hatten. Er passt zwar gut in die Reihe ehemliger Ger-B Teamer, hat aber noch einiges mehr zu bieten, wie zum Beispiel einen Maxrank von A- auf einem seiner verschollenen Iccup Accounts und eine ganze Reihe beeindruckender Matches in vergangenen Clanwars und Nationwars gegen die damaligen Top Foreigner.

Natürlich liegt das alles schon etwas länger zurück, und wie bei allen unseren Rückkehrern ist die spannende Frage, wie gut SuM an vergangene Tage anknüpfen kann. Hier hatten wir aus erster Hand Gelegenheit ihm beim trainieren über die Schulter schauen zu dürfen. Und wir waren beeindruckt von seinem Trainingspensum und seiner zügigen Verbesserung. Auf ICCup hat er gegen international bekannte Spieler wie schweden voddy, russland Tama und russland LancerX trainiert und außerdem auf dem koreanischen fish server noch geheim trainiert.

Auf der anderen Seite steht unser dreimaliger Gewinner EnjoYmE, der bis jetzt alle Versuche, ihm den Thron streitig zu machen abwehren konnte. In seinem letzten PvP gegen FA_Reflection wurde es aber knapper als viele erwartet hatten. Daher dürfen wir gespannt sein, wie die Begegnung verlaufen wird.

Zu den Neuerungen, die wir uns für die zweite Saison des King of the Hill überlegt haben, gehört die Änderung des Mappools. So durften beide Kontrahenten diesmal im Vorfeld je zwei Maps bestimmen, drei weitere kamen von uns. In altbekannter Manier werden zwei dieser Maps vor dem Spiel durch Veto’s ausgeschlossen. Dieses Modell werden wir für die Zukunft übernehmen, für diesen King of the Hill sieht der Mappool so aus: Toad Stone, Python, Blue Storm, Fighting Spirit, Wind and Cloud, Aztec und zu guter Letzt Return of the King.

Auch diesmal freuen wir uns wieder, den King of the Hill in Zusammenarbeit mit Clans.de präsentieren zu dürfen, die in diesem und dem letzten Jahr ein verlässlicher Partner für uns waren. Falls ihr ihren Service noch nicht kennt, lohnt es sich an dieser Stelle, sich das Ganze nochmal anzusehen! Mit Clans.de kann man schnell und einfach eine Homepage für seinen eigenen Clan erstellen und nach den eigenen Wünschen einrichten.

Los geht es dann diesen Freitag, den 5.6. um 20 Uhr! Wie gewohnt ist das Spektakel in deutsch auf auf Redwarriors Stream und auf englisch bei Ninazerg. zu bewundern. Also Termin im Kalender rot anstreichen und allen Bescheid sagen.

In der Zwischenzeit könnt ihr in unserem Forum euren Favoriten feiern oder im neuen Forderungsthread selbst Anspruch auf den Thron erheben!

G2A und ingame - Gemeinsam für beste Videospielunterhaltung SSL 11 Round of 24
Comments